Die unerträgliche Leichtigkeit des S(ch)eins – Hannes Kartnig und der SK Sturm
Tagträumen, das tun die meisten Menschen. Sie spielen mit ihren Gedanken, versetzen sich in Situationen, die so meist nie stattfinden. Ich tue das auch. Oft gibt es keinen konkreten Anlass, manchmal aber schon. Da drückte ich jüngst gelangweilt auf meinem Smartphone herum und justament fiel mir ein Interview mit... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (80) –  Hand in Hand
1991 war Gilbert Prilasnig wahrscheinlich ein sehr glücklicher Mensch. Acht Jahre Gymnasium waren mit der erfolgreich abgelegten Matura endlich vorbei, darüber hinaus hatte er gerade einen Vertrag beim SK Sturm unterschrieben. Damals dachte der gebürtige Kärntner noch nicht daran als Profi sein Geld zu verdienen: Er wollte in Graz... Mehr lesen
Walter Schachner im Interview: „Falsche Neun? Doppelsechs? Kann ich nicht mehr hören!“
Demnächst betritt Walter Schachner mit dem glatten Parkett der ORF-Show „Dancing Stars“ Neuland. Ist das Trainerbusiness also für ihn erledigt wie manche unken? Mit abseits.at spricht Schachner Klartext warum er sich nicht selbst als Trainer anbietet, was im heimischen Trainergeschäft falsch läuft, wieso er Kick-Neudeutsch ablehnt und er im... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 08) – Frenkie Schinkels
Seit im Prozess gegen Hannes Kartnig die Urteilsverkündung erfolgt ist und der Ex-Sturm-Präsident zu noch nicht rechtskräftigen fünf Jahren Haft verurteilt wurde, herrscht nicht nur bei den wegen ähnlicher Delikte angeklagten ehemaligen Funktionären des GAK heller Aufruhr. Auch Frenkie Schinkels versteht die Welt nicht mehr. Vom konsequenten Durchgreifen der... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Der tiefe Fall des Sonnenkönigs
Hannes Kartnig wurde diese Woche zu einer unbedingten Haftstrafe von fünf Jahren und einer Geldstrafe von 6,6 Millionen Euro verurteilt. Seitdem wird in Österreichs Medien diskutiert, ob dieses Urteil gerecht ist. Schwere Vergehen Konkret werden Kartnig Steuerhinterziehung, Betrug und Schwarzgeldzahlungen vorgeworfen. Im Gesamtumfang von 8,4 Millionen Euro soll Kartnig... Mehr lesen
Umbruch in Graz – Eine schiefe Optik
Franco Foda wird mit Ende Mai 2012 seine Tätigkeit bei Sturm Graz beenden. Warum kommt ein Vertrag, der mündlich schon von beiden Seiten abgesegnet wurde, nicht zustande? Warum verlässt ein Trainer seinen Klub nach mehr als zehn Jahren? Fragen über Fragen. Was bleibt, ist eine schiefe Optik.   Erfolge... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 51) – Hannes Kartnig
Der Prozess gegen Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig zieht sich in die Länge, mit einem Urteil ist erst im kommenden Frühjahr zu rechnen. Während Richter und Staatsanwaltschaft weiter auf die Zeugenaussage von Frank Stronach warten, stellt der Angeklagte in der Zwischenzeit medienwirksam seine völlige Uneinsichtigkeit zur Schau. Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig, der... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 28) – Ivica Vastic
Dass es mit der Gedächtnisleistung bei den als Zeugen geladenen Ex-Kickern im derzeit laufenden Prozeß gegen Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig, dem Steuerhinterziehung, fahrlässige Krida und noch ein paar weitere Delikte vorgeworfen werden (es gilt die Unschuldsvermutung), nicht zum Besten bestellt sein dürfte, haben exemplarisch bereits die Aussagen von Günther Neukirchner,... Mehr lesen