Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die... Transferupdate | Aurier „mit Gschmäckle“ zu PSG, Davies zu Tottenham, Kiyotake verstärkt Hannover

Swansea City Wappen LogoDas Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die neue Saison zu verstärken. abseits.at hält euch über die interessantesten Transfers der Fußballwelt auf dem Laufenden – auch (oder gerade) über die, die in vielen anderen Medien nicht behandelt oder gar nicht bemerkt werden.

Rodrigo – > FC Valencia (leihweise)

Der in Brasilien geborene spanische Angreifer Rodrigo wechselt leihweise von Benfica Lissabon zum FC Valencia. In der abgelaufenen Saison erzielte der 23-Jährige elf Ligatreffer für die Portugiesen. Der Cousin von Thiago Alcantara ist die dritte Neuverpflichtung bei Valencia und soll wohl den glücklosen Kolumbianer Dorlan Pabón ersetzen, der nach Mexiko wechselte.

Ben Davies – > Tottenham Hotspur

Der walisische Nationalspieler Ben Davies wechselt von Swansea zu Tottenham. Der 21-jährige Linksverteidiger etablierte sich in den letzten beiden Jahren in der Stammelf der Waliser und unterschrieb nun bis 2019 bei den Spurs. Auch der niederländische Torhüter Michel Vorm wechselt von Swansea zu Tottenham Hotspur.

Sinan Bolat – > Galatasaray (leihweise)

Bekanntheit erlangte der türkische Torhüter Sinan Bolat als er im Jahr 2009 in der Champions-League-Gruppenphase einen entscheidenden Last-Minute-Ausgleichstreffer für Standard Lüttich gegen AZ Alkmaar erzielte. 2012/13 verlor der 25-Jährige seinen Stammplatz bei den Belgiern und spielte fortan leihweise für die B-Elf des FC Porto und Kayserispor. Der sechsfache türkische Teamkeeper, der in Belgien aufwuchs und auch die belgische Staatsbürgerschaft besitzt, wechselt nun leihweise zu Galatasaray.

Serge Aurier – > Paris St.Germain (leihweise)

Mit Serge Aurier wechselt eines der größten Talente der Elfenbeinküste zum französischen Meister. Der 21-Jährige kommt leihweise vom FC Toulouse, jedoch scheint es bereits fix zu sein, dass PSG die Kaufoption um neun Millionen Euro ziehen wird. Das Leihgeschäft mit Toulouse ist nur ein Vorwand um die Auflagen durch verfehltes Financial Fair Play zu umgehen. Dem Rechtsverteidiger wird’s egal sein, der UEFA womöglich weniger…

Eero Markkanen – > Real Madrid Castilla

Finnland jubelt über einen äußerst interessanten Spielertransfer: Der 23-jährige Eero Markkanen wechselt in die B-Mannschaft von Real Madrid. Zuvor spielte der Angreifer bei AIK Solna in Schweden, das 2,2 Millionen Euro von den Spaniern kassiert. Markkanen ist mit 197cm Körpergröße und 97kg ein echter Brocken und soll in Reals B-Elf den Target Man geben.

Lucas Piazón – > Eintracht Frankfurt (leihweise)

Der FC Chelsea verleiht den Brasilianer Lucas Piazón ein drittes Mal. Nachdem er bereits leihweise für Málaga und Vitesse Arnheim spielte, verschlug es den 20-Jährigen nun zu Eintracht Frankfurt. Der Linksaußen wurde vor 2 ½ Jahren um 7,5 Millionen Euro von Chelsea verpflichtet, machte aber lediglich drei Pflichtspiele für die Londoner. Bei der Eintracht soll Lucas Piazón die Lücke schließen, die der erwartete Abgang (Leih-Ende) von Tranquillo Barnetta riss.

Hiroshi Kiyotake – > Hannover 96

Erwartungsgemäß folgt der japanische Edeltechniker Hiroshi Kiyotake dem 1.FC Nürnberg nicht in die zweite deutsche Bundesliga. Der 24-Jährige heuert bei Hannover 96 an, das 4,3 Millionen Euro nach Nürnberg überwies und Kiyotake einen Vierjahresvertrag ausstellte. Der 26-fache Nationalspieler wird in Hannover den nach China abgewanderten Szabolcs Huszti ersetzen.

Jefferson Montero – > Swansea City

Der ecuadorianische Linksaußen Jefferson Montero wechselt in die Premier League. Die letzten zwei Jahre verbrachte der nur 169cm große Montero in Mexiko bei Morelia. Im Nationalteam Ecuadors ist der 24-Jährige gesetzt und absolvierte bereits 43 Spiele. Swansea bezahlte fünf Millionen Euro um Montero nach Wales zu holen – der dynamische Südamerikaner erhielt einen Vertrag bis 2018.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.