Einige interessante Transfers stehen bereits vor dem endgültigen Ende der Saison 2014/15 fest. Einige Topklubs und die, die’s noch werden wollen, verstärkten sich bereits... Transferupdate: Mihajlovic neuer Milan-Coach, Hoheneder nach Paderborn, Saints holen spanischen Jungstar

AC Milan - Logo, WappenEinige interessante Transfers stehen bereits vor dem endgültigen Ende der Saison 2014/15 fest. Einige Topklubs und die, die’s noch werden wollen, verstärkten sich bereits im Vorfeld der neuen Saison mit ihren Wunschspielern. Wir fassen einige der spektakulärsten Übertritte der letzten Wochen zusammen.

Niklas Hoheneder

IV, 28, AUT | RB Leipzig – > SC Paderborn

Der oberösterreichische Innenverteidiger Niklas Hoheneder verlässt RB Leipzig und wechselt zum Bundesligaabsteiger Paderborn. Hoheneder steht damit vor seiner fünften Saison in Deutschland – bei den 07ern unterschrieb der 28-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2017. Der Linzer ersetzt Christian Strohdiek, der den Verein in Richtung Düsseldorf verlässt.

Juanmi

OM, 22, ESP | FC Málaga – > FC Southampton

2014/15 spielte der hochtalentierte Spanier Juanmi seine erste echte Topsaison für den FC Málaga. In 34 Spielen erzielte der nur 170cm große Juan Miguel Jiménez López acht Tore und zwei Assists. Der wendige und variabel einsetzbare Spanier wagt nun den Sprung in die englische Premier League. Southampton bezahlte sieben Millionen Euro an Málaga und gab Juanmi einen Vertrag bis 2019. Der kleine Offensivspieler war über Jahre eine Stütze in den erfolgreichen spanischen Nachwuchsnationalteams und debütierte im März für die Furia Roja.

Sinisa Mihajlovic

TR, 46, SRB | Sampdoria Genua – > AC Milan

Der AC Milan entließ diese Woche seinen Cheftrainer Pippo Inzaghi und stellte unmittelbar danach mit Sinisa Mihajlovic einen neuen Coach vor. Der einstige Weltklassefußballer trainierte zuletzt Sampdoria Genua und saß davor auf der Bank des serbischen Nationalteams. Seine letzten Jahre als aktiver Kicker verbrachte Mihajlovic beim Lokalrivalen des AC Milan. Die größere Bindung hat der Freistoßkünstler aber mit Lazio Rom.

Valeri Bojinov

ST, 29, BUL | Ternara Calcio – > Partizan Belgrad

Das einstige bulgarische Fußballwunderkind Valeri Bojinov wechselt zu Partizan Belgrad. Der mittlerweile 29-jährige Bojinov debütierte im Alter von 15 Jahren für die US Lecce und erreichte 18-jährig – weiterhin bei Lecce – seinen sportlichen Höhepunkt. Danach kickte der Bulgare für Fiorentina, Juventus und Manchester City, konnte sich aber nie richtig durchsetzen. Später war er nirgendwo mehr Stammspieler und verschwand in der Versenkung. Zuletzt kickte Bojinov ein knappes halbes Jahr für den italienischen Zweitligisten Ternara. Beim serbischen Meister möchte der Angreifer nun zu alter Stärke zurückfinden.

Joselu

ST, 25, ESP | Hannover 96 – > Stoke City

Marko Arnautovic bekommt einen interessanten neuen Teamkollegen bei Stoke City. Der in Deutschland geborene Spanier Joselu verlässt Hannover 96 nach nur einem Jahr und heuert bei den Potters an. In der abgelaufenen Saison erzielte der 25-Jährige zehn Pflichtspieltore und vier Assists für 96. Joselu kostete den Premier-League-Klub knapp acht Millionen Euro und unterschrieb einen Vertrag bis 2020.

Andoni Iraola

RV, 32, ESP | Athletic Bilbao – > New York City FC

497 Pflichtspiele für Athletic Bilbao sind genug: Der Rechtsverteidiger Andoni Iraola verlässt das Baskenland nach 12 Profisaisonen und wechselt über den großen Teich. Der siebenfache spanische Teamspieler heuert beim neu gegründeten New York City FC an, bei dem auch schon Spieler wie David Villa, Frank Lampard, Adam Nemec oder Mikkel Diskerud unter Vertrag stehen. Iraola ist nicht der einzige New Yorker Neuzugang in dieser Woche. Auch der 18-jährige Spanier Angelino, derzeit beim Partnerklub Manchester City unter Vertrag, wechselt leihweise in die USA.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.