Die Wintertransferzeit ist im „Westen“ bereits zu Ende, in manchen Ländern darf noch weiter gewechselt werden. Wir informieren euch auch noch im Februar über... Ex-Bulle Alan wechselt innerhalb Chinas, neuer Stürmer für Wacker

Die Wintertransferzeit ist im „Westen“ bereits zu Ende, in manchen Ländern darf noch weiter gewechselt werden. Wir informieren euch auch noch im Februar über die wichtigsten fixen Transfers von der nationalen und internationalen Fußballbühne.

Alan

ST, 29, BRA | Guangzhou Evergrande – > Tianjin Tianhai

Der Ex-Salzburger Alan Douglas Borges wechselt innerhalb Chinas den Klub. Der Brasilianer, der mittlerweile zwei Kreuzbandrisse überstand, verlässt den Topklub Guangzhou Evergrande, für den er in 101 Spielen 58 Tore und 27 Assists beisteuerte. Sein neuer Arbeitgeber ist der Vorjahresneunte Tianjin Tianhai, wo er mit dem ehemaligen Milan-Jungstar Pato auf Torjagd gehen soll. Anders als bei vielen anderen chinesischen Klubs, geht Tianjian Tianhai wohl nur mit vier Legionären in die neue Saison. Das erste Saisonspiel steigt am 1.März – ausgerechnet gegen Alans Ex-Klub Guangzhou Evergrande.

Jakub Blaszczykowski

RM, 33, POL | VfL Wolfsburg – > Wisla Krakau

Nach 11 ½ Jahren kehrt Jakub „Kuba“ Blaszczykowski zu seinen Wurzeln zurück. Der mittlerweile 33-jährige Rechtsfuß wechselt ablösefrei von Wolfsburg zu Wisla Krakau, das aktuell auf Rang 8 der polnischen Ekstraklasa steht. Die längste Zeit seiner erfolgreichen Karriere verbrachte Blaszczykowski bei Borussia Dortmund, für das er 253 Partien absolvierte. Später kickte er leihweise für die Fiorentina und zuletzt 2 ½ Jahre in Wolfsburg, wo die großen Erfolge ausblieben. In der polnischen Nationalmannschaft ist der 105-fache Teamspieler aber immer noch aktiv und er wird in der EM-Qualifikation wohl auch gegen Österreich auflaufen.

Muhammed Kiprit

ST, 19, TUR | Hertha BSC – > FC Wacker Innsbruck (leihweise)

Der türkische U21-Teamspieler Muhammed Kiprit sah bei Hertha BSC kein Land und wechselt nun leihweise nach Österreich. Der in Berlin geborene Stürmer bestritt in der laufenden Saison 16 Spiele für die Regionalligamannschaft der Hertha und erzielte in der Regionalliga Nordost sechs Tore. Zudem erzielte er zwei Tore in zwei Partien in der UEFA Youth League. Für Wacker Innsbruck wird der beidbeinige Mittelstürmer bis zum Sommer auf Torjagd gehen.

Amoy Brown

ST, 22, ST | St. Andrews FC – > SC Austria Lustenau (leihweise)

Mit Dever Orgill verließ ein Jamaiker zuletzt Österreich in Richtung Türkei. In Lustenau steht nun schon Landsmann von ihm in den Startlöchern, um im Ländle für Furore zu sorgen. Der Angreifer Amoy Brown verließ die Sprinternation schon recht früh und kickte in den USA in der Akademie der Philadelphia Union und bei Bethlehem Steel. Zuletzt kickte Brown erfolglos auf Malta, wo er in 14 Partien für den St. Andrews FC keinen Treffer erzielen konnte. Für Austria Lustenau wird er nun leihweise bis zum kommenden Sommer kicken.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.