Der FK Austria Wien wird am Donnerstag im UEFA-Europa-League-Auswärtsspiel beim AC Milan von 2.000 Veilchen unterstützt. Das sind... Mindestens 2.000 Austria-Fans reisen nach Mailand

[ Presseinfo FK Austria Wien ]

Der FK Austria Wien wird am Donnerstag im UEFA-Europa-League-Auswärtsspiel beim AC Milan von 2.000 Veilchen unterstützt. Das sind mehr als im Vorjahr bei AS Rom.

Die Violetten gastieren am fünften Spieltag der UEFA Europa League im Guiseppe-Meazza-Stadion/San Siro. Für die Mannschaft von Thorsten Fink geht es darum, die Chance auf den Einzug in die K.O.-Phase am Leben zu erhalten.

Dies gelingt etwa, wenn AEK Athen im Parallelspiel gegen Rijeka maximal einen Zähler mehr holt als Österreichs Rekordmeister.

Die Unterstützung der Fans ist der Austria jedenfalls sicher. 2.000 Anhänger  – 200 mehr als im Vorjahr in Rom – werden in Mailand mit dabei sein. Diese treffen am Spieltag um 15:00 Uhr vor dem Mailänder Dom zusammen.

Die Fans konnten zwischen drei offiziellen Reise-Angeboten wählen. Neben dem Mannschaftsflieger und dem Tagesflieger gibt es auch einen Legendenflieger. In diesem sind Alfred Drabits, Karl Fröhlich, Hubert Baumgartner, Attila Sekerlioglu Günter Pospischil und Felix Gasselich an Bord.

Darüber hinaus reisen zahlreiche Veilchen individuell an.

abseits.at Redaktion

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.