Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die... Transferupdate | Drei Transfers beim „Club“, ein Nigerianer für Grödig, Jermaine Jones in die USA

1.FC NürnbergDas Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die neue Saison zu verstärken. abseits.at hält euch über die interessantesten Transfers der Fußballwelt auf dem Laufenden – auch (oder gerade) über die, die in vielen anderen Medien nicht behandelt oder gar nicht bemerkt werden.

Jermaine Jones

32, DM, USA | Besiktas – > New England Revolution

Das letzte halbe Jahr verbrachte Jermaine Jones in der Türkei, jedoch spielte der kampfstarke, in Frankfurt geborene US-Amerikaner bei Besiktas nur eine untergeordnete Rolle bzw. blieb unter den Erwartungen. Der 46-fache Nationalspieler wechselt nun erstmals überhaupt in die USA, wo er bei New England Revolution unterkam. Bei der „Revolution“ unterschrieb Jones bis zum Jahresende 2015.

Daniel Candeias

26, RA, POR | Benfica – > 1.FC Nürnberg (leihweise)

Der 26-jährige Portugiese Daniel Candeias wechselte zwar erst zu Saisonbeginn zu Benfica Lissabon, wo er einen Fünfjahresvertrag unterschrieb, wurde aber gleich an den 1.FC Nürnberg ausgeliehen. Der einstige U21-Nationalspieler Portugals kickte zuvor drei Jahre bei Nacional Madeira, ehe sich Benfica ablösefrei die Dienste des Flügelspielers sicherte. Nachdem Nürnberg vor der Saison gleich mehrere Flügelspieler verlor, war ein kurzfristiges Nachbessern auf dieser Position notwendig.

Ondrej Celustka

25, RV, CZE | AFC Sunderland – > 1.FC Nürnberg

Ebenfalls neu beim „Club“ ist der Tscheche Ondrej Celustka, der zuletzt nach einem Leihgeschäft mit Sunderland und einem nicht mehr verlängerten Vertrag bei Trabzonspor vereinslos war. Der Rechtsverteidiger kommt spät aber doch als Ersatz für Timothy Chandler und könnte auch Linksverteidiger Marvin Plattenhardt ersetzen. Der physisch starke Mann aus Zlín kostete ob seiner Vereinslosigkeit keine Ablöse.

Mariusz Stepinski

19, ST, POL | 1.FC Nürnberg – > Wisla Krakau (leihweise)

Bisher lief es für den polnischen U21-Teamspieler Mariusz Stepinski beim 1.FC Nürnberg nicht nach Wunsch: In seinem ersten Jahr bei den Franken kam er zu keinem Bundesligaeinsatz und spielte nur in der Amateurmannschaft. Der talentierte Angreifer wechselt daher leihweise für ein Jahr zu Wisla Krakau, das auch eine Kaufoption auf den 19-Jährigen besitzt.

Benoit Tremoulinas

28, LV, FRA | Dynamo Kiev – > FC Sevilla

In der Ukraine wurde man mit dem 28-jährigen Benoit Tremoulinas nie wirklich glücklich: Der kleine Franzose kam mit dem physischen Spiel in der höchsten ukrainischen Spielklasse kaum zurecht und hatte auch Probleme sich zu akklimatisieren. Somit entschied man sich nun einen Schlussstrich unter die Zusammenarbeit zu ziehen: Tremoulinas wechselt um 2,5 Millionen Euro zum Europa-League-Sieger aus Sevilla. Er soll den zu Liverpool abgewanderten Alberto Moreno ersetzen und spielt damit erstmals in seiner Karriere in Spanien.

Jens Toornstra

25, OM, NED | Utrecht – > Feyenoord

Der dynamische und durchsetzungsstarke offensive Mittelfeldspieler Jens Toorstra verlässt den FC Utrecht nach nicht einmal zwei Jahren und wechselt bis 2018 zu Feyenoord Rotterdam. Die Rot-Schwarzen überwiesen 3,5 Millionen Euro an den direkten Ligakonkurrenten und werden vermutlich in der letzten Woche des Übertrittsfensters noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Der Saisonstart verlief mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen wenig zufriedenstellend. Die harten Brocken kommen zudem noch…

Silvestre Varela

29, LA, POR | FC Porto – > West Bromwich Albion (leihweise)

Beim FC Porto hat Silvestre Varela noch Vertrag bis 2016. In der nächsten Saison wird der erfahrene Linksaußen, der bereits 26 Länderspiele für Portugal auf dem Buckel hat, in der englischen Premier League auflaufen. Der in Kap Verde geborene Varela schließt sich für eine Saison West Bromwich Albion an, das zuvor schon Georgios Samaras verpflichtet, der ebenfalls auf der Position Varelas eingesetzt werden kann. Varela kann allerdings auch auf der rechten Angriffsseite aufgeboten werden.

Sunday Chukuamaka Emmanuel

22, ST, NIG | Than Quang Ninh FC – > SV Grödig

Wenn das mal nicht nach Kulturschock riecht: Der Nigerianer Sunday Emmanuel wechselt von der nordostvietnamesischen Küste an den Fuß des Untersbergs. In der laufenden Saison erzielte der 185cm große und 80kg schwere Emmanuel vier Saisontore für den Aufsteiger Than Quang Ninh in der etwas chaotischen vietnamesischen V-League.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.