Analyse: Das RLO-Spiel zwischen der Vienna und Schwechat
Die Vienna empfing in der Regionalliga Ost den SV Schwechat und rund 850 Zuschauer sahen ein 1:1-Unentschieden. Die beiden Tore fielen in erst der Schlussphase. Zunächst erzielte Karacan in der 84. Minute den Führungstreffer, der aber nur eine Minute später von Kurtisi egalisiert wurde. Die Kurzversion Vienna dominiert das... Mehr lesen
Gute Leistung trotz eines limitierten Systems: Florian Kleins Arbeitstag gegen den FC St. Pauli
Beim 2:1-Sieg der Stuttgarter gegen St. Pauli spielte Florian Klein durch. Wir haben uns seine Leistung näher angesehen und sie für euch analysiert. Zu simple Rolle im 4-4-2 Florian Klein startete in seiner angestammten Position als Rechtsverteidiger im 4-4-2 des VFB Stuttgart. Im Aufbau positionierte sich Klein nicht allzu... Mehr lesen
Es fehlen noch kleine Details: Admira muss sich Slovan Liberec geschlagen geben
Leider schaffte die Admira noch nicht den Sprung nach Europa. Gegen Slovan Liberec zeigte man gute Ansätze, aber auch, dass es noch in der Detailarbeit und dem letzten Stück Qualität fehlt.   Prinzipielle Ausrichtungen Die Admira bildete im Aufbau meist eine verschobene Dreierkette, Wostry rückte in die Mitte, während Strauss... Mehr lesen
Kaderanalyse zum olympischen Fußballturnier 2016
Nach EM und Copa América Centenario steht mit dem olympischen Fußballturnier in diesem Sommer noch eine weitere internationale Fußballmeisterschaft bevor. Die ganz großen Stars wird man dabei jedoch nicht sehen können. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Kaderzusammensetzungen der qualifizierten Teams. Wer sich angesichts des einen oder anderen... Mehr lesen
Frankreich findet seine Form: Verbessertes Positionsspiel bei Sieg gegen Island
Die Isländer agierten im Pressing in ihrem üblichen 4-4-2. Man attackierte wie gewohnt erst spät und konzentrierte sich auf das Verteidigen der eigenen Hälfte. Zu Beginn hatte man jedoch immer wieder Situationen, wie zum Beispiel beim französischen Abstoß, wo man höher zu pressen begann. Hierbei war der Abstand zwischen... Mehr lesen
Historischer Sieg gegen Italien: Deutschland nach Elferkrimi im Halbfinale
Die Deutschen setzten sich im Elfmeterschießen gegen die Italiener durch. Wie die 120 Minuten davor verliefen haben wir für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Deutschen traten in einem 3-4-2-1 an, im Ballbesitz zeigte sich Kroos als tieferer Sechser im Aufbau, während beide Flügelverteidiger sehr hoch schoben. Man fand sich... Mehr lesen
Waliser schreiben Geschichte: System schlägt Individualität
Mit einer starken Leistung konnten die Waliser Geschichte schreiben und stehen nun im Halbfinale der Europameisterschaft. Gegen individuell starke, jedoch nicht als Team agierende Belgier konnte man sich mit 3:1 durchsetzen. Prinzipielle Ausrichtungen Die Belgier blieben ihrem eher konservativen, simplen System treu und bauten im 4-2-3-1 auf, mit Nainggolan... Mehr lesen
Ein Rückblick auf die Gruppenphase der EM 2016
Die Gruppenphase ist vorbei, Zeit für einen kurzen taktischen Rückblick. Wir haben für euch jedes Team kurz analysiert und die taktischen Vorkommnisse zusammengefasst. Gruppe A Die Franzosen bewiesen, dass sie eine grundlegend gute Mannschaft sind. Im Pressing ist man intensiv und hat einige gute Abläufe, die den Aufbau ihrer... Mehr lesen
Der interessante achte EM-Tag: Die Wichtigkeit des Neuners und Deppen mit Bengalen
Endlich war mal so richtig etwas los! Der Last-Minute-Sieg der Italiener zauberte wieder Emotionen in die sozialen Netzwerke, Tschechien nützte die Gunst der Stunde um die Partie gegen Kroatien zu drehen und Spanien unterstrich seinen Favoritenstatus. Wir fassen den achten EM-Tag zusammen. Einmal mehr fing es mit zäher Kost... Mehr lesen
Viel Potential gepaart mit Nachlässigkeiten: Kroatien verspielt 2:0-Führung
Lange Zeit beherrschen die Kroaten das Spiel gegen Tschechien. Konzentrationsfehler nach der 2:0-Führung und Unruhen auf den Rängen brachten den Tschechen jedoch einen Punkt ein. Prinzipielle Ausrichtungen Die Tschechen pressten ab dem Mittelfeld im 4-4-2, das sich sehr mannorientiert gestaltete. Bereits die Stürmer übergaben einander immer wieder die Aufgabe... Mehr lesen
Der fast schon torreiche sechste EM-Tag: Die Wurschtigkeit des Berieselnlassens
Sieben Treffer fielen am gestrigen Mittwoch im Rahmen der drei Spiele der Gruppen A und B. Es war der torreichste Tag des bisherigen Turniers und trotzdem irgendwie ein Spiegelbild für die bisherigen Auftritte. Die Slowakei wusste kurz zu gefallen, die Russen kurz zurückzuschlagen. Die Rumänen und die Schweizer lieferten... Mehr lesen
Der beschissene fünfte EM-Tag: Einer der Tage, an dem alles zusammenkommt
Der Worst Case, mit dem sich in unserem Land niemand so richtig auseinandersetzen wollte, ist also eingetreten. Die „Europhorie“ rund um die Koller-Elf ist nach dem schwachen Auftritt gegen Ungarn wie weggeblasen. Weite Teile Österreichs sind wieder „österreichisch“. Und am Abend zeigte Island vor, wie’s geht. Es begann doch... Mehr lesen
Konsequente Isländern erobern Punkt gegen Portugal
Die Außenseiter aus Island schafften ein Remis gegen die Stars aus Portugal. Eine konsequente Ausführung des Spielstils brachte den Isländern dabei den ersten Punkt. Prinzipielle Ausrichtungen Die Isländer agierten im Pressing gewohnt im 4-4-2 und recht tief, die Stürmer attackierten erst ab dem Mittelkreis. Man spielte sehr mannorientiert, tat... Mehr lesen
Bitterer Auftakt gegen Ungarn: Verbindungsprobleme im Ballbesitz und unsauberes Pressing
Im Auftaktspiel gegen Ungarn musste sich die österreichische Nationalmannschaft mit 2:0 geschlagen geben. Einige Probleme im Ballbesitz und beim sonst so starken Pressing machten den Unterschied aus. Prinzipielle Ausrichtungen Die Österreicher zeigten in den ersten Sekunden gleich ein hohes Pressing und attackierten früh den ungarischen Aufbau. Ein schneller Ballgewinn... Mehr lesen
Sevilla gewinnt  zum dritten Mal in Folge die EL: Schnelles Tor nach Wiederanpfiff und starke Anpassungen entscheiden Partie
„Viva la Sevilla League!“ – so titelte die spanische Sportzeitung Marca nach dem dritten Titelgewinn in Folge für die Mannschaft von Unai Emery. Dank einer starken zweiten Halbzeit bezwang man den FC Liverpool im Finale mit 3:1. Grundformation Sevilla startete wie üblich in einem 4-2-3-1 mit N’Zonzi und Krychowiak... Mehr lesen
Bilbao dominant, doch Sevilla entscheidet spanisches EL-Duell für sich
Das spanische Duell in der Europa League war auch gleichzeitig eines der qualitätsreichsten Spiele dieser europäischen Woche. Sevilla kann in der Europa League zu den Favoriten gerechnet werden, immerhin konnte der spanische Klub diesen Bewerb schon einige Male gewinnen. In Bilbao siegte man knapp mit 2:1. Wir wollen nun... Mehr lesen
Überraschender, aber verdienter Sieg: VfL Wolfsburg schockt die Galaktischen
Für manche sehr, für andere vielleicht etwas weniger überraschend, siegte der VFL Wolfsburg gegen die auf der Clásico-Welle reitenden „Galaktischen“ von Real Madrid. Wir analysieren nun, wie dieser Sieg zustande kam. Interessantes Wolfsburger Pressing Die Deutschen formierten sich nominell in einem 4-1-4-1, es gab situationsbedingt jedoch auch 4-3-3 und... Mehr lesen
Barca in a nutshell: Die Eckpfeiler des Barcelona-Angriffsspiels, einfach erklärt
Seit Monaten marschiert der FC Barcelona durch alle Wettbewerbe und beeindruckt nicht nur durch Ergebnisse, sondern vor allem durch die spektakuläre Spielweise. Diese Erfolge einzig mit der individuellen Klasse der Sturmreihe Messi, Nemyar und Suarez zu erklären, wäre etwas zu kurz gedacht. Denn auch immer wieder auftauchende Angriffsmuster und... Mehr lesen
Zähe Nullnummer in Favoriten: Austria Wien und WAC trennen sich ohne Tore
Die Veilchen empfingen im gestrigen Nachmittagsspiel den Wolfsberger AC. Die Austria musste einen Stürmeraderlass verkraften, Kayode war gesperrt und Friesenbichler krank. So bekam Marko Kvasina eine Chance sich in der Spitze von Beginn an zu zeigen. Der WAC möchte natürlich die Abstiegsplätze fern halten – und da helfen Remis... Mehr lesen
Im Zentrum besser aufgehoben: Hintereggers Leistung beim 3:0-Sieg gegen die Eintracht
Wir haben Martin Hintereggers Leistung beim Heimsieg gegen Frankfurt genauer unter die Lupe genommen und analysieren nun, wie er sich außen in der Fünferkette geschlagen hat. Ungewohnte Rolle, Probleme in Ballbesitz Hinteregger hatte letzte Woche als Flügelverteidiger in einer Fünferkette agiert und machte kein besonders gutes Spiel. Ihm fehlt... Mehr lesen
Disziplinierte Spanier bezwingen ratlose Werkself
Ein Punkt aus den letzten vier Spielen von Bayer Leverkusen lassen Kritiker an Roger Schmidt zweifeln. Gegen Villareal, die Mannschaft mit den zweitwenigsten Gegentoren in Spanien, musste man ebenfalls eine Niederlage hinnehmen. Wir sehen uns dieses sehr interessante EL-Duell näher an. 4-4-2 gegen 4-2-2-2 Wenn man die Vorschau im... Mehr lesen
Klopps Team zeigt mehr Konstanz: Englisches EL-Duell geht an Liverpool
Das Hinspiel des Duells in der Europa League zwischen zwei der traditionsreichsten englischen Mannschaften konnte der FC Liverpool für sich entscheiden. In diesem Artikel analysieren wir, wie der Sieg zustande kam. Mann- gegen Passwegorientierung Beide Mannschaften formierten sich im Pressing in einem 4-4-2, wobei sich das Pressing an der... Mehr lesen
Ein Blick nach Argentinien: Lanus gewinnt Spitzenduell gegen Atlético Tucumán
Argentinien ist eines der traditionsreichsten Fußballländer der Welt, zweifacher Weltmeister und 14- facher Copa América-Sieger. Mit 131 Spielern stellt man nach Brasilien (468) die zweitmeisten Legionäre in Europa. Und dennoch wird die argentinische Liga in den Mainstream-Fußballmedien kaum besprochen. Deswegen war eine Analyse des Topspiels des vierten Spieltages der... Mehr lesen
Rapid im Fokus (8) – Souveräner Sieg gegen Mattersburg mit kleinen Schönheitsfehlern
Zuhause empfing Rapid dieses Mal den SV Mattersburg. Eigentlich eine klare Angelegenheit; und im Titelrennen eine Pflichtaufgabe. Doch ein Spiel innerhalb einer englischen Woche kann sich auch gegen nominell klar schwächere Gegner schwierig gestalten; insbesondere wegen der Doppelbelastung der Rapidler über die ganze Saison hinweg. Insofern war interessant, wie... Mehr lesen
Trotz Verletzungssorgen souverän: United holt drei Punkte gegen Arsenal
Arsenal will im Titelrennen bleiben, Manchester United in den Top 5. Beide Mannschaften zeigten nicht unbedingt überzeugende Auftritte in Europa, umso interessierter wurde die Begegnung betrachtet, gab es doch für viele keinen klaren Favoriten, wenngleich Arsenal gegen Barcelona lange Zeit gut mithielt. Trotz der Verletzungssorgen konnte United eine gute... Mehr lesen
Atlético Madrid war nicht zu knacken: Real gibt wohl Meisterschaft aus der Hand
Real Madrid gab an diesem Wochenende die Meisterschaft im „Derbi madrileño“ wahrscheinlich endgültig aus der Hand. Wir analysieren, wie die Niederlage gegen die Stadtrivalen Atletico zustande kam. Aggressives Pressing der Gäste mit Konterfokus Atletico agierte in der Defensive mit einem tiefen 4-4-2 Mittelfeldpressing, bei dem es immer wieder aggressive... Mehr lesen
Rapid im Fokus (6) – Valencia legt erneut Rapids Schwachstellen gnadenlos offen
Das Rückspiel in der Europa League zwischen Rapid Wien und Valencia hatte nicht nur formellen Charakter. Für Rapid ging es vor heimischem Publikum um Ehrenrettung und eine weitere Standortverortung in Europa. Das 6:0 Valencias aus dem Hinspiel würde man nicht einholen können, doch zumindest in Wien wollte man sich... Mehr lesen
Aspektanalyse: Juventus Turins Defensivleistung gegen die Bayern
Juventus Turin verteidigte gestern Abend in der Champions League gegen den FC Bayern München in der ersten Halbzeit sehr tief und bekam dafür viel Kritik, da die Gastmannschaft dadurch viel Übergewicht erlangte. Eine genauere Aspektanalyse war deswegen angebracht. Von Beginn an war der Rhythmus der Partie vorgegeben: die Turiner... Mehr lesen
Nostalgie: Als Austria Salzburg gegen Inter nach dem UEFA-Cup-Sieg griff
Die Mannschaft von Otto Baric preschte in der Saison 1993/94 nach Siegen gegen Dunajska Streda, Royal Antwerp, Sporting Lissabon, Eintracht Frankfurt und Karlsruhe bis ins Finale des Uefa Cups gegen Inter Mailand vor. Damals wurde dies noch in einem Hin- und Rückspiel entschieden. Das Hinspiel ging 0:1 für Inter... Mehr lesen
Vielversprechende Entwicklung unter Thorsten Fink: Austria besiegt Basel mit 3:1
Ein wichtiger Test stand gestern für die Austria an, denn Coach Thorsten Fink traf auf seinen ehemaligen Verein, den FC Basel. An Basel hat man vor allem in Salzburg keine schönen Erinnerungen, schied man doch gegen den FCB im Achtelfinale der Europa League 2014 aus. Die Mannschaft der Schweizer... Mehr lesen
Der FC Bayern auswärts: Eine taktische Analyse
Kaum verlieren die Bayern mal wieder ein Spiel, gibt es viel Kritik an Trainer Pep Guardiola und seiner Spielidee. Manche Experten und Fans fordern einen taktischen „Plan B“, mit tief stehender Abwehr und Konterspiel. Doch die schwachen Auswärtsauftritte der Bayern gegen starke Mannschaften – vor allem in der Champions... Mehr lesen
Tödliche Konter “Made In Brazil“: Das ist die Mannschaft von Shakhtar Donezk
Heute Abend empfängt der SK Rapid Wien im Playoff zur Champions League Shakhtar Donezk. Nachdem wir euch zunächst einen Überblick über den Verein gegeben haben, sehen wir uns nun die taktische Ausrichtung, sowie den Kader des Gegners an. Der Langzeittrainer bei Shakhtar Seit  mehr als zehn Jahren hält sich... Mehr lesen
Standards als Waffe: Die Arbeitsmethoden des Gianni Vio
Der Fußball ist immer kritisch gegenüber unorthodoxen Rollen und/oder Innovationen. Viele Trainer lassen sich nur ungerne einreden und delegieren Aufgaben zu selten, was unter anderem auch der legendäre Sir Alex Ferguson bei anderen bemängelte und als einer der größten Erfolgsfaktoren seiner eigenen Karriere sah. Auch „Standardtrainer“ – Spezialisten für... Mehr lesen
Die Stärken und Schwächen im 5-3-2-System des FC Schalke 04
Seit der Entlassung von Jens Keller hat Roberto Di Matteo den Trainerjob beim FC Schalke 04 inne. Während Keller fast schon dogmatisch am 4-4-2/4-2-3-1 hing, so spielt Roberto Di Matteo aktuell in nahezu jeder Partie in einem 5-3-2. Zwar gibt es immer wieder einzelne taktische Anpassungen, doch diese beziehen... Mehr lesen
Defensivstark und gefährliche Konter: Das erwartet die Salzburger gegen Villarreal
Hierzulande stehen sie natürlich im Schatten von Real Madrid, Atlético und dem FC Barcelona, doch Villarreal sorgte in den letzten Jahren immer mal wieder für Furore. 2005/06 erreichte man im 4-3-1-2 mit dem legendären Juan Roman Riquelme auf der Zehn das CL-Halbfinale, Jahre später gab es Anfang dieser Dekade... Mehr lesen
Die möglichen Anpassungen des Chelsea FC für die K.o.-Phase der Champions League | Was lässt sich Mourinho gegen PSG einfallen?
Die Champions League ist im Anflug, denn schon morgen trifft Paris Saint-Germain auf Chelsea. In dieser Woche ist es wohl das Topspiel und besonders einer wird wie üblich bei CL-K.o.-Spielen im Fokus stehen: Chelseas José Mourinho. Jede Mannschaft mit Mourinho auf der Bank polarisiert in dieser Saisonphase wegen ihrer... Mehr lesen
Hinterseer ebnet Ingolstadt den Sieg | Lautern belohnt sich nicht
Neben der heimischen tipico-Bundesliga und der deutschen Eliteliga ist wohl keine Spielklasse für Marcel Koller derart interessant wie die 2. deutsche Bundesliga. Schließlich tummeln sich dort in zahlreichen Klubs (potentielle) Nationalspieler, denen es genau auf die Beine zu schauen gilt. Auch in der 41. Saison reißt der Boom rund... Mehr lesen
Kawasaki Frontale – Die Delfine aus Kanagawa (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Kawasaki Frontale. Der Verein ist erst seit 2005 ein fester Bestandteil der J. League, spielt jedoch seitdem meistens um die oberen Plätze mit. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Leserinnen und... Mehr lesen
Der FC Southampton unter Coach Ronald Koeman
In den vergangenen eineinhalb Jahren galt Southampton als die Überraschungsmannschaft der englischen Premier League. Seit dem Amtsantritt von Mauricio Pochettino konnten sie den Abstieg abwenden und sich in der nächsten Saison sogar in die obere Tabellenhälfte orientieren. Mehrmals konnten sie auch den großen Teams der englischen Liga ein Bein... Mehr lesen
Liverpools Probleme nach dem Suarez-Abgang
Beinahe wäre der Liverpool FC Meister geworden in der vergangenen Saison. Knapp scheiterte man an Manchester City, konnte aber Rekordmeister Manchester United sowie José Mourinhos Chelsea hinter sich lassen. Brendan Rodgers wurde prompt zum neuen Top-Trainertalent auf der Insel erhoben. Viele erwarteten sich, dass er den Aufwärtstrend auch ohne... Mehr lesen
Taktik und Statistik (2) – Die Zukunft der Analyse
Im Fußball gibt es zwei große Analysebereiche, die sich mit dem Geschehen auf dem Fußballplatz selbst beschäftigen: Die Statistik und die Taktik. Zwar hat jeder Verein Finanzanalysten, Organisationsberater, Experten für bestimmte Bereiche und natürlich zahlreiche Mediziner, welche die Trainingssteuerung, -belastung und den Fitnesszustand der Spieler analysieren. Was aber wirklich... Mehr lesen
Taktik und Statistik (1) – Der Zusammenhang der beiden Analysebereiche
Im Fußball gibt es zwei große Analysebereiche, die sich mit dem Geschehen auf dem Fußballplatz selbst beschäftigen: Die Statistik und die Taktik. Zwar hat jeder Verein Finanzanalysten, Organisationsberater, Experten für bestimmte Bereiche und natürlich zahlreiche Mediziner, welche die Trainingssteuerung, -belastung und den Fitnesszustand der Spieler analysieren. Was aber wirklich... Mehr lesen
Die Tendenz zeigt nach oben: Sporting Lissabons positive Entwicklung
Der Sporting Clube de Portugal – oder im deutschsprachigen Raum einfach als Sporting Lissabon bekannt – ist den meisten nur noch ein Begriff, weil aus ihrer Jugendakademie Weltfußballer Cristiano Ronaldo stammt. Doch obwohl Sporting einer der „Três Grandes“ in Portugal darstellt, sind sie in den vergangenen Jahren gegenüber den... Mehr lesen
Arsenal in der Krise (4) – Kompaktheitsprobleme und schwaches Umschaltspiel
Seit 2005 hat Arsenal nur einen Titel geholt; den FA-Cup in der vergangenen Saison. Lange Zeit wurden Wenger mangelnde Investitionen vorgeworfen. Gleichzeitig wurde von seinen Anhängern entgegengehalten, dass dieser Sparkurs benötigt sei, um das neue Stadion und weitere infrastrukturelle Projekte zu finanzieren. Das hat sich allerdings in den letzten... Mehr lesen
Die Analyse zum WM-Finale | Deutschland entscheidet ein von Rhythmuswechseln geprägtes Endspiel für sich
Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister. In einer hochklassigen und extrem spannenden Partie können sie die Argentinier um Lionel Messi knapp mit 1:0 bezwingen. Dabei war das Spiel von vielen Rhythmuswechseln geprägt, was mit einer sehr starken, aber etwas instabilen deutschen Mannschaft in der ersten Halbzeit begann. Instabile deutsche... Mehr lesen
Die 10 ist voll: Real Madrid bezwingt Stadtrivalen Atletico im Champions-League-Finale
In einem hochintensiven Finale kann Real mit etwas Glück und körperlicher Überlegenheit sowie starken Anpassungen Ancelottis den CL-Titel holen. Real kontrolliert den Ball und sichert sich ab Der Grundtenor dieses Spiels war zu Beginn der hohe Ballbesitz der Königlichen. Im Halbfinale konzentrierte sich Real häufig auf das Umschaltspiel, überließ... Mehr lesen
Die Gründe der 0:4-Niederlage des FC Bayern München gegen Real Madrid
Die Bayern mussten mit einer enorm schwierigen Ausgangslage ins Rückspiel vor heimischem Publikum gehen. Durch das 0:1 in Madrid hatten sie kein Auswärtstor, mussten mit zwei Toren Unterschied gewinnen und durften eigentlich keines zulassen, um sich eine reelle Chance auf das Weiterkommen zu wahren. Gegen die individuelle Stärke Reals... Mehr lesen
Ein Funken Hoffnung im Abstiegskampf: Wacker Innsbruck entführt drei Punkte aus Ried
Beide Mannschaften brauchten in dieser Partie einen Sieg. Die SV Ried benötigte die drei Punkte, um noch eine kleine Chance auf Platz 3 zu bewahren, wo sich zurzeit die Wiener Austria befindet und die Grödiger ebenfalls mitmischen. Wacker hingegen wollte sich noch eine kleine Restchance auf den Klassenerhalt wahren.... Mehr lesen
Starkes Spiel gegen den Ball und gefährliche Standardsituationen | Braunschweig besiegt Mainz mit 3:1
Mit Braunschweig und Mainz trafen am Dienstagabend in der Bundesliga zwei typische Konzeptteams aufeinander. Der Tabellenletzte Braunschweig gewinnt durch geschickte Anpassungen und etwas Glück bei den Standards, beim Europa-League-Aspiranten letztlich verdient. Zeichnet Braunschweig vor allem eine hohe Vielzahl an Varianten im Spiel gegen den Ball aus, gelingt es Mainz... Mehr lesen
Philipp Zulechners Transfer zum SC Freiburg (2) – Eine Analyse ausgewählter Spielszenen
Philipp Zulechner ist einer der zurzeit heißesten Aktien am heimischen Fußballermarkt. In der österreichischen Liga konnte der Grödig-Stürmer bislang in nur 1274 Minuten unglaubliche 17 Scorerpunkte erzielen; davon 15 Tore. Somit trifft Zulechner alle 85 Minuten. Nun soll der österreichische Mittelstürmer nach Deutschland wechseln. Schon viele Fußballer – und... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (4) – Methodische Probleme, Ideen zur Weiterführung und die taktische Wichtigkeit des Dribblings
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Teamporträt: Borussia Mönchengladbach (1) – Statistiken und der Spielaufbau aus der Abwehr heraus
Mit dem 2:2 gegen den direkten Tabellennachbarn VfL Wolfsburg zog Borussia Mönchengladbach am aktuellen Vizemeister Dortmund in der Tabelle der Bundesliga vorbei und schob sich am letzten Spieltag der Hinrunde noch auf Platz drei. Die Borussia, die unter Trainer Favre diese Saison alle Heimspiele  bis auf das jüngste Remis... Mehr lesen
SV Grödig nach Auswärtssieg gegen Wiener Austria zwischenzeitlicher Tabellenführer
Zumindest kurzzeitig übernahm der SV Grödig die Tabellenführung in der österreichischen Bundesliga. Mit einem etwas überraschenden Auswärtssieg bei Meister Austria Wien konnten er sich mit 16 Punkten aus acht Partien vor Red Bull Salzburg in der Tabelle platzieren, die heute in Ried eine schwere Aufgabe vor sich haben. Dabei... Mehr lesen
Szenenanalyse: Freiburg-Bayern
Der FC Bayern München spielt gegen Freiburg nur Unentschieden und lässt die ersten Punkte in dieser Saison liegen. Freiburg zeigt abermals eine sehr gute Leistung, was das Defensivverhalten angeht, und verhindert  konsequent, dass Bayern das Zentrum bespielen kann. Charakteristiken des Freiburger Pressings und Bayerns Spielweise lassen sich schön an... Mehr lesen
U21-EM: Rückblick auf die Leistung der englischen Juniorennationalmannschaft
Bei der U21-Europameisterschaft stachen einige Teams beziehungsweise deren Abschneiden ins Auge. Während Italien und die Niederlande wohl fast perfekt die Erwartungen erfüllten, stach einer der Fußballgiganten sehr positiv ins Auge, zwei andere fielen jedoch negativ ab. Einer davon war England. Abermals konnte eine englische Nationalmannschaft bei einem internationalen Turnier... Mehr lesen
Die Saison des FC Barcelona (1) – Der Saisonverlauf
1.       Ungeschlagen in der Vorbereitung Die Saison nach dem Triumph der spanischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 begann für den FC Barcelona mit Auftritten in Hamburg und Tangier. Vilanova setzte in seinen ersten beiden Spielen als Chefcoach der Katalanen auf eine gesunde Mischung aus Spielern der ersten Mannschaft und... Mehr lesen
3:1 gegen Wiener Neustadt: Austria Wien nur noch einen Punkt vom Titel entfernt!
Mit diesem Sieg steht die Austria nun vor dem Meistertitel. Dank der drei Punkte gegen den SC Wiener Neustadt fehlt ihnen nur noch ein einziger Punkt aus den letzten zwei verbliebenen Spielen, um den Titelgewinn zu fixieren. Gegen den SC Wiener Neustadt hatten sie aber durchaus einige Probleme, obgleich... Mehr lesen
Ein Gastgeschenk rettet die Blues – Glückliches 2:2 für Manchester City
Noch nie hat Liverpool in dieser Saison gegen ein Top Ten Team der Premier League gewonnen. Trotz einer guten Leistung gegen den amtierenden Champion sollte es auch diesmal dabei bleiben.     City Beide Mannschaften begannen in nominell ähnlichen 4-4-1-1-Systemen. Durch Yaya Toures Abstellung für den Afrika-Cup und Vincent... Mehr lesen
Das muss der FK Austria Wien in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Die Wiener Austria liegt momentan mit sieben Punkten Vorsprung auf Red Bull Salzburg an der... Mehr lesen
Das muss der SK Sturm Graz in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Was muss sich beim SK Sturm Graz noch verändern, damit das Team weiter oben anklopfen... Mehr lesen
Das muss die SV Ried in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Die SV Ried erlebt derzeit eine „softe“ Umbruchsaison. Für die Innviertler ist durch punktuelle Veränderungen... Mehr lesen
Das muss der Wolfsberger AC in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Der Wolfsberger AC schlägt sich für einen Bundesliganeuling ordentlich – woran kann Nenad Bjelica noch... Mehr lesen
Das muss der SV Mattersburg in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Unser heutiges Thema ist der SV Mattersburg, der einen wechselhaften Herbst durchlebte und nur am... Mehr lesen
Das muss der SC Wiener Neustadt in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Heute zeigen wir die größten Probleme des SC Wiener Neustadt auf, der sich jedoch gemessen... Mehr lesen
Kaum taktische Fortschritte während des Spiels – Sturm und Austria teilen die Punkte
Im ersten Sonntagsspiel der elften Runde der österreichischen Bundesliga trennten sich der SK Sturm Graz und Austria Wien 1:1. Vor über 13.000 Zuschauer in der Grazer UPC-Arena brachte Philipp Hosiner die Gäste Führung, ehe Florian Kainz per umstrittenen Foulelfmeter ausglich. Dadurch verpassten die Veilchen den Sprung an die Tabellenspitze,... Mehr lesen
Psychologisch starke Bullen – Salzburg besiegt den Angstgegner
Nach einem tollen Saisonstart besuchte der Wurm den SV Mattersburg und bleibt auch weiterhin dort. In fünf Runden errang Franz Lederer mit seinem Team nur einen Punkt, diesen bei den Nachbarn aus Wiener Neustadt. Red Bull Salzburg wiederum findet mit dem dritten Sieg in Folge wieder gänzlich in die... Mehr lesen
Manchester United siegt an der Anfield Road | Ausschluss bringt die „Red Devils“ ins Spiel zurück
Ein Ausschluss bricht Liverpools Dominanz im Mittelfeld. Trotz klarer Vorteile in der ersten Halbzeit und eines Führungstreffers in Unterzahl verlor Liverpool im zweiten Durchgang die Kontrolle über das Match, und musste schließlich nach einem emotionalen Aufeinandertreffen als Verlierer vom Platz.   Grundformationen und Spielanlagen United begann das Spiel in... Mehr lesen
Gewaltiger Konkurrenzkampf beim englischen Meister: Wie wird Manchester City die weitere Saison anlegen?
Letztes Jahr holte Manchester City die Meisterschaft zwar nur hauchdünn vor Manchester United, zeigte aber phasenweise wunderbaren Fußball und wurde von den englischen Medien als „Barcelona der Premier League“ gefeiert. In der Sommerpause verstärkten sich die Citizens mit sechs neuen Akteuren und ein großes Talent kehrte von einer Leihe... Mehr lesen
Goldene Generation: Ist Belgien wieder auf dem Weg zur europäischen Fußballmacht?
Traditionell sind die Belgier eigentlich eine der besten Mannschaften Europas. Lange Zeit, besser gesagt bis zum Einfluss durch Jack Reynolds und später Rinus Michels, waren sie dem Nachbarn aus der Niederlande überlegen und boten durchgehend eine solide Nationalmannschaft auf. In den Sechzigern erwarben sie sich dank des Anderlecht-Blockes einen... Mehr lesen
Kolumbien – Die gefährliche Unbekannte für die WM 2014!
Bei der Weltmeisterschaft 2010 war die chilenische Nationalmannschaft einer der Hingucker, sowohl taktisch als auch spielerisch. 2014 findet die Weltmeisterschaft in Brasilien statt, weswegen die südamerikanischen Mannschaften einen weiteren Vorteil haben könnten. Auf eine Mannschaft sollte man bereits jetzt achten, da sie bei diesem Großereignis womöglich eine größere Rolle... Mehr lesen
Auf dem Weg zur Stütze: Mario Sonnleitners Aufstieg dank Rapids neuer Spielanlage
Nach seiner ersten Saison für den SK Rapid war man in der grün-weißen Geschäftsstelle nicht hundertprozentig vom Auftreten des heute 25-jährigen Mario Sonnleitner überzeugt. Der ehemalige Sturm-Spieler war regelmäßig für Schnitzer gut und so sah man sich im Sommer 2011 nach einem neuen Innenverteidiger um. Wohlgemerkt nicht STATT Sonnleitner,... Mehr lesen
Eine junge Bande will die Klasse halten – Der FC Lustenau im Preseason-Check
Sportlich schon in der Relegation, durch den LASK-Abstieg gerettet und nach Erhalt der Lizenz blieben die Gehälter aus. Es gab sicherlich schon angenehmere Halbjahre für den FC Lustenau 07. Die Konzentration aufs Sportliche fällt schwer, aber mit Damir Canadi werkt ein Mann, der tatsächlich etwas entwickeln kann. Einer „dieser“... Mehr lesen
Spanien schafft den Titel-Hattrick – überzeugendes 4:0 über Italien im EM-Finale!
Spanien hat es erneut geschafft. Die Mannschaft von Vicente del Bosque holt mit einem 4:0-Sieg über Italien den Titel-Hattrick – es ist der zweite Titel unter Del Bosque, nachdem man 2008 in Wien unter Aragones siegen konnte. Ein Team, das nicht mehr jedem Fußballfan „taugt“ krönt sich damit zum... Mehr lesen
Geduldige Portugiesen werfen defensive Tschechen aus dem Turnier
David gegen Goliath – der Stoff, aus dem der Fußball ist. Die Tschechen konnten an die guten Leistungen in den letzten beiden Gruppenspielen nicht anknüpfen, die spielerische portugiesische Übermacht setzte sich dank eines späten Tores von Cristiano Ronaldo in der 79. Minute durch. Die Rollenverteilung war klar: Der Underdog... Mehr lesen
Frankreich auf dem Weg ins Viertelfinale – trotz Schongang 2:0 gegen die Ukraine
Zum ersten Mal seit sechs Jahren konnte Frankreich wieder einmal ein Spiel bei einem Endrundenturnier gewinnen. Das 2:0 gegen die Ukraine am gestrigen Freitagabend war der erste volle Erfolg seit dem Halbfinaltriumph bei der WM 2006 gegen Portugal. Nach einem Doppelschlag durch Menez und Cabaye kurz nach der Pause... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, Saison 2011/12 (Teil 8) – Vom Ersatzspieler zum Leistungsträger
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Zum Abschluss der Saison sehen wir uns die Leistungen jedes einzelnen Legionärs genau an und ziehen... Mehr lesen
Pragmatischer als zu Cruyffs Zeiten, aber immer noch bärenstark – das ist der EM-Kader Hollands!
Bei dem letzten Großturnier erreichte die niederländische Mannschaft das Finale, verlor dieses aber gegen Spanien. Doch für viele war dies nicht keine niederländische Mannschaft, die ihren Vorgängern ähnelte. Ihnen wurde vorgeworfen, zu destruktiv und defensiv zu spielen. Trainerlegende Johan Cruyff äußerte sich sinngemäß sogar dahingehend, dass ein Sieg der... Mehr lesen
Asse im Ärmel oder doch nur Durchschnitt? Das ist der EM-Kader Englands!
Sie sind eine der großen Unbekannten bei dieser Europameisterschaft. Das englische Nationalteam besteht zwar hauptsächlich aus Spielern, die in der angeblich stärksten Liga der Welt ihre Brötchen verdienen, dennoch sind einige hierzulande weniger bekannte Spieler dabei. Es lässt sich über die Qualität der Einzelspieler streiten, sie sind im Heimatland... Mehr lesen
Die wichtigsten Statistiken der Bundesliga
Die Saison ist vorbei und es wurde gesiegt, remisiert und verloren. Abseits.at präsentiert euch die interessantesten Daten und Fakten zur Spielzeit 2011/12. Zuschauer Ein klarer Sieg des SK Rapid Wien. Von den insgesamt 1.283.052 Zuschauern waren knapp 294.573 in Hütteldorf im Gerhard-Hanappi-Stadion. Das ergibt einen Schnitt von 16.365 pro... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, Saison 2011/12 (Teil 6) – Baumgartlinger noch nicht so effektiv wie in Österreich
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Zum Abschluss der Saison sehen wir uns die Leistungen jedes einzelnen Legionärs genau an und ziehen... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, Saison 2011/12 (Teil 2) – Zlatko Junuzovic und der schwierige Einstand in die deutsche Bundesliga
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Zum Abschluss der Saison sehen wir uns die Leistungen jedes einzelnen Legionärs genau an und ziehen... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, Saison 2011/12 (Teil 1) – Christian Fuchs überzeugt mit Top-Statistiken in der Offensive
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Zum Abschluss der Saison sehen wir uns die Leistungen jedes einzelnen Legionärs genau an und ziehen... Mehr lesen
Atlético Madrid gewinnt die Europa League: Deshalb war man im Endspiel gegen Bilbao überlegen!
Im Finale der Europa-League trafen Atlético Madrid und Athletic Bilbao aufeinander. Die beiden Vereine stehen in der spanischen Liga klar im Schatten der großen Zwei: Real Madrid und dem FC Barcelona. Gestern hatten sie die Chance auf einen europäischen Titel, welcher ihnen zumindest in Sachen Prestige ein kleines Stückchen... Mehr lesen
Risikofreudige Austria verliert in der Südstadt: Wie die Admira als nicht-dominantes Team das Duell um Europa gewann…
Das Duell um den dritten Tabellenplatz und die damit verbundene Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb ging in die nächste Runde. Mit dem direkten Aufeinandertreffen erreichte es sogar seinen Höhepunkt, als die Admira den FK Austria Wien empfing. Für Vastic ging es in diesem Spiel unter Insidern bereits um die... Mehr lesen
Spektakulär: Deshalb besiegte Mattersburg den FC Wacker Innsbruck auswärts mit 6:3!
Die torreichste und spektakulärste Partie dieses Spieltages fand in Innsbruck statt. Dort trafen die Mattersburger sechs Mal in des Gegners Tor und waren mitverantwortlich für ein wahres Fußballfest. Jeweils acht Torschüsse auf beiden Seiten zeigten, dass die Innsbrucker besser waren, als es dem Ergebnis nach wirken sollte. Der größte... Mehr lesen
Valencias Aufholjagd geht nach hinten los: Atlético Madrid sichert sich den Platz im Europa-League-Finale!
Das zweite Halbfinale fand unter rein-spanischer Beteiligung statt. Atlético Madrid und CF Valencia gehören seit Jahren zu den Topteams in Spanien, können national aber aufgrund der Dominanz Reals und Barcelonas kaum Ansprüche auf Titel melden. Atlético hat gar seit über 12 Jahren nicht mehr im Madrider Derby gewinnen können.... Mehr lesen
CL-Halbfinalkrimi geht an Bayern – das Finale „dahoam“ ist perfekt
Der FC Bayern München wird am 19. Mai 2012 als erstes Team in der Geschichte der UEFA Champions League das Finale der Königsklasse im heimischen Stadion bestreiten. Im Halbfinale setzte sich der deutsche Rekordmeister nach intensiven 120 Minuten im Estadio Santiago Bernabeu gegen Real Madrid im Elfmeterschießen mit 3:1... Mehr lesen
Jantschers Lauf, Sventos Rolle und gute Sechser – darum besiegt Red Bull Salzburg die SV Ried mit 2:0!
Red Bull Salzburg empfing am letzten Spieltag den SV Ried. Die Bullen hatten in dieser Saison einige Aufs und Abs durchgemacht, aktuell befanden sie sich in einem Auf. Seit acht Spielen hatten die Salzburger in der Liga nicht verloren und sie befanden sich seit dem Sieg gegen Rapid am... Mehr lesen
Hoher kämpferischer Einsatz wurde belohnt: Chelsea schlägt den FC Barcelona mit 1:0
Nach dem spektakulären Halbfinale zwischen Real und den Münchner Bayern traf nun der Topfavorit FC Barcelona auswärts auf eine schwere Aufgabe. Seit Roberto di Matteo die Blues übernahm, haben sie eine extrem starke Punktausbeute. Die Londoner verloren nur gegen Manchester City und spielten Unentschieden gegen Fulham und die Spurs.... Mehr lesen
Clevere Blau Weiße schlagen den LASK im vierten Saisonderby mit 2:1 (1:1)
Blau Weiß Linz gewinnt das erste Derby in dieser Saison nach drei Unentschieden. Luis Henrique hatte den LASK in Führung gebracht (25.), doch Manuel Hartl konnte noch vor dem Pausentee ausgleichen (44.). Nach dem Wechsel blieb die Partie schwungvoll, David Poljanec sicherte mit seinem 16. Saisontor den Sieg im... Mehr lesen
Fehlender Siegeswille, emotionslose Außendarstellung – ein schreckliches Derby endet 0:0 und spielt Salzburg in die Karten!
Der SK Rapid ging nominell wesentlich offensiver ins 301. Wiener Derby als der Erzrivale aus Favoriten und blieb dennoch über 90 Minuten zahnlos. Was war schuld daran, dass das vierte Saisonduell der traditionell verfeindeten Wiener Klubs „qualitativ“ an das 300. Duell zwischen Grün und Violett anknüpfte. Auf Seiten Rapids... Mehr lesen
Blau Weiß Linz chancenlos gegen Austria Lustenau – 0:3 (0:2) ein paar Tage vor dem ‚Spiel des Jahres‘
Die letzte Niederlage von Austria Lustenau datiert vom 25. November 2011 – gegen Blau Weiß Linz. Mit einer tollen Serie spielten sich die Vorarlberger in den Titelkampf. Pierre Boya (6., 35.) und Dursun Karatay (91.) sicherten den klaren Erfolg gegen die Linzer, denen nach wie vor zwei Punkte auf... Mehr lesen
Premier League Review, 26. Spieltag | Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby gegen Tottenham
Arsenal hat am 26. Spieltag der englischen Premier League im Kampf um Platz 4 ein Ausrufezeichen gesetzt und den Erzrivalen Tottenham Hotspurs im heimischen Emirates Stadium mit 5-2 gedemütigt. Für die Spurs war die Niederlage umso bitterer, da sie nach rund 35 Minuten bereits mit 2-0 in Front lagen,... Mehr lesen
Taktisch flexibel und mit zu vielen Räumen ausgestattet – Mattersburg deklassiert die SV Ried mit 4:1!
Es dürfte wohl eine Überraschung sein, dass die Mattersburger gegen die Rieder gewannen. Ohne einige Stammspieler und dazu noch auswärts dürften sich die Oberösterreicher ohnehin nichts erwartet haben, aber das hohe Ergebnis ist trotzdem ein untragbares Ergebnis – besonders, wenn man die Punkteflauten der Konkurrenz an diesem Spieltag bedenkt.... Mehr lesen
0:0 im Sonntagsspiel – Sturms kompaktes Zentrum lässt Salzburg nicht in den Strafraum
Mit einwöchiger Verspätung nahm am Sonntag auch Ligakrösus Red Bull Salzburg die Punktjagd um die österreichische Fußballmeisterschaft auf. In einem munteren Sonntagskick trennten sich die Bullen torlos von Meister Sturm Graz. Damit blieb der erhoffte Befreiungsschlag nach der Europacup-Pleite gegen Metalist Kharkiv aus. „Wir müssen eine Reaktion zeigen“, forderte... Mehr lesen
Taktisch innovativ und rassig – Innsbrucks 2:1 über die Admira überraschend interessant!
Das Mittelfeldduell dieses Spieltages hieß Wacker Innsbruck gegen die Admira aus Mödling. In einem Spiel, welches eigentlich nicht viel versprach, konnten die Zuseher ein durchaus interessantes und rassiges Match beobachten. Im Gegensatz zu den meisten Partien dieses und letzten Spieltages zeigten sich beide Mannschaften taktisch von ihrer innovativen Seite... Mehr lesen
4:0 – Milan deklassiert Arsenal im Spiel zweier verschiedener Spielphilosophien
Der England-Fluch scheint beim AC Milan gebrochen zu sein. Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League siegten die Mailänder im heimischen Giuseppe-Meazza-Stadion eindrucksvoll mit 4:0. In einem einseitigen Spiel gelang es den Rot-Schwarzen den Gunners ihr Spiel aufzudrücken und die Chancen effektiv zu verwerten. In der letzten Saison scheiterte der... Mehr lesen
DFB-Pokal: Stuttgart scheitert an Bayern – kein Geburtstagsgeschenk für Labbadia
Noch nie konnte Stuttgarts Trainer Bruno Labbadia gegen den FC Bayern München gewinnen. Sportdirektor Fredi Bobic fuhr mit seinen Mannschaften in 23 Spielen gegen den Rekordmeister ebenfalls noch keinen Sieg ein. Doch auch nach dem DFB-Pokal-Viertelfinale müssen die beiden auf ein Erfolgserlebnis warten. Am Mittwoch setzte es gegen die... Mehr lesen
Starker Aufsteiger kommt in der Realität an – Die Admira belebt das Geschäft
Dass der FC Trenkwalder Admira als Aufsteiger mit 28 Punkten und dem fünften Platz gut dasteht, war zu erwarten. Bereits am ersten Spieltag hatte die Kühbauer-Truppe nämlich die eigene Spielstärke angedeutet. Seit Ende Oktober konnte trotzdem nicht mehr voll angeschrieben werden – auch das war absehbar. Aber alles der... Mehr lesen
Burgstaller mal 3, zentrales Mittelfeld top – Rapid besiegt Red Bull Salzburg „ohne“ Torhüter mit 4:2!
Wir schreiben die 90.Minute in Wien-Hütteldorf: Helge Payer pariert einen Kopfball von Ibrahim Sekagya und verhindert damit den Salzburger Anschlusstreffer zum 3:4. Es war die erste gute Aktion des Rapid-Schlussmannes in einem Spiel, das Rapid mit überzeugendem Fußball und einem über die volle Spielzeit total dominanten Mittelfeld für sich... Mehr lesen