Hie und da gibt’s Kontroversen, in Österreich wird sie im Sinne einer Ordnungswidrigkeit (fälschlicher- oder reißerischerweise von vielen Fans als „Verbrechen“ tituliert) unter Strafe... Fußballfans und ihre Bengalen – ein paar visuelle Einblicke in die Welt der Pyrotechnik

Hie und da gibt’s Kontroversen, in Österreich wird sie im Sinne einer Ordnungswidrigkeit (fälschlicher- oder reißerischerweise von vielen Fans als „Verbrechen“ tituliert) unter Strafe gestellt, aber sie gehört dennoch zum Fußball: Pyrotechnik bringt die Stimmung im Stadion erst so richtig zum Kochen.

Einige Groundhopper aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, fingen quer durch Europa die schönsten Pyroshows ein. Hier ein paar Einblicke in die Fan-Leidenschaft mit der Fackel.

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/jonnyrainbow_aserbaidschanpyro.jpg]
Nach dem Anschlusstreffer gegen die deutsche Nationalelf, wird im Nationalstadion von Baku, Aserbaidschan gezündelt.

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/stopglazer_austriapyro.jpg]
Zur Halbzeit des Wiener Derbies, zelebriert die Austria ihren Geburtstag mit einer großangelegten Pyroshow auf der neuen Osttribüne.

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/pyroslovakia1.jpg]
Die Fans des slowakischen Klubs Spartak Trnava machen Licht!

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/gerhard79_crvenazvezda.jpg]
Auch in schwindelerregenden Höhen wird gezündelt – die Fans von Roter Stern Belgrad machen’s vor.

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/raumplaner_fektershalloween.jpg]
Das Gerhard-Hanappi-Stadion war (bisher) stets ein Ort für hübsche Pyroshows – auch für Auswärtsfans, wie die Anhänger der SV Ried hier beweisen.

[http://www.abseits.at/public/abseits/images/fotos/Pyro_Banja_Luka.JPG]
Die Fans des bosnischen Klubs Borac Banja Luka geben Vollgas!

Danke an Jonny Rainbow, StopGlazer, Gerhard79 und raumplaner für die Bilder 😎

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen