Analyse: Austria gelingt Revanche gegen Altach
Im Topspiel der zehnten Runde der österreichischen Bundesliga gewann die Wiener Austria gegen Altach mit 2:0. Dabei offenbarten die Wiener in dem Spiel zwei Gesichter. Während man sich in der ersten Halbzeit noch schwer tat und eher passiv agierte, konnte man in der zweiten einige Gänge hochschalten, wesentlich mehr... Mehr lesen
Analyse: Abwehrbollwerk der Austria hält gegen Meister Salzburg stand
Im Spitzenduell der neunten Runde der österreichischen Bundesliga trennten sich die beiden Mannschaften Red Bull Salzburg und die Wiener Austria torlos voneinander. Dabei wirkten sich die zahlreichen Ausfälle auf beiden Seiten auch etwas auf die Qualität des Spieles aus und zwangen vor allem die Gäste zu vielen Umstellungen. Die... Mehr lesen
Analyse: Austria feiert Kantersieg gegen St. Pölten
Zum Abschluss der achten Runde der österreichischen Bundesliga traf die Wiener Austria im Heimspiel auf den Tabellenletzten St. Pölten. Dabei hatte man nach der 1:5-Schlappe am Donnerstag gegen Milan nur wenig Zeit der Reflexion und musste sich deshalb bereits auf die nächste Aufgabe einstellen. Nicht gerade erleichtert wurde dieses... Mehr lesen
Analyse: Warum Peter Stögers Köln gegen Arsenal verlor
Wir lassen noch einmal das EL-Gruppenspiel zwischen Arsenal und dem 1. FC Köln Revue passieren! Wie stellte Peter Stöger seine Mannschaft gegen die Gunners ein? Der 1. FC Köln konnte in der Bundesligasaison 2017/18 bis jetzt noch nicht an die guten Leistungen der letzten Spielzeit anknüpfen. Nach drei Niederlagen... Mehr lesen
Analyse: Austria beißt sich an Limassol die Zähne aus
Im ersten Europacupspiel der Saison 2017/2018 und der 3. Qualifikationsrunde gastierte die zypriotische Mannschaft AEL Limassol bei der Wiener Austria. Die Veilchen hatten nach der deutlichen Niederlage gegen Altach einiges wiedergutzumachen und wollten sich eine gute Ausgansposition für das Rückspiel erarbeiten. Die Zyprer schafften es jedoch die Veilchen in... Mehr lesen
Analyse Altach – Austria: Kein Sieger im Duell um Europa
Im Topspiel der 32.Runde der österreichischen Bundesliga trennten sich der SCR Altach und Austria Wien mit einem 1:1-Unentschieden voneinander. Das Spiel wurde bestimmt durch eine hohe Intensität und war geprägt von vielen Zweikämpfen, bei denen es auch durchaus heiß herging. Zu Beginn sah es ganz danach aus, als würden... Mehr lesen
Analyse: Deshalb ist der FC Chelsea 2016/17 so erfolgreich
Die vergangene Saison lief für den Chelsea FC überhaupt nicht nach Wunsch. Unter Trainer Guus Hiddink schaute am Ende nur der 10. Platz hinaus. Nach der Katastrophensaison wurde natürlich auch der Trainer gewechselt. Es kam Antonio Conte. Der Italiener führt mit Chelsea im Spieljahr 2016/17 die Tabelle nach 24... Mehr lesen
Gefährliche Konter, Probleme in der Spieleröffnung: Das ist Rosenborg BK
Die Austria trifft auf einen der prestigeträchtigsten Klubs aus dem Norden Europas, Rosenborg Trondheim. Der ehemalige Stammgast in der Champions League hat zwar an Qualität in den letzten Jahren eingebüßt, ist jedoch alles andere als ein Jausengegner – ganz im Gegenteil. Die Austria wird eine Handvoll zu tun haben... Mehr lesen
Limitierte Truppe mit echtem Teufelskerl im Tor: Das ist der FK Partizani Tirana
Red Bull Salzburg trifft in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation auf den FK Partizani Tirana. Wir sehen uns die Vereinsgeschichte, den Kader und das Spielsystem des albanischen Klubs an. Die bisherige Vereinsgeschichte Der FK Partizani Tirana wurde knapp nach dem zweiten Weltkrieg gegründet und war zunächst der albanischen Armee... Mehr lesen
Mit den eigenen Waffen geschlagen: Atlético verabschiedet sich aus dem Titelrennen
Atlético Madrid muss sich am vorletzten Spieltag dank einer Niederlage gegen Fix-Absteiger Levante aus dem Titelrennen verabschieden. Wir analysieren die überraschende Niederlage des CL-Finalisten. Prinzipielle Ausrichtungen Die Colchoneros traten wie immer in einem  4-4-2 an, man versuchte mit hohem Angriffspressing Levante zu Fehlern im Aufbau zu zwingen. Es war... Mehr lesen
Analyse: Atléticos unglaubliche Flexibilität im Defensivspiel gegen den FC Bayern
Atlético Madrid gewann das Hinspiel im Cl-Semifinale gegen den FC Bayern München mit 1:0. Wir wollen uns ansehen, wie dieser Heimsieg zustande kam. Prinzipielle Ausrichtungen Atlético formierte sich im gewohnten 4-4-2 und agierten mit einem tiefen Mittelfeldpressing in der Defensive. Die Doppelspitze Torres-Griezmann hatte als primäre Aufgabe das Zustellen... Mehr lesen
Analyse: Arnautovic als Konterstürmer bei der 0:4-Niederlage gegen City
Marko Arnautovic agierte an diesem Tag im 4-3-3 am linken Flügel, zog sich in der Defensive jedoch auf die Höhe der Achter zurück, da sich Stoke in einem 4-1-4-1 formierte. Die Gäste spielen in der Defensive mit Mannorientierungen, weshalb Arnautovic immer wieder Situationen hatte, in denen er Citys Rechtsverteidiger... Mehr lesen
Werders Spiel flüssiger dank Grillitsch: Die Leistung des Österreichers gegen Wolfsburg
Die Bremer konnten einen knappen 3:2 Sieg gegen die individuell stärkeren Wolfsburger ergattern. Man dominierte über weite Teile des Spiels, unser Legionär Florian Grillitsch spielte durch und trug maßgeblich zum Sieg bei. Seine Leistung haben wir etwas genauer analysiert. Im 4-1-4-1 agierte Grillitsch einmal mehr als alleiniger Sechser, vor... Mehr lesen
Analyse: Italien und Spanien trennen sich 1:1
Spanien und Italien führten in den letzten Monaten einen Umbruch in ihren Kadern durch, die Tage von Pirlo, Xavi und Co sind vorbei, für die EM wird spätestens jetzt die ideale Aufstellung gesucht. Das Testspiel zwischen den beiden Mannschaften war eine ideale Probe für beide Teams, trotz einiger weniger... Mehr lesen
VfL Wolfsburg in Findungsphase nach De-Bruyne-Abgang | 4-1-4-1-System die Zukunft?
Der VfL Wolfsburg befindet sich in einer Findungsphase. Aktuell sind die Wölfe inkonstant. Sehr gute und schwächere Leistungen wechseln sich ab. Nach dem Abgang Kevin De Bruynes und dem Kauf Julian Draxlers haben sich nämlich die Vorzeichen geändert, was auch eine Systemfrage aufwirft. Was bedeutet der Abgang De Bruynes?... Mehr lesen
Die möglichen Anpassungen des Chelsea FC für die K.o.-Phase der Champions League | Was lässt sich Mourinho gegen PSG einfallen?
Die Champions League ist im Anflug, denn schon morgen trifft Paris Saint-Germain auf Chelsea. In dieser Woche ist es wohl das Topspiel und besonders einer wird wie üblich bei CL-K.o.-Spielen im Fokus stehen: Chelseas José Mourinho. Jede Mannschaft mit Mourinho auf der Bank polarisiert in dieser Saisonphase wegen ihrer... Mehr lesen
Die Weiterentwicklung des FC Porto unter Coach Julen Lopetegui
Seit 2004 startet Porto jedes Jahr als Geheimfavorit in die europäischen Pokalwettbewerbe. Sie gelten als taktisch gut, spielerisch ansehnlich und sind mit ihren herausragenden Einkäufen aus Südamerika sowie der sehr guten Ausbildung der jungen Spieler in ihrem Kader Vorbild für viele andere Mannschaften in Europa. Fast jeden Sommer wechselt... Mehr lesen
Teamporträt: Real Madrid
Im Halbfinale der UEFA-Champions-League treffen am Mittwoch der FC Bayern und Real Madrid aufeinander. Mit „la Bestia negra“ kommt der Angstgegner der „los Blancos“ in der Königsklasse ins Santiago Bernabeu nach Madrid. Doch was wird Pep Guardiola und sein Team dort eigentlich erwarten? Eine Analyse der grundlegenden Spielweise und... Mehr lesen
Real Madrid empfängt den FC Bayern München | Was uns vom vorgezogenen Finale aus taktischer Sicht erwartet?
Die Partie zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid gilt bereits als vorgezogenes Finale in der Champions League. Schon vor dem Achtel- beziehungsweise Viertelfinale galten die beiden Mannschaften als Topfavoriten auf den CL-Sieg, wobei sich bei beiden dieser Status in den letzten Wochen etwas gelegt hat. Die Madrilenen... Mehr lesen
in-depth-Analyse: Red Bull Salzburg – Austria Wien (3) – Die Grundprobleme der Wiener Austria
An diesem Sonntag lautete das Spitzenspiel der österreichischen Bundesliga Red Bull Salzburg gegen den FK Austria Wien. Die Austria suchte dabei natürlich den Sieg. Ein Dreier war immens wichtig, um an der Spitzengruppe dranzubleiben, während die Salzburger vor heimischem Publikum natürlich siegen wollten. Ein Sieg wäre auch ein nächster... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 1)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Das Pressing des SC Freiburg
Am Wochenende kam es in der deutschen Bundesliga zum Aufeinander-treffen zweier Mannschaften am Tabellenende. Der SC Freiburg empfing die Braunschweiger Eintracht und gewann das Kellerduell schlussendlich mit 1:0. Einer der Schlüssel zum Erfolg: das Pressing der Breisgauer, das von Trainer Christian Streich in den letzten Partien etwas verändert worden... Mehr lesen
Wacker Innsbruck besiegt Wiener Neustadt mit 4:0 | Die Gründe für den Innsbrucker Kantersieg
Im Kellerduell zwischen Wacker Innsbruck und Wiener Neustadt konnten die Fans vier Tore beobachten – allesamt durch Wacker Innsbruck, die erst ihren zweiten Sieg feierten und zuvor nur dank des Punktabzugs für Admira Wacker nicht auf dem letzten Tabellenplatz lagen. Mit dem 4:0 setzten sie aber ein Ausrufezeichen und... Mehr lesen
Das muss der FC Wacker Innsbruck in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Zuerst betrachten wir die drei größten Probleme des FC Wacker Innsbruck und was sich bei... Mehr lesen
Leistungscheck-Zwischenfazit (7) – Raphael Holzhauser
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Heute widmen wir uns dem erst 19-jährigen Mittelfeldspieler Raphael Holzhauser, der in der Hinrunde der deutschen... Mehr lesen
Leistungscheck-Zwischenfazit (3) – Marko Arnautovic
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Wir wollen die Winterpause nutzen, um ein Zwischenfazit zu ziehen und die Leistungen der einzelnen Legionäre... Mehr lesen
Leistungscheck-Zwischenfazit (2) – Zlatko Junuzovic
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Wir wollen die Winterpause nutzen, um ein Zwischenfazit zu ziehen und die Leistungen der einzelnen Legionäre... Mehr lesen
Effizient und stabil: Mattersburg schlägt die Admira mit 3:0
Die Mattersburger empfingen mit der Admira eine ungemein umschaltstarke Mannschaft, die aber in den letzten Wochen ihre Effektivität verloren hatte. Trainer Dietmar Kühbauer stellte die einstige Überraschungsmannschaft um, würfelte nicht nur die Aufstellung durcheinander, sondern schraubte auch an der Formation und dem System. Die Mattersburger schienen gut vorbereitet und... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 12. Spieltag 2012/13 (Teil 1) – Werder-Legionäre mit starker Performance gegen Fortuna Düsseldorf
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im ersten Teil unseres Leistungschecks analysieren wir die Leistungen und Statistiken der Werder-Legionäre Zlatko Junuzovic und... Mehr lesen
Mit einer Rumpftruppe chancenlos ausgeschieden und trotzdem gab’s Fortschritte – Analyse des Leverkusen-Doppels
Nach vier Gruppenspielen steht fest, dass der SK Rapid Wien bei den Frühjahresspielen der UEFA Europa League nicht dabei sein wird. Nach einer 0:3-Niederlage bei Bayer 04 Leverkusen sind die Wiener vorzeitig ausgeschieden. Doch trotz der zweiten Klatsche binnen zwei Wochen gegen die Deutschen konnte man – vor allem... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 08. Spieltag 2012/13 (Teil 1) –  Marko Arnautovic und Zlatko Junuzovic verzaubern Werder-Fans
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Der achte Spieltag der deutschen Bundesliga hatte aus österreichischer Sicht einiges zu bieten, wobei insbesondere die... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 05. Spieltag 2012/13 (Teil 2) –  Arnautovic mit Assist gegen den SC Freiburg
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im zweiten Teil unseres Leistungschecks schauen wir unseren Werder-Legionären auf die Füße, die gegen den SC... Mehr lesen
Umfeld- und Taktikanalyse Wacker Innsbruck – Mit wenig die Ernte einfahren
Fünf internationale Startplätze sind in der Saison 2012/13 in Österreich zu vergeben, vier in der Liga, einer im Cup. Dass man nicht mehr zu den „Big Four“ aus Salzburg, Wien und Graz gehören muss, um im Europapokal anzutreten, bewiesen Ried und die Admira – auch Wacker Innsbruck möchte dort... Mehr lesen
Taktiktrends zur Europameisterschaft (2) – Offensive
Nicht nur in der Defensive, sondern auch offensiv konnten einige Weiterentwicklungen auf Nationalmannschaftsebene beobachtet werden. Wie bereits angemerkt sind es oftmals sehr simple Veränderungen, da es den Mannschaften schwer fällt, bei nur geringer Trainingszeit Automatismen zu entwickeln. Als krasser Gegensatz dazu stehen beispielsweise die Spanier und die Deutschen, welche... Mehr lesen
Saisonrückblick: Kein internationales Geschäft für den SK Sturm Graz, aber vieles neu
Es war klar, dass die Ära Franco Foda irgendwann zu Ende gehen würde. Und überhaupt bauten die Blackies den gesamten Verein im Jahr 2012 um und werden mit neuer Geschäftsführung, Sportdirektor und Trainer in die Spielzeit 2012/13 gehen. Transferkarussell vor und während der Saison An die Spitze zu kommen... Mehr lesen
Saisonrückblick: Wacker Innsbruck bis zum Ende gut mit dabei
Große Sprünge waren in Tirol wohl ohne Großsponsoren wie Edelstein- oder Milchhersteller nicht zu erwarten. Dennoch blieben die wackeren Innsbrucker lange mit drin im Rennen um den Europacup. Ein wichtiger Faktor war Trainer Walter Kogler, der oft, aber auch nicht immer, richtig lag. Wiedermal wichtig: Wenig Austausch Der Stamm... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: FC Wacker Innsbruck – SK Sturm Graz
Im Aufeinandertreffen des Siebten mit dem Fünften am Innsbrucker Tivoli geht es um nichts mehr. Weder der FC Wacker Innsbruck noch der SK Sturm Graz können sich noch fürs internationale Geschäft qualifizieren und somit erwartet uns in Innsbruck ein lauer Sommerkick… FC Wacker Innsbruck – SK Sturm Graz Sonntag,... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: Kapfenberger SV 1919 – SV Ried
Der Kapfenberger SV empfängt seinen Angstgegner: Die letzten vier Spiele gegen die SV Ried wurden von den Obersteirern verloren. Beim letzten vollen Erfolg erzielte noch der zu Rapid abgewanderte Deni Alar einen Doppelpack. Wenn gegen die Rieder allerdings eine neuerliche Niederlage passiert, ist Kapfenberg abgestiegen – auch wenn Wiener... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: SC Wiener Neustadt – SK Sturm Graz
Nach dem Aufwärtstrend der letzten Wochen darf für den SK Sturm im Auswärtsspiel gegen den SC Wiener Neustadt nichts anbrennen. Seit sieben Spielen sind die Grazer in der Liga unbesiegt und die Wiener Neustädter warten seit neun Spielen auf einen vollen Erfolg. Den letzten „Dreier“ gab es für die... Mehr lesen
3:3 gegen Deutschland – Ukraine tankt Selbstvertrauen vor Test gegen Österreich
Wenn das österreichische Nationalteam morgen Abend gegen die Ukraine die Arena Lwiw einweihen wird, dann trifft Marcel Kollers Truppe auf einen Gegner, der am vergangenen Wochenende viel Selbstvertrauen tanken konnte. Das 3:3-Unentschieden gegen die DFB-Auswahl darf Oleg Blochins Mannschaft als einen großen Erfolg werten, auch wenn die Deutschen bei... Mehr lesen
Deutschland gegen Österreich – 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga im Einsatz
Wenn die österreichische Nationalmannschaft morgen Abend in Gelsenkirchen auf Deutschland treffen wird, dann werden voraussichtlich 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga von Beginn an auf dem Platz stehen! Beide Mannschaften werden vermutlich nur drei Spieler in der Startaufstellung haben, die nicht in Deutschland ihr Geld verdienen. Vor etwa fünfeinhalb... Mehr lesen