Statistikanalyse: Das sind die „Dribblanskis“ der österreichischen Bundesliga
Das Dribbling war für sehr lange Zeit das Merkmal der herausragenden Spieler im Weltfußball. Mit der immer stärker werden Entwicklung im gruppentaktischen Bereich scheint es nun aber so, dass die Möglichkeiten zur Eigeninitiative geringer werden. Für neutrale Zuschauer bleiben die Dribblings aber weiterhin das Salz in der Suppe. In... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (3) – Fouls, Stockfehler und mögliche Korrelationen
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Dribblings und wie man sie bewerten sollte (2) – Die Top20-Spieler in den jeweiligen Kategorien
Das Dribbling ist eine der spektakulärsten, aber auch umstrittensten Fähigkeiten eines Fußballspielers. Dribbler werden oftmals als ineffektive Schönspieler bezeichnet. Andererseits gelten ihre Fähigkeiten auch als einmalig, schwer zu kopieren und für viele gehören solche Einzelspieler in jede gute Mannschaft. Allerdings ist es schwierig das Dribbling zu messen. Eben wegen... Mehr lesen
Das muss der SV Mattersburg in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Unser heutiges Thema ist der SV Mattersburg, der einen wechselhaften Herbst durchlebte und nur am... Mehr lesen
Leistungscheck-Zwischenfazit (8) – Martin Harnik
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Wir wollen die Winterpause nutzen, um ein Zwischenfazit zu ziehen und die Leistungen der einzelnen Legionäre... Mehr lesen
Branko Bošković (oder andere Spielmacher) und die MLS – das passt nicht zusammen!
Ende Mai vergangenen Jahres scheiterten die Verhandlungen zwischen Branko Bošković und dem SK Rapid Wien. Zdenko Ilicic, der Manager des Montenegriners, forderte zusätzlich zu den Gehaltsforderungen für seinen Schützling, 100.000€ für seine Unterschrift, was der SK Rapid strikt ablehnte. Bošković wechselte daraufhin in die Major League Soccer zu Washington... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 38) – Cristiano Ronaldo
Der Broterwerb eines Weltklassefussballers gestaltet sich mitunter mühselig und durchaus schmerzhaft, was Cristiano Ronaldo im Champions League-Auswärtsspiel von Real Madrid bei Dinamo Zagreb am eigenen Leib zu spüren bekam. Überharte Fouls und Häme von den Rängen können einem Mann wie ihm aber nichts anhaben, was er in einem Interview... Mehr lesen
Sechs Gegentore, sechs Fouls – Österreich nach dem 2:6 gegen Deutschland auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit
Vor dem Länderspiel gegen Deutschland legte Teamchef Didi Constantini die Latte hoch – die Erwartungen wurden zumindest groß geredet. In der Veltins-Arena Auf Schalke hatte man allerdings eher den Eindruck, dass die österreichische Nationalmannschaft zum Leiberltauschen nach Gelsenkirchen reiste. Unser erster von drei Beiträgen zu einem augenöffnenden 2:6 in... Mehr lesen