Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die... Transferupdate | Chelsea holt Drogba zurück, Lampard wechselt nach New York, neue Spieler für die AS Roma

Chelsea FCDas Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die neue Saison zu verstärken. abseits.at hält euch über die interessantesten Transfers der Fußballwelt auf dem Laufenden – auch (oder gerade) über die, die in vielen anderen Medien nicht behandelt oder gar nicht bemerkt werden.

Muhamed Besic – > FC Everton

Den ungarischen Verein Ferencvaros erwartet ein Geldregen aus Liverpool. Anfang kommender Woche wird der in Deutschland geborene Bosnier Muhamed Besic beim FC Everton vorgestellt. Aktuell befindet sich der 21-jährige Innenverteidiger, der als einer der besten Spieler der ungarischen Liga galt, mit Everton im Trainingslager in Thailand. Besic soll Ferencvaros etwa vier Millionen Euro bringen – für das bosnische Nationalteam absolvierte er bereits elf Spiele, bei der WM spielte er in allen drei Gruppenspielen durch.

Antonio Sanabria – > AS Roma

Die AS Roma verpflichtete den paraguayischen Perspektivspieler Antonio Sanabria um 4,9 Millionen Euro von Sassuolo. Der Mittelstürmer, dessen Transfer bereits vor einigen Wochen fix war, stößt bis 2019 zu den Giallorossi. Der 18-jährige Sanabria spielte bis vor einem halben Jahr in der B-Elf des FC Barcelona, bei der er sich aber nicht durchsetzen konnte. Weiters verpflichteten die Römer den 27-jährigen Innenverteidiger Davide Astori, der leihweise von Cagliari kommt. Die Roma steht außerdem vor der Verpflichtung des US-amerikanischen Rechtsverteidigers DeAndre Yedlin.

Freddy Adu – > FK Jagodina

Einst war Freddy Adu das Wunderkind des US-Fußballs. Für Washington D.C. United debütierte der Offensivspieler im Alter von nur 14 Jahren. Mittlerweile ist Adu 25 Jahre alt und wechselt für eine Saison nach Serbien zum FK Jagodina. Zuvor spielte der 17-fache Nationalspieler erfolglos für Bahia in Brasilien, die Philadelphia Union, Caykur Rizespor in der Türkei, Aris Saloniki, Belenenses, Monaco, Benfica und Real Salt Lake. Serbien ist nun also das siebente Land, in dem Adu unter Vertrag steht.

Frank Lampard – > New York City FC

Der 36-jährige Frank Lampard wechselt für die Saisonen 2015 und 2016 zum neuen Klub in New York City, der zuvor schon den spanischen Superstar David Villa verpflichtete. Lampard spielte zuletzt 13 Jahre für den FC Chelsea und bestritt 106 Länderspiele für die Three Lions. Insgesamt bestritt Lampard 626 Pflichtspiele für Chelsea, in denen er 208-mal traf und 152 Tore vorbereitete. Er wurde dreimal englischer Meister und gewann die Champions League und die Europa League.

Bebé – > Benfica

Der portugiesische Rechtsaußen Bebé wechselt um drei Millionen Euro von Manchester United zu Benfica Lissabon. In der vergangenen Saison war der 24-Jährige an Pacos Ferreira ausgeliehen, für das er zwölf Saisontore in der Liga beisteuerte. Obwohl Bebé drei Jahre lang Manchester United gehörte, bestritt er für die Red Devils kein einziges Ligaspiel von Beginn an, wurde regelmäßig verliehen. Die Engländer holten den Portugiesen vor drei Jahren um fast neun Millionen Euro von Vitoria Guimaraes.

José Maria Basanta – > AC Fiorentina

Der argentinische Vizeweltmeister José Maria Basanta wechselt im Alter von 30 Jahren erstmals nach Europa. Bisher spielte der Innenverteidiger für die Estudiantes La Plata und den Club Olimpo bzw. zuletzt sechs Jahre für Monterrey in Mexiko. Die Fiorentina bezahlte nun 2,6 Millionen Euro, um den Argentinier für zwei Jahre zu verpflichten.

Didier Drogba – > FC Chelsea

Nach 1 ½ Jahren in der Türkei ist der ivorische Altstar Didier Drogba wieder zurück in „seinem” Revier. Der 36-Jährige wechselt ablösefrei von Galatasaray Istanbul zum FC Chelsea, wo er einen Vertrag bis zum nächsten Sommer erhielt. Drogba gewann mit Chelsea drei Meistertitel, vier Pokale, einmal die Champions League und erzielte in 157 Tore in 341 Spielen für die Londoner.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

  • Jiddah

    26.Juli.2014 #1 Author

    Lampard ist nicht 26 sondern 36 😉

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.