106 Millionen Follower hat Cristiano Ronaldo auf Instagram. Damit ist er unter Kickern der beliebteste „Grammer“. Nur Selena Gomez hat noch mehr Follower im... CR7: Mehrere Millionen Euro jährlich durch Instagram

_Cristiano Ronaldo - Portugal
106 Millionen Follower hat Cristiano Ronaldo auf Instagram. Damit ist er unter Kickern der beliebteste „Grammer“. Nur Selena Gomez hat noch mehr Follower im sozialen Netzwerk.

Die von Facebook erworbene Plattform wurde in den letzten Jahren zu einem kraftvollen Marketing-Tool. Mit Hilfe von Product Placements verdienen die Promis auf ihren Instagram-Accounts Millionen. So verdient Selena Gomez mit dem einen oder anderen Posting 550.000 US-Dollar, zum Beispiel nur durch das Tragen einer Louis-Vuitton-Tasche. Kim Kardashian verdient mit ihren Product Placements 500.000 US-Dollar pro Posting. Etwa wenn sie ein Shirt von Gucci trägt oder Fotos vom Verzehr von Fitnessshakes mit ihren 101 Millionen Abonnenten teilt.

Ronaldo verdient von allen Promis auf Instagram am drittmeisten. Wenn CR7 auf der unkomplizierten Bilderplattform Werbung für das neue Nubia-Smartphone oder den Diätprodukthersteller Herbalife macht, sahnt er 400.000 US-Dollar pro Posting ab. Und das kommt durchschnittlich etwa einmal wöchentlich vor. Die Bewerbung seiner Eigenmarken sind hierbei natürlich noch nicht eingerechnet – auch diese Placements werden Ronaldo ein feines Zubrot bescheren.

Um die User nicht zusätzlich zu beeinflussen, wird Instagram derartigen Sponsored Content künftig als solchen kennzeichnen. Ronaldo und den anderen Top-Verdienern unter den Sportlern – auch der Basketball-Star Lebron James ist in den Top-10 – wird das allerdings ziemlich egal sein.

Mit Postings wie diesen verdient der Portugiese also gutes Geld – und nicht zu wenig davon.

Shoot like a pro with nubia Z17.

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen