Die Transferzeit neigt sich dem Ende zu und sowohl nationale, als auch internationale Vereine schlagen nun noch einmal so richtig auf dem Transfermarkt zu.... Transferupdate | Chicharito für ein Jahr „königlich“, Holtby nach Hamburg, Hull City holt Uruguay-Bomber

Javier Hernandez Chicharito - MexikoDie Transferzeit neigt sich dem Ende zu und sowohl nationale, als auch internationale Vereine schlagen nun noch einmal so richtig auf dem Transfermarkt zu. abseits.at analysiert einige Transfers, die von der breiten Masse vielleicht nicht sofort bemerkt werden und wird in separaten Artikeln die Toptransfers des Sommers genauer unter die Lupe nehmen.

Niki Zimling

29, ZM, DEN | FSV Mainz 05 – > Ajax Amsterdam (leihweise)

Gegen eine Leihgebühr von 500.000 Euro wechselt Niki Zimling für die Saison 2014/15 von Mainz zu Ajax Amsterdam. Ajax kann den Dänen zudem um zwei Millionen Euro fix verpflichten. Der 24-fache Nationalspieler ist in den Niederlanden kein unbeschriebenes Blatt, nachdem er die Saison 2010/11 bereits bei NEC Nijmegen verbrachte. Zimlings weitere Stationen waren der FC Brügge, Udinese Calcio, Esbjerg und Bröndby.

William Kvist

29, DM, DEN | VfB Stuttgart – > Wigan Athletic (leihweise)

Wie schon im letzten Halbjahr wird der dänische Sechser William Kvist auch in der neuen Saison keinen Platz im Team des VfB Stuttgart haben. In seiner ersten Saison in Deutschland 2011/12 zeigte der pressingresistente Mittelfeldspieler Topleistungen, verlor jedoch sukzessive an Qualität. Im Frühjahr war der 47-fache Nationalspieler an den FC Fulham verliehen und die gesamte Saison 2014/15 wird er beim Aufstiegsaspiranten Wigan verbringen. Die Latics starteten allerdings wechselhaft in die Saison und halten nach fünf Spielen bei nur sieben Punkten.

Jonathan Tah

18, IV, GER | Hamburger SV – > Fortuna Düsseldorf (leihweise)

Fortuna Düsseldorf möchte mit der leihweisen Verpflichtung des riesigen Talents Jonathan Tah seine Abwehr stabilisieren. Der erst 18-jährige Innenverteidiger legte in der vergangenen Saison beim Hamburger SV bereits erste Talentproben ab und fiel im vergangenen Frühjahr in ein Loch, als Vertragsdetails an die Öffentlichkeit kamen, die die Rechtmäßigkeit seines Vertrags in Frage stellten. Beim HSV hätte der ivorisch-stämmige Tah kaum Chancen auf einen Stammplatz gehabt, nachdem die Hamburger den Brasilianer Cléber Reis holten und Johan Djourou fix an den Verein banden.

Raul Rusescu

26, ST, ROM | FC Sevilla – > Steaua Bukarest (leihweise)

Der Torschützenkönig ist zurück – zumindest für eine Saison. In der Spielzeit 2012/13 erzielte der 26-jährige Rumäne Raul Rusescu 21 Ligatreffer für Steaua und wurde daraufhin für 2,2 Millionen Euro nach Sevilla transferiert. Bei den Sevillistas konnte er sich jedoch nie durchsetzen, kam nur auf einen einigen Primera-División-Einsatz und wurde ein halbes Jahr an Sporting Braga verliehen. Nachdem Pantelis Kapetanos und Federico Piovaccari die Bukarester verließen, hat der verlorene Sohn wieder einen Platz im Kader.

Lewis Holtby

23, OM, GER | Tottenham Hotspur – > Hamburger SV (leihweise)

Der HSV ließ auf dem Transfermarkt kurz vor Ende der Frist noch eine kleine Bombe platzen. Der 23-jährige Lewis Holtby, einst einer der Senkrechtstarter der deutschen Bundesliga, wechselt leihweise für eine Saison nach Hamburg. Holtby hat bei Tottenham Hotspur zwar noch Vertrag bis 2018, allerdings sicherte sich der HSV auch gleich eine Kaufoption auf den offensiven Mittelfeldspieler.

Abel Hernández

24, ST, URU | US Palermo – > Hull City

Konkurrenz für den Ex-Rapidler Nikica Jelavic bei Hull City: Die Tigers holten kurz vor Ende der Transferzeit den uruguayischen Angreifer Abel Hernández aus Palermo, wo dieser in der abgelaufenen Saison 14 Serie-A-Treffer erzielte. Der 14-fache Nationalspieler kostete stolze 12 Millionen Euro Ablöse und unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Hull hatte zuvor unter anderem Robert Snodgrass, Jake Livermore und Michael Dawson verpflichtet – insgesamt gab der Premier-League-Klub über 40 Millionen Euro für neue Spieler aus.

Chicharito

26, ST, MEX | Manchester United – > Real Madrid (leihweise)

Javier Hernández, besser bekannt unter seinem Spitznamen Chicharito, kehrt Manchester United nach vier Jahren zumindest temporär den Rücken und heuert leihweise bei Real Madrid an. Die Königlichen bezahlten 2,5 Millionen Euro als Leihgebühr an die Red Devils. Ob sich Chicharito in seinem Jahr in Madrid durchsetzen kann, bleibt abzuwarten: Karim Benzema scheint als Angreifer gesetzt zu sein und Chicharito wirkt eher wie ein Backup für den schwer am Knie verletzten Jesé Rodriguez.

Royston Drenthe

27, OM, NED | FC Reading – > Sheffield Wednesday (leihweise)

Extrem schneller neuer Teamkollege für Atdhe Nuhiu. Sheffield Wednesday verpflichtete den surinamisch-stämmigen Niederländer Royston Drenthe bis zum Jahreswechsel. In jüngeren Jahren galt Drenthe als der schnellste Akteur im Weltfußball. Im Laufe seiner Karriere blieb er allerdings glücklos und wurde zudem immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Für Reading erzielte er in der letzten Saison nur zwei Ligatreffer in 23 Spielen – Nuhiu hält 2014/15 übrigens schon nach fünf Spielen bei zwei Toren.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.