Der 28-jährige Defensiv-Allrounder wechselt ablösefrei von der Admira zur Austria und erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf... Austria Wien verpflichtet Admiras Zwierschitz

[ Presseinfo FK Austria Wien ]

Der 28-jährige Defensiv-Allrounder wechselt ablösefrei von der Admira zur Austria und erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison. „Mit Stephan gewinnen wir einen erfahrenen und vielseitig einsetzbaren Defensivspieler dazu, der uns zusätzliche Stabilität verleihen soll“, sagt Sportdirektor Ralf Muhr.

Stephan Zwierschitz: „Ich bin unheimlich stolz, dass ich jetzt bei Austria Wien bin. Ich freue mich schon darauf, in diesem tollen Stadion mit der Unterstützung der Austria-Fans spielen zu dürfen. Meine ersten Eindrücke vom Verein und vom ganzen Umfeld sind sehr gut.“

Ralf Muhr: „Er hat national und international schon auf verschiedensten Positionen seine Qualitäten bewiesen. Er bringt auch die nötige Mentalität mit, die gefordert ist und verstärkt unsere Defensivabteilung.“

Für Zwierschitz ist die Perspektive, mit Austria Wien in der UEFA Europa League zu spielen, ein großer Ansporn: „Mit der Austria international zu spielen ist für mich natürlich ein ganz großes Ziel“, betont der 28-Jährige. Die Austria steigt in der dritten UEL-Qualifikationsrunde (8./15.8.) ein.

Zwierschitz steuerte in dieser Saison bei der Admira in 28 Spielen vier Tore und fünf Assists bei, spielte dabei meist als rechter Verteidiger, vereinzelt auch in der Innenverteidigung und im rechten Mittelfeld. Der ehemalige U21-Teamspieler wechselte im Sommer 2013 zu den Südstädtern, gehörte dort seitdem stets zum Stammpersonal und absolvierte in dieser Zeit auch acht UEL-Qualifikationsspiele für die Admira.

abseits.at Redaktion

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.