Kommentar: Die österreichische Bundesliga – Ausbildungsliga für junge Trainer?
Die heimische Bundesliga definiert und positioniert sich häufig und gerne über ihren Ausbildungsstatus. In erster Linie ist damit die Entwicklung der Akteure auf dem Platz gemeint. Die Spieler sollen technisch-taktisch und physisch über die Akademien und U-Mannschaften top ausgebildet werden, als nächsten Step in der ersten und zweiten Liga... Mehr lesen
EL-Achtelfinale: Schaltet Hütter Inter aus?
Abseits der Partie von RB Salzburg gegen Naploi finden heute einige weitere interessante Begegnungen in der Europa League statt. Wir haben wie immer eine Vorschau für euch! Benfica – Dinamo Zagreb Donnerstag, 21:00 Uhr Der überlegene Tabellenführer der kroatischen Liga gewann das Hinspiel gegen Benfica vor heimischem Publikum etwas... Mehr lesen
Deutsche Bundesliga: Hasenhüttl geht, Hütter kommt
Während Ralph Hasenhüttl seinen Vertrag bei RB Leipzig auflöst, wechselt Adi Hütter von Young Boys Bern zu Eintracht Frankfurt Es hatte sich bereits in den letzten Wochen angedeutet: Ralph Hasenhüttl wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank von RB Leipzig sitzen. Der 50-Jährige löste am vergangenen ... Mehr lesen
24 Jahre später – Was wurde aus den Salzburger Europacuphelden von 1994?
Heute möchten die Salzburger gegen Lazio Rom die Hinspielniederlage wettmachen. Vor 24 Jahren rockten schon einmal Überflieger aus der Mozartstadt Europa. Casino Austria Salzburg drehte damals im Achtelfinale erfolgreich den Zwei-Tore-Rückstand aus Lissabon. Mit Frankfurt und Karlsruhe wurden danach gleich zwei Bundesligisten aus dem Bewerb gekegelt. Erst im Endspiel... Mehr lesen
Nostalgie: Als Austria Salzburg gegen Inter nach dem UEFA-Cup-Sieg griff
Die Mannschaft von Otto Baric preschte in der Saison 1993/94 nach Siegen gegen Dunajska Streda, Royal Antwerp, Sporting Lissabon, Eintracht Frankfurt und Karlsruhe bis ins Finale des Uefa Cups gegen Inter Mailand vor. Damals wurde dies noch in einem Hin- und Rückspiel entschieden. Das Hinspiel ging 0:1 für Inter... Mehr lesen
Angriffspressing war einmal: SV Grödig unter Peter Schöttel pragmatischer denn je
Der SV Grödig ging gemeinsam mit Admira Wacker Mödling als großer Favorit auf den Abstieg in die Saison 2015/2016. Vor allem, dass Mannschaft personell komplett umgekrempelt wurde, wurde den Salzburgern angelastet. Nach zwei Spielen sind sie aber noch ohne Niederlage und halten bei vier Punkten. Die Auslosung meinte es... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Hütter-Abschied: Diese Entwicklung ist gefährlich
Adi Hütter und Red Bull Salzburg gehen getrennte Wege. Obwohl der Trainer in der abgelaufenen Saison das Double gewann, wurde der bis 2016 laufende Vertrag einvernehmlich aufgelöst. Diese Meldung kam für die meisten Fans absolut überraschend, weshalb wir auf die Reaktionen im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum, gespannt... Mehr lesen
Spektakuläres und taktisch hochklassiges Spitzenspiel: Rapid holt trotz 0:3-Rückstand Punkt gegen Salzburg
Im Rahmen der 28. Runde in der tipico Bundesliga kam es zum Gipfeltreffen zwischen dem SK Rapid Wien und Red Bull Salzburg. Die Hütteldorfer hatten zunächst große Schwierigkeiten. Erst nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein nervenaufreibendes und taktisch gutes Spiel auf Augenhöhe. Wie zuletzt gegen die Austria und im... Mehr lesen
Hütter ja oder nein? Der Trainer spaltet die Anhänger der Roten Bullen
Unumstritten ist Salzburg-Trainer Adi Hütter bei den Fans freilich nicht. Der einstige Grödig-Coach trat nach dem Abgang von Roger Schmidt, der den Salzburgern eine Handschrift verpasste, wie kein anderer Coach zuvor, in sehr große Fußstapfen. Wir haben uns in der Fanbase umgehört und die aktuelle Stimmung der Anhänger den... Mehr lesen
Taktiktheorie: Gegenpressing (2)
In den letzten fünf Jahren hat sich das Wort „Gegenpressing“ zum Buzzword in der Fußballtaktik und in der medialen Berichterstattung gemausert. Durch die Erfolge des FC Barcelona und von Borussia Dortmund wurde das Gegen- oder Konterpressing zu einem der Hauptgründe ihrer Titel erhoben. Insbesondere der BVB definierte sich durch... Mehr lesen
Wolfsberger AC gegen Red Bull Salzburg: Das Duell zweier gegensätzlicher Spielphilosophien
Am Sonntag kommt es im Wörthersee Stadion zum Gipfeltreffen der österreichischen Bundesliga. Mit Red Bull Salzburg gastiert der Tabellenführer beim zweitplatzierten Wolfsberger AC. Obwohl die beiden Klubs punktegleich an der Spitze der Liga stehen setzen sie auf stark unterschiedliche Strategien. In einer bisher sehr kuriosen Bundesligasaison 2014/2015 sind der... Mehr lesen
Das 2:3 gegen Sturm als Beispiel: Red Bull Salzburgs mögliche Anfälligkeiten unter Adi Hütter
Trotz des Trainerwechsels schien sich Red Bull Salzburgs Erfolgslauf der Vorsaison – begonnen unter Roger Schmidt – nahtlos in dieser Saison fortzusetzen. Sie demontierten zu Saisonbeginn eine Mannschaft nach der anderen, doch in den letzten Wochen zeigten sie einige Probleme; obwohl Neo-Trainer Adi Hütter natürlich einer der besten seines... Mehr lesen
Breiter aufgestellte Salzburger: Hütters Feinschliffaufgabe und ein Ausblick auf den FK Qarabag
„Pfeift’s die Saison am besten gleich wieder ab“ – nach dem 6:1 über den SK Rapid Wien wurden Red Bull Salzburg Rosen gestreut. Dem Meister sei die Titelverteidigung wohl kaum zu nehmen. Und tatsächlich sieht es gut aus, was derzeit in Salzburg gebastelt wird. Die Truppe ist noch breiter... Mehr lesen
Die Sensation ist perfekt: Grödig steigt in die tipp3 Bundesliga auf!
Der SV Grödig hat es geschafft. Der kleine Verein aus dem Flachgau steigt mit Sommer 2013 erstmals in die tipp3 Bundesliga auf und repräsentiert dort als aktuell zweiter Klub das Bundesland Salzburg. Ausschlaggebend für den fixen Aufstieg der Grödiger war der 2:1-Heimerfolg über den bis heute schärfsten Verfolger SC... Mehr lesen
Sportverein und Wirtschaftsunternehmen – der SCR Altach im Preseason-Check
Wäre es nach den Altachern gegangen, wäre man nach drei Jahren Zweitklassigkeit im Mai 2012 in die Bundesliga zurückgekehrt. Doch es ist eben so eine Sache mit den angesagten Revolutionen – sie finden nicht statt. Trotz des Mottos „3-2-1“ wurde der Aufstieg verpasst. 2012/13 wird der nächste Anlauf unternommen.... Mehr lesen
So viele Siege wie möglich – Der SV Grödig im Preseason-Check
Vom Altacher Schnabelholz-Stadion auf die Felder im Süden von Salzburg-Stadt – Adi Hütter will mit dem SV Grödig oben mitspielen und so viele Siege wie möglich einfahren. Dabei möchte er den Spielern auch seine Philosophie vermitteln. Auf den ersten Blick etwas „Naja“ Die Bedingungen und die finanziellen Voraussetzungen des... Mehr lesen
Altach verliert Spitzenspiel, LASK aber zu abhängig von Einzelnen
Der Linzer ASK schlägt den SCR Altach in einem Sechspunktespiel mit 3:2 (1:1) und bringt sich selbst wieder ins Aufstiegsrennen. Dass bei den Altachern aber viele Dinge auf lange Sicht besser laufen werden, steht auf einem anderen Blatt Papier. Noch bevor in der Lavanttal-Arena das Spiel des WAC/St. Andrä... Mehr lesen
Schachner, Hütter, Kolvidsson, Bjelica und Scherb – das sind die Trainer der "Heute für Morgen" Erste Liga – Teil 1
Nach den Bundesligatrainern beleuchtet abseits.at nun auch den Werdegang der 10 Erstligatrainer! Die Bandbreite ist auch in Österreichs zweithöchster Spielklasse beachtlich. Die Cordoba Generation ist ebenso vertreten wie zahlreiche Europacupfinalisten, sowie Trainer ohne Nennenswerte Profikarriere. Den Anfang machen die Trainer der 5 besten Klubs der abgelaufenen Saison. Walter „Schoko“... Mehr lesen