Buchrezension: „Gewalt ist eine Lösung“ von Stefan Schubert
Isolationszeit ist die Zeit Bücher zu lesen. Das sollte aber nur für gute Bücher gelten. Stefan Schuberts Lebensbeichte „Gewalt ist eine Lösung: Morgens Polizist, abends Hooligan – mein geheimes Doppelleben“ gehört nicht zwingend zu Letztgenannten. Eines muss man aber neidlos konstatieren: Die 2010 erschienene Geschichte war für den Ex-Polizisten... Mehr lesen
Wo die englische Fankultur begraben liegt
Homophobe Fangesänge, ein Spruchband mit Nazi-Hintergrund, Bengalen ohne Ende und Auseinandersetzungen aus denen 41 Anzeigen resultieren – Das 329. Wiener Derby lieferte eine Kostprobe, wie es in den österreichischen Stadien aussehen kann. Nicht selten werden Rufe nach mehr Sicherheit und Kontrolle laut. Im Mutterland des Fußballs wurden diese Rufe... Mehr lesen
Rassismus und Gewalt im italienischen Fußball: Es hört nicht auf
Die Geschehnisse im und rund um das Spitzenspiel der Serie A zwischen Inter Mailand und dem SSC Napoli bedeuten für den italienischen Fußball einen Rückfall in düstere Zeiten. Eigentlich wollte die italienische Serie A ja ihr Image aufpolieren, um im globalen Wettkampf mit den anderen großen Ligen aus England... Mehr lesen
Die gelbe Wand und der Tag als Rasenball Leipzig kam
Die Sympathiewerte rund um Borussia Dortmund haben am 4. Februar 2017 einen tiefen Riss erlitten. In diesen Tagen handelt es sich gefühlt um die ersten Negativschlagzeilen seit der Beinahe-Insolvenz 2005. Friedliche Fans aus Leipzig werden beim Spiel in Dortmund vor den Stadiontoren verletzt. Beim Einlaufen der Mannschaften ist die... Mehr lesen
Tod eines Fußballers: Drama um Albert Ebossé und Ungewissheit in Algerien
Der kamerunische Fußballer Albert Ebossé ist tot. Der 24-Jährige war der Star seines Teams, des algerischen Klubs JS Kabylie und wurde nach der Heimniederlage seines Teams gegen USM d’Alger von Fans getötet. Ebossé wurde von einem Stein getroffen, der aus den Zuschauerrängen geworfen wurde – ein Übergang zur Tagesordnung... Mehr lesen
Kultur der Verhöhnung – Rivalität und Konkurrenz im Fußball
Literat Friedrich Torberg, der sich vielen als Schöpfer der „Tante Jolesch“ und des „Schüler Gerber“ ins Gedächtnis gebrannt hat, konnte nicht nur überdurchschnittlich gut schreiben, sondern war auch mit Bällen auf Du und Du: Als Wasserballspieler brachte er es zu veritablen Ehren, die eigentliche Leidenschaft des Wieners gehörte jedoch... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Kolumbien gegen Uruguay
Das zweite Achtelfinale der WM 2014 beginnt erbauend. Erfahre ich doch, dass das Maracanã (offiziell: Estádio Jornalista Mário Filho)tatsächlich nach einem Sportjournalisten benannt ist! Forza Samstag-Arena, denke ich mir da. Jetzt stehen aber zunächst Kolumbien und Uruguay im Vordergrund. Fast alle sind sich einig, dass die „Urus“ klare Außenseiter... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Bosnien – Der Fußball als Spiegelbild der (zerrütteten) Gesellschaft?
Gradačac ist eine Stadt mit 48.000 Einwohnern im Kanton Tuzla. Die Stadt gehört seit dem Daytoner Abkommen aus dem Jahre 1995 zur Föderation und liegt an der Grenze zur Republika Srpska. Die Sehenswürdigkeiten sind der (Aussichts-)Turm Kula und eine Moschee. Des Weiteren ist die Stadt seit 2008 in der... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (9) – Ross Kemp Poland: Soccer Football Hooligans and Skinheads
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Der englische Schauspieler und Journalist Ross Kemp wird einigen von euch ein Begriff sein, da er die Hauptfigur der erfolgreichen Doku-Reihe „Ross Kemp on Gangs“ ist.... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (8) – Narben der Gewalt – Basler Ultras und ihre Schlägerkarrieren 1990 bis 2011
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. “Narben der Gewalt“  ist eine Dokumentation aus dem Jahr 2012 des Schweizer Filmemachers Alain Godet, in der vier ehemalige FC-Basel-Hooligans ihre Karriere als Schläger Revue passieren... Mehr lesen
Gewalt, Korruption und lauter Heimsiege | Die Probleme der nigerianischen Liga
In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der nigerianischen Premier League, die momentan mehrere gravierende Probleme zu bewältigen hat. Die Liga ist geprägt von Korruption und sowohl Schiedsrichter, als auch Spieler werden Woche für Woche mit Drohungen und Gewalt konfrontiert. Ein paar unglaubliche Statistiken Der Kano Pillars Football Club... Mehr lesen
Fußball und Integration (1) – Die Fratze des Fußballs
Fußball und Integration sind beides Themen von unbestreitbarer gesellschaftlicher Relevanz. Ihre gegenseitige Verstrickung ist aktueller denn je. Die Serie „Integration durch Fußball“ beleuchtet die Möglichkeiten eines Konzepts und seine Chancen für Fußball und Gesellschaft. Dieser erste von insgesamt drei Artikeln beschäftigt sich mit Gewalt und Diskriminierung als den Ausgangsbedingungen... Mehr lesen