Europas großer Fußballhype 2015/16 (3): Nationalteams – neue alte Ikonen
Kein Brustsponsor, abwechslungsreiche Auslosungen, keine wahnwitziger Transfermarkt, kleinere Gagen – für klassische Fußballfans müssten Nationalteams das letzte Paradies sein. Ist das so? Bleibt das so? Der Kernpunkt unserer Serie war bisher, dass die kleinen und mittelgroßen Länder im modernen Klubfußball gegen die Top-Ligen chancenlos sind. Und trotzdem boomt der... Mehr lesen
Hartumkämpft: Auf das slowakische Comeback folgte das walisische
Mit Wales und der Slowakei trafen am Samstagabend zwei Teams aufeinander, die zum ersten Mal an einer EM-Runde teilnehmen. Die frühe Führung durch Gareth Bales Freistoßtreffer spielte der kompakten, gut organisierten Mannschaft von Chris Coleman in die Karten und so entwickelte sich eine chancenarme Partie, die durch viele Mittelfeldzweikämpfe... Mehr lesen
Der vercoachte zweite EM-Tag: „Fertigspielen“ erwünscht!
Am gestrigen zweiten Tag der Europameisterschaft 2016 entschieden in vielen Phasen Nuancen. Der Fußball wurde an einem neuerlich nicht gerade hochwertigen Tag auf seine Banalitäten reduziert. Insgesamt kann man den Tag am ehesten als „vercoacht“ zusammenfassen. Albanien gegen die Schweiz. Ein Spiel wie ein Hack & Slay Rollenspiel, aber... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dritte Spieltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Türkei – Kroatien | Gruppe D Paris, Parc des Princes (51.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Zagreb) Head-to-Head:... Mehr lesen
Schlüsselduelle des 2.Spieltags: Wer bremst Hamsik?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Albanien –... Mehr lesen
Die abseits.at Komplettanalyse zur Gruppenphase der EURO 2016
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In diesem Artikel seht ihr nochmal alle Analysen unserer Experten über die sechs Gruppen der EURO 2016. In Gruppe A spielen Frankreich, Rumänien, die Schweiz und Albanien. Daniel Mandl Nicht umsonst gelten die... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zweite Spieltag
Am Samstag startet die Europameisterschaft mit drei Partien voll durch. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Albanien – Schweiz | Gruppe A Lens, Stade Bollaert-Delelis (45.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:2 (Qualifikation Weltmeisterschaft 2014, Tirana) Head-to-Head: 0-1-5 Mögliche... Mehr lesen
Turnierfavorit mit vielen Schwächen: Frankreich trotz Erfolgs mit zahlreichen Problemen
Plangemäß sicherte sich die Equipe Tricolore die ersten drei Punkte der EURO 2016. Aber überzeugen konnte der Favorit auf den EM-Titel keineswegs. Gut eingestellte Rumänen drängten die Deschamps-Elf an den Rand einer Niederlage. Die erwarteten Schwächen der Franzosen bewahrheiteten sich. Zuordnungsschwierigkeiten bei Standards und schwache Außenverteidiger. Getragen wurde die... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe F: Taktische Fehlleitung bei den Portugiesen?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Zuletzt schauen wir uns Gruppe F an, wo Österreich gegen Portugal, Ungarn und Island um den Aufstieg kämpft. Österreich ist eine der pressingstärksten... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe F: Ronaldo weiterhin deutlich Portugals größter Trumpf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Bei den Österreichern wollen sich naturgemäß einige Spieler... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Einmalige Chance für Kollers ÖFB-Elf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe F spielen Österreich, Portugal, Ungarn und Island. Daniel Mandl Sie wirkte anfangs wie die einfachste Gruppe der... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe E: Belgisches Starensemble und die steinharte Juve-Dreierkette
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Man sah schon größere Namen in der italienischen... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Belgien noch stärker als 2014
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Die Belgier sollten heuer noch weiter sein, als... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe E: Unsaubere Belgier mit 80er-Touch
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe E an, wo Belgien, Italien, Schweden und Irland um Punkte kämpfen. Die Belgier sind, wie 2014 auch, ein... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe D: Das kroatische Wundermittelfeld und die tschechischen Superflügel
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe D spielen Spanien, Tschechien, die Türkei und Kroatien. Daniel Mandl Bei Spanien freue ich mich auf die... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Spanien gegen Kroatien als Duell der idealen Zentrale
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe D spielen Spanien, Tschechien, die Türkei und Kroatien. Daniel Mandl Nach dem WM-Desaster von 2014 hat Vicente... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe D: Tschechien ein potentieller Publikumsliebling
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe D an, wo Spanien, Kroatien, Tschechien und die Türkei um Punkte kämpfen. Die Spanier sind, neben Deutschland, die... Mehr lesen
Wer spielt wo? Kaderanalyse zur Europameisterschaft 2016
In diesem Sommer finden zwei große Fußballturniere für Nationalteams statt. Während die Copa América Centenario, die zum 100-jährigen Jubiläum das erste Mal außerhalb Südamerikas ausgetragen wird (in den USA) und zu den üblichen zehn Teilnehmern aus dem CONMEBOL-Verband noch sechs aus dem  CONCACAF-Verband dazukommen, schon am 3.  Juni angefangen... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe C: Viele neue Gesichter in der DFB-Elf
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe C spielen Deutschland, die Ukraine, Polen und Nordirland. Daniel Mandl Auf praktisch jedem Mitglied der deutschen Weltmeistertruppe... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Der hohe Erwartungsdruck auf den Weltmeister
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe C spielen Deutschland, die Ukraine, Polen und Nordirland. Daniel Mandl Wenn der Weltmeister die folgende EM spielt,... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe C: Die nordirische Risikominimierung
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe C an, wo Deutschland, Polen, die Ukraine und Nordirland um Punkte kämpfen. Die Deutschen sind aufgrund ihres qualitativ... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe B: Die geniale Tottenham-Connection und der ungewöhnliche Vardy
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe B spielen England, Russland, Wales und die Slowakei. Daniel Mandl Auf Seiten der Three Lions darf man... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Spannung auf starke Engländer
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe B spielen England, Russland, Wales und die Slowakei. Daniel Mandl Ausgerechnet in einer Saison, in der die... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe B: Können die Waliser überraschen?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe B an, wo England, Russland, Wales und die Slowakei um Punkte kämpfen. England wird beinahe vor jedem Turnier... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe A: Verschieben sich die Rumänen ins Achtelfinale?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Wir beginnen mit Gruppe A, wo Frankreich, die Schweiz, Rumänien und Albanien um Punkte kämpfen. Die sehr defensiven Albaner haben in ihrem 4-1-4-1... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Klare Fronten in Gruppe A
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe A spielen Frankreich, Rumänien, die Schweiz und Albanien. Daniel Mandl Nicht umsonst gelten die Franzosen als einer... Mehr lesen
Joachim Löws vorläufiger EM-Kader
80 Millionen Bundestrainer in Deutschland haben ab sofort wieder mehr als genug Gesprächsstoff. Joachim Löw hat seinen vorläufigen Kader für die EM in Frankreich bekannt gegeben. 27 Spieler fahren mit in das Trainingslager im schweizerischen Ascona.  Große Überraschungen sind nicht dabei. Die Achse Mit alten Fußball-Weisheiten soll ja eher... Mehr lesen
Aleks Dragovic vor der EM: „Wir sind eine eingeschworene Truppe“
Aleksandar Dragovic, von den Fans neuerlich zum besten Kiew-Legionär gewählt, nützt die verbleibenden Tage bis zum ÖFB-Trainingslager in der Schweiz für ein individuelles Trainingsprogramm, ruhige Momente und regenerative Maßnahmen. Aleksandar Dragovic über: …seinen Saisonbilanz mit Dynamo Kiew… „Nach dem wir heuer im Cup leider vorzeitig gescheitert sind war klar,... Mehr lesen
Club 2×11: Frankreich im Fußballausnahmezustand?
Heute, am 21. April 2016 findet im Veranstaltungssaal der Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) um 19.00 Uhr wieder einmal eine Club 2×11 Podiumsdiskussion statt. Diesmal geht es um die Europameisterschaft in Frankreich. Wo und wann findet die Veranstaltung statt? Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) Veranstaltungssaal... Mehr lesen
Die EM kommt zu früh: Österreichs Megatalente mit rosiger Zukunft
Marcel Koller berief im Zuge der letzten Länderspiele einige Debütanten ein, die sich im Training und auch in den Spielen beweisen durften. Der Teamchef will sich mehrere Optionen offenhalten, testete etwa Rapids Florian Kainz oder Mattersburgs Karim Onisiwo. Einige andere einberufene Spieler kamen nicht zu ihren Teamdebüts. Diese Einberufungen... Mehr lesen
Der nordirische Marcel Koller | So führte Michael O´Neill sein Team nach Frankreich
Nach dem 3:1-Sieg gegen Griechenland qualifizierte sich Nordirland zum ersten Mal in der Geschichte für eine Europameisterschaft. Dabei profitierte die Mannschaft des Trainers Michael O´Neill nicht einmal von der Aufstockung der Teilnehmeranzahl, da der Außenseiter die Gruppe F mit einem Punkt Vorsprung auf Rumänien für sich entschied. Wir wollen... Mehr lesen
Portugal, Türkei & Co.: Harte EM-Quali für strauchelnde Favoriten
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Welche größeren Teams werden... Mehr lesen
Schwache Flügel und Tempomanagement: Schweden bringt 1:1 gegen Österreich relativ locker über die Runden
Die cleverere Mannschaft waren die Schweden – und trotzdem waren es am Ende verlorene Punkte für die österreichische Nationalmannschaft. Gerade in einer Gruppe, in der vier Teams Ambitionen auf eine EM-Teilnahme haben, darf man sich gegen einen insgesamt zahnlosen Gegner kein Heim-Remis erlauben. Jedoch war die ÖFB-Elf unterm Strich... Mehr lesen
Die Jagd auf 19 Punkte: So qualifiziert sich Österreich für die EM 2016!
Heute startet für Österreich die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016. Ausgerechnet das so wichtige Heimspiel gegen Schweden ist die erste Hürde für die Koller-Elf. In einer Sechsergruppe mit Russland, Schweden, Montenegro, Moldawien und Liechtenstein muss Österreich zumindest Dritter werden, um die Chancen auf eine erstmalige EM-Teilnahme nach Qualifikation zu wahren.... Mehr lesen
Euro-kritisch (5) – Ein langes Jahr und immer mehr Teams
Portugal, Deutschland, Spanien, Italien – Die Semifinalisten sind bekannt und die Dominanz dieser Teams kommt nicht von ungefähr. Spitzenleistungen durch alle Mannschaftsteile hindurch waren allerdings nicht zu sehen.   Dominanz Der Erfolg dieser Teams ist kein Zufall, dominieren doch auch Vertreter aus diesen Längern die europäischen Klubbewerbe. Seit Einführung... Mehr lesen