Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (10): Lucas Galvão
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Zum Abschluss dieser Serie schauen wir uns den Altacher Abwehrspieler Galvão genauer an und erklären, weshalb er für seinen Verein so wichtig... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Wanderson zu Red Bull Salzburg
Nach dem historischen Dreifach-Double gilt Red Bull Salzburg auch in der kommenden Saison als größter Favorit auf die beiden wichtigsten Titel im österreichischen Fußball. Das liegt vor allem daran, dass sie im Sommer bisher mächtig aufrüsteten. abseits.at wirft einen genauen Blick auf die Sommerneuzugänge des Titelverteidigers. Bisher haben wir... Mehr lesen
Statistikanalyse: Das sind die „Dribblanskis“ der österreichischen Bundesliga
Das Dribbling war für sehr lange Zeit das Merkmal der herausragenden Spieler im Weltfußball. Mit der immer stärker werden Entwicklung im gruppentaktischen Bereich scheint es nun aber so, dass die Möglichkeiten zur Eigeninitiative geringer werden. Für neutrale Zuschauer bleiben die Dribblings aber weiterhin das Salz in der Suppe. In... Mehr lesen
Großes Potenzial angedeutet: Die Leistung des jungen Bullen-Sturms gegen Altach
Nachdem die Wiener Austria am Nachmittag Punkte liegen ließ, hatte Red Bull Salzburg am Samstagabend die Chance, den Vorsprung auf die Veilchen auf vier Punkte auszubauen. Im Heimspiel gegen den SCR Altach taten sich die Bullen schwer, mussten sogar einen Ausschluss hinnehmen. Erst ein Standardtor ließ den Knoten platzen.... Mehr lesen
„Trial and Error“: Darum dürfte Lucas Venuto bei Austria Wien einschlagen
Die Wiener Austria erwischte ergebnistechnisch einen optimalen Start in das Frühjahr. In der Liga gewann man das unangenehme Auswärtsspiel beim SV Grödig, im Cup schaltete man Erste-Liga-Topklub LASK Linz aus – jeweils mit 1:0. Ein Neuzugang wusste dabei besonders zu imponieren: Lucas Venuto. Während die Austria im Sommer personell... Mehr lesen
Antrittsschnell, dribbelstark und mit guter Technik: Das ist Austrias neuer Stürmer Olarenwaju Kayode
Am Sonntag gab die Wiener Austria ihren dritten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Nach den Rückkehrern Robert Almer und Ismael Tajouri verstärkten sich die Veilchen mit Olarenwaju „Lary“ Kayode, der einen Vierjahresvertrag bekam. abseits.at stellt den nigerianischen Stürmer vor und nimmt seine Spielweise unter die Lupe. Quantitativ gab... Mehr lesen
Balleroberungsmonster 2.0: Die erstaunliche Entwicklung von Naby Keita im Frühjahr
Der FC Red Bull Salzburg steht in der österreichischen Bundesliga vor einer erfolgreichen Titelverteidigung. Während Hauptkonkurrent Rapid Wien gegen Admira patzte, setzten sich die Mozartstädter gegen die SV Ried mit 2:1 durch. Ein wichtiger Spieler dabei war Naby Keita, der an beiden Toren direkt beteiligt war und seit der... Mehr lesen
Mit dem Kopf durch die Wand: Der Dribblingstil von Philipp Schobesberger unter der Lupe
Der SK Rapid Wien ist das beste Team der Frühjahrssaison. Im Jahr 2015 holte die Mannschaft von Zoran Barisic 23 Punkte und hat nun gute Chancen auf die Champions-League-Qualifikation. Symbolisch dafür steht unter anderem Philipp Schobesberger, der in den vergangenen Wochen einen beachtlichen Entwicklungssprung machte. Insbesondere mit seinen Dribblings... Mehr lesen
Taktisch clever und ganz viel Spielwitz: Darum wechselt Tomi Correa zum SK Rapid Wien
Ein Spieler wechselt im Sommer vom SV Grödig zum SK Rapid Wien – schon wieder. Nachdem Philipp Huspek bereits im Winter zusagte, ab Sommer das grün-weiße Trikot zu tragen, entschied sich nun auch Tomi Correa für den Rekordmeister. Er unterschreibt bis Sommer 2017. Was für ein Spielertyp der Spanier... Mehr lesen
Szenenanalyse: Vier taktisch interessante und symbolische Aktionen aus den WM-Viertelfinalspielen
Die WM in Brasilien geht in die alles entscheidende Phase. Mit der Partie Brasilien gegen Deutschland wird heute das Halbfinale eröffnet, ehe morgen zwischen Niederlande und Argentinien der zweite Finalist ermittelt wird. In diesem Artikel blickt abseits.at nochmal auf vier prägende Szenen aus den Viertelfinalspielen zurück. Die Viertelfinalpartien brachten... Mehr lesen
Videoanalyse: Ivan Rakitic, Sevillas strategisches Genie im Europa-League-Finale
Der Sevilla FC ist der Gewinner der UEFA Europa League 2013/2014. Die Spanier setzten sich im Finale in Turin gegen Benfica im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. In den 120 Minuten davor hatten zwar vor allem die Portugiesen die eine oder andere Großchance, im Großen und Ganzen war es jedoch... Mehr lesen
Perfekte Koordination und Balance: Das Solo von Miralem Pjanic gegen Milan
Die AS Roma eröffnete am gestrigen Freitag den 35. Spieltag der Serie A mit einem 2:0-Sieg gegen den AC Milan. Die Hauptstädter waren dabei in allen Belangen überlegen, taten sich aber lange schwer gegen die defensiv gut stehenden Gäste. Der Dosenöffner war schließlich das 1:0 durch Miralem Pjanic kurz... Mehr lesen
Zwischen Genie und Wahnsinn: Henrikh Mkhitaryan, das Problemkind des BVB?
Borussia Dortmund ist am Dienstagabend trotz eines beeindruckenden 2:0 gegen Real Madrid aus der UEFA Champions League ausgeschieden. Den Aufstieg verpasste man in erster Linie aufgrund einer schlechten Chancenauswertung und dabei geriet besonders ein Spieler heftig in die Kritik: Henrikh Mkhitaryan. Der Armenier, für den der BVB im Sommer... Mehr lesen
Gregory Sertic unter der Lupe (2) – Seine Dribblingstärke und Pressingresistenz
Eine kurze Zeit lang war er notentechnisch der beste Spieler der Ligue 1, obwohl er international ein unbeschriebenes und unbekanntes Blatt ist. Gregory Sertic rangierte bei WhoScored.com vor Akteuren wie Zlatan Ibrahimovic oder Falcao und zeigte zu Saisonbeginn und Mitte der Hinrunde einige tolle Leistungen. Aktuell ist es wieder... Mehr lesen
Spielzug der Woche: Das Dribbling von Real Madrids Luka Modric gegen Villarreal
In dieser Rubrik nehmen wir regelmäßig interessante Spielzüge unter die Lupe und wollen diese im Detail analysieren. Dabei wollen wir uns nicht ausschließlich auf Tore und Offensivaktionen beschränken, sondern auch gelungenen Defensivaktionen die gebührende Aufmerksamkeit schenken. In diesem Artikel sehen wir uns das Dribbling von Reals Luka Modric gegen... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselt Dong-Won Ji zu Borussia Dortmund
In dieser Rubrik gehen wir auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein und beleuchten Hintergründe und Motive. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen in seinem neuen Verein erfüllen? Diese Fragen sollen... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (4) – Methodische Probleme, Ideen zur Weiterführung und die taktische Wichtigkeit des Dribblings
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (3) – Fouls, Stockfehler und mögliche Korrelationen
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (2) – Die Top20-Spieler in den jeweiligen Kategorien
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (1) – Statistische Definitionen und Variablen
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Auf dem Sprung zur Weltklasse: Die Stärken und Schwächen des AS-Roma-Dirigenten Miralem Pjanic
Ganz Europa blickte lange Zeit fasziniert nach Italien zur Serie A. Dort reihte eine Mannschaft einen Sieg nach dem anderen in überzeugender Manier mit stabiler Defensive und durchschlagskräftiger Offensive aneinander. Es war nicht Juventus Turin, welches dieses Kunststück vollbrachte, dass in anderen Ländern weder dem BVB, dem FC Bayern,... Mehr lesen
Jonas Hofmann: Ein Blick auf Borussia Dortmunds Zukunftshoffnung
Beim BVB sorgt – mal wieder – ein Jungstar dank seiner guten Entwicklung unter Jürgen Klopp für Furore. Doch dieses Mal ist es keine überraschende Neuverpflichtung wie Shinji Kagawa, Kevin Großkreutz oder Robert Lewandowski, sondern ein Spieler aus der zweiten Mannschaft; ein Schmelzer, wenn man so möchte. Eventuell ist... Mehr lesen