Edomwonyi leihweise nach Griechenland
Bright Edomwonyi wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis in die griechische Super League 1. Der nigerianische Angreifer wird vorerst bis Saisonende bei Atromitos Athen seine Chance suchen. Edomwonyi, der es heuer auf insgesamt acht Pflichtspieleinsätze brachte, ist bereits bei seinem neuen Klub und wird dort sofort in das Training... Mehr lesen
Späte Höchststrafe? Olympiakos möglicherweise vor Zwangsabstieg
Im Schatten der Corona-Krise ist der ohnehin von Skandalen gebeutelte griechische Fußball mit dem Wiederaufflammen eines Wettskandals konfrontiert. Wenn der Empfehlung des Ethikkomitees der griechischen Liga entsprochen wird, müssten Olympiakos und Atromitos Athen zwangsabsteigen. Die Warnsysteme in Asien schlugen aus, als Olympiakos im Februar 2015 mit 2:1 gegen Atromitos... Mehr lesen
Canadis Atromitos übernimmt Tabellenführung in Griechenland
Damir Canadi übernimmt mit seinem Klub Atromitos Athen die Führung in der griechischen Liga. Zwar nicht gerade in Stile eines Feuerwerks, aber mit extremer Effizienz. Nach acht Runden ist Atromitos weiterhin ungeschlagen. Die Elf von Damir Canadi hält bei einem unglaublichen Torverhältnis von 9:3. Vier Siege und vier Remis... Mehr lesen
Damir Canadi: „Die Kaderplanung läuft auf Hochtouren“
Der Ex-Rapid-Coach Damir Canadi hat seine Tätigkeit beim griechischen Erstligisten Atromitos Athen begonnen. Auf Facebook meldete er sich nun erstmals von seiner neuen Arbeitsstätte und teilte zudem noch ein erstes Video mit Impressionen aus Athen. Canadi war nach nur 17 Spielen beim SK Rapid entlassen worden, da er nur... Mehr lesen
Schleudersitz: Damir Canadi heuert bei Atromitos Athen an
Damir Canadi hat nur wenige Monate nach seinem Aus beim SK Rapid einen neuen Job als Cheftrainer. Der 47-Jährige übernimmt Atromitos Athen, den Achten der vergangenen Saison in der griechischen Superleague. Das Ziel: Ein Europacupplatz. Nur knappe 2 ½ Monate stand Damir Canadi ohne Verein da. Nach nur 17... Mehr lesen
Vorschau zum Europa-League-Playoff – Teil 2
Noch eine Runde, dann steht das Teilnehmerfeld der diesjährigen Europa League fest. Zahlreiche prominente Vereine kämpfen um den Einzug in die Gruppenphase, während auch einige Underdogs ihre Chance wittern. Abseits.at stellt die interessantesten Duelle vor. Feyenoord Rotterdam – Sparta Prag Letztes direktes Duell: 0:4 und 0:2 (Champions-League-Gruppenphase 2001/02) Beinahe... Mehr lesen