Austria Wien hatte Ewandro im Sommer 2018 für ein Jahr leihweise vom italienischen Klub Udinese Calcio verpflichtet. Der... Zurück nach Brasilien: Austria trennt sich von Ewandro

[ Presseinformation FK Austria Wien ]

Austria Wien hatte Ewandro im Sommer 2018 für ein Jahr leihweise vom italienischen Klub Udinese Calcio verpflichtet. Der Leih-Vertrag wurde nun vorzeitig aufgelöst. Der 23-jährige Stürmer wechselt zu Fluminense Rio de Janeiro. Der brasilianische Erstligist leiht ihn ebenfalls für eine Saison aus.

„Ewandro ist gemeinsam mit seinem Management an uns herangetreten, weil er die Möglichkeit nutzen will, wieder in seiner Heimat zu spielen. Wir wollen ihm diese Chance ermöglichen und sind in der Offensive sehr gut und breit aufgestellt“, erklärt Sportdirektor Ralf Muhr.

Ewandro kam in dieser Saison bei der Austria zu acht Bundesliga- und drei Cup-Einsätzen, erzielte dabei insgesamt zwei Tore. In drei Spielen für die Young Violets steuerte der Brasilianer in der Zweiten Liga drei Treffer bei.

abseits.at Redaktion

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.