Briefe an die Fußballwelt (60): Lieber Christopher Dibon!
Lieber Christopher Dibon! Schon wieder hat es dich erwischt! Gerade einmal sieben Minuten war die Partie gegen Red Bull Salzburg alt und schon musstest du das Feld auf der Bahre wieder verlassen. Diagnose: Kreuzbandriss. Ich erinnere mich noch gut, als es – ebenfalls gegen Salzburg – so krachte, dass ich selbst beim Zuschauen... Mehr lesen
Lange Pause für Christopher Dibon
Der Verdacht hat sich leider bestätigt: Christopher Dibon, der gestern beim Re-Start der Bundesliga schon nach 111 Sekunden mit einem Schmerzensschrei zu Boden ging, zog sich in Wals-Siezenheim einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Dies wurde heute bei einer MR-Untersuchung bestätigt. Der 29jährige Vizekapitän wird somit für den Rest... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Die Verletzungen tun sehr weh“
Der SK Rapid verlor das Bundesliga-Auftaktspiel im oberen Playoff gegen RB Salzburg mit 0:2. Die Hütteldorfer fuhren aber nicht nur ohne drei Punkte nach Hause, sondern hatten auch viel Verletzungspech das Christopher Dibon, Mario Sonnleitner und Thomas Murg verletzungsbedingt ausfielen und zumindest zum Teil lange fehlen werden. Wir wollen... Mehr lesen
Rapid verlängert mit Christopher Dibon – Neuaufstellung des Bereichs Klubservice
Der Rückzug von Andy Marek, der seit 1992 als Stadionmoderator und seit 1998 als Leiter des Klubservices eine sehr prägende Persönlichkeit beim SK Rapid ist, wird strukturell einige Änderungen bringen. So wird künftig die Position des Stadionmoderators von jener des Verantwortlichen für alle Belange rund um Fans und Anhänger,... Mehr lesen
Auslaufende Verträge: Wie geht’s weiter mit Schwab, Arase & Co.?
Wie üblich wird kurz vor der Winterpause bereits über auslaufende Verträge spekuliert. Wer verlängert sein Arbeitspapier, wessen Vertrag wird auslaufen? Beim SK Rapid gibt es einige Personalien, mit denen gesprochen werden muss. Der Großteil von ihnen dürfte bleiben. Stefan Schwab Die spannendste Frage betrifft den Rapid-Kapitän. Seit Sommer 2014... Mehr lesen
Rapid verpasst den Europacup – und hat noch immer nicht dazugelernt…
Es war schon eine seltsame Situation, die sich Sonntagabend in Graz-Liebenau abspielte. Sturm Graz qualifizierte sich trotz einer 0:1-Niederlage gegen Rapid für die Europa-League-Qualifikation und wurde dennoch von den eigenen Fans ausgepfiffen. Die Rapid-Spieler haderten indes mit Schiedsrichter Schörgenhofer und übten sich außerdem in Überheblichkeit. Das Playoff-Finale war eines,... Mehr lesen
Müldür als Schlüssel in Rapids Aufbauspiel
In der laufenden Saison lief Rapid mit zahlreichen verschiedenen Innenverteidiger-Duos auf. Aktuell stehen fünf potentielle Starter im Kader der Hütteldorfer und langsam kristallisiert sich heraus, welche Varianten die vielversprechendsten sind. Barac, Dibon, Sonnleitner, Hofmann und Müldür. Fünf Spieler rittern bei den Hütteldorfern um zwei Plätze vor Torhüter Strebinger. Müldür... Mehr lesen
Rapid-Fans vor Altach-Partie: „Es knistert schon wieder ein bissl“
Nach dem starken Cup-Auftritt gegen den WAC trifft der SK Rapid heute auswärts auf Altach. Was erwarten sich die Fans von dem Meisterschaftsspiel gegen die Vorarlberger? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgehört. Außerdem empfehlen wir euch natürlich noch unser großes Interview mit Fredy Bickel, der... Mehr lesen
Christopher Dibon fehlt Rapid mehrere Wochen
Rapid-Defensivspieler Christopher Dibon muss bedauerlicherweise eine Zwangspause einlegen. Der 26jährige musste gestern nur rund 15 Minuten nach seiner Einwechslung beim 2:1-Testspielsieg gegen den zyprischen Pokalsieger Apollon Limassol in Bad Wimsbach wieder ausgetauscht werden. Wie eine MR-Untersuchung am heutigen Donnerstag ergab, erlitt der Niederösterreicher ohne... Mehr lesen
Rapid und die verzwickte Lage mit den Innenverteidigern
Die große Einkaufstour fällt beim SK Rapid in diesem Sommer definitiv aus. Fredy Bickel ist sogar eher damit beschäftigt, den unausgewogenen Kader abzuspecken. Eher Rapid-untypisch wird die fehlende Balance im Kader diesmal am stärksten in der Innenverteidigung widergespiegelt. Rapid geht praktisch mit 5 ½ Innenverteidigern in die Vorbereitung auf... Mehr lesen
„Der Grundstein für den Aufstieg ist gelegt.“ | Fanmeinungen nach dem Rapid-Sieg gegen Minsk
Der SK Rapid Wien hat auch nach dem zweiten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase das Punktemaximum auf dem Konto und führt nun die Gruppe E mit drei Punkten Vorsprung auf Viktoria Pilsen und Villarreal an. Nach einer mäßigen Leistung in der ersten Halbzeit, in der die Hütteldorfer in der Offensive zu... Mehr lesen
Taktikboards zur 30. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Wiener Neustadts starke Ex-Sturm-Achse
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Taktikboards zur 11. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Rapid dreht Auswärtsspiel in Ried: Desolate Rieder Abwehr bei Standards entscheiden das Spiel
Der SK Rapid Wien gab mit dem 2:1 in Ried die richtige Antwort auf die letztwöchige Niederlage gegen Red Bull Salzburg und gewann somit vier seiner letzten fünf Spiele. Das Auswärtsspiel in Ried ist als „schmutziger Sieg“ zu bezeichnen und Rapid machte sich das Leben phasenweise schwerer als nötig.... Mehr lesen
Rapid bezwingt Salzburg mit 2:1 – Europa ist für Grün-Weiß fix!
Vor über 17.000 Zuschauern konnte der SK Rapid Wien gegen Meister Red Bull Salzburg gewinnen. Damit machten die Hütteldorfer nicht nur einen großen Schritt in Richtung Vizemeisterschaft, sondern sind nun praktisch von den Grödigern dank einer um 22 Tore besseren Tordifferenz sowie sechs Punkten bei noch zwei ausstehenden Spielen... Mehr lesen
Toranalyse zur 21. Runde der tipp3-Bundesliga | Ulmer, Dobras, Dibon (ET)
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 21. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg) Kristijan Dobras (Wiener Neustadt) und Christopher... Mehr lesen
Rapids zentrales Mittelfeld – so geht’s auch ohne echten Sechser!
Dass die Grundformation Rapids in der kommenden Saison ein 4-3-3 sein wird, scheint klar. Angesichts dessen, dass das zentrale Mittelfeld bei Rapids Spielanlage in dieser Formation recht massiv sein sollte, ist noch unklar, welche Spieler für einen Startelfplatz als „Sechser“ zur Verfügung stehen. abseits.at nimmt mögliche Varianten und ihre... Mehr lesen
Das sagen die Fans zum Transfer von Christopher Dibon zum SK Rapid Wien!
Der leihweise Transfer von Christopher Dibon von Red Bull Salzburg zum SK Rapid Wien warf in Fankreisen einige Fragen auf, die wir bereits in einem anderen Artikel behandelten. Die Meinungen der Fans gehen in Fall Dibon auseinander. Wir suchten die interessantesten Meinungen im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum... Mehr lesen
Dibon zu Rapid, Stöger nach Köln: Was bedeutet das für die Wiener Großklubs?
Was bereits absehbar war, bewahrheitete sich heute Vormittag: In Fußball-Wien tut sich was! Rapid verpflichtete mit Christopher Dibon den gesuchten (?) Innenverteidiger, während die Austria mit Peter Stöger ihren Trainer nach Köln ziehen lässt. Was bedeuten diese Transfers für die Zukunft? Rapid verpflichtete Christopher Dibon von Red Bull Salzburg... Mehr lesen
Rapid auf der Suche nach einem routinierten Gerüst auf der Zentralachse – kommt heute schon der erste „echte“ Neue?
Der SK Rapid Wien steht vor einer schweren Saison und befindet sich aktuell in personam Helmut Schulte in Transferverhandlungen. Die bereits fixen Abgänge von Gerson, Heikkinen, Katzer, Kulovits, Prager und Ex-Leihspieler Nuhiu möchten ersetzt werden. Doch auch wenn der neue Sportdirektor sehr ambitioniert in seine erste Transferzeit in Grün-Weiß... Mehr lesen
Aufstellungspoker: Wie wirkt Peter Schöttel heute den Salzburger Variablen entgegen?
Der SK Rapid Wien hat gegen Red Bull Salzburg in der laufenden Saison eine weiße Weste: Sowohl auswärts als auch zu Hause gab es jeweils einen 2:0-Sieg und um im Rennen um den zweiten Platz und somit die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation zur Saison 2013/14 zu bleiben, muss Rapid... Mehr lesen
Wo die österreichischen Klubs in der Winterpause handeln müssen – Teil 2
Winterpause – Die Saure-Gurken-Zeit hat bereits begonnen, und sie hat die österreichischen Fans getroffen wie ein Vorschlaghammer. Doch zum Glück gingen einige internationale Ligen schon wieder los – so kann man dem absoluten Fußballentzug entrinnen. In der Zwischenzeit bereiten sich die Bundesligisten auf die Rückrunde vor. abseits.at zeigt, welcher... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des FC Trenkwalder Admira – Jezek und Dibon mit Leistungen der Marke „teamreif“
Die erste Saisonhälfte, speziell das erste Viertel, des Aufsteigers aus der Südstadt verlief fulminant. Die Admira überzeugte gegen alle „Großen“, lachte lange Zeit von der Tabellenspitze und bewies sich als Wiege für neue Toptalente des heimischen Fußballs. Abseits.at bewertet die Leistungen der Admira-Akteure in der ersten Hälfte der Saison.... Mehr lesen
Starker Aufsteiger kommt in der Realität an – Die Admira belebt das Geschäft
Dass der FC Trenkwalder Admira als Aufsteiger mit 28 Punkten und dem fünften Platz gut dasteht, war zu erwarten. Bereits am ersten Spieltag hatte die Kühbauer-Truppe nämlich die eigene Spielstärke angedeutet. Seit Ende Oktober konnte trotzdem nicht mehr voll angeschrieben werden – auch das war absehbar. Aber alles der... Mehr lesen
Barazite, Klein, Junuzovic, Dibon, Ouedraogo, Hosiner – welche Kicker verlassen die Austria und Admira im Sommer?
Im Sommer geht es heiß her am internationalen Transfermarkt. Österreichische Klubs haben in den letzten Jahren umgedacht und wurden von Importeuren zu Exporteuren. Durch die jährlichen Abgänge müssen unsere Top-Vereine aber jedes Jahr ein neues Team aufbauen. Dem Nationalteam hilft’s. Legionärsflut Es ist noch nicht allzu lange her, da... Mehr lesen
Rot-Weiß-Rot schlägt Rot-Rot-Rot
Eine noch längere Niederlagenserie ist hiermit abgewendet. Österreichs Nationalteam bezwang Lettland in einem freundschaftlichen Länderspiel das seinen Namen nicht verdiente mit 3:1 und fährt damit den ersten Sieg seit Oktober 2010 ein. Kein Grund für Luftsprünge. 60 Minuten lang war das Spiel nämlich hauptsächlich von Leerläufen geprägt. Lettland präsentierte... Mehr lesen