Die Elf der bösen Jungs: Die fleißigsten Kartensammler der Bundesligageschichte
Wenn sie anrücken, müssen die gegnerischen Masseure und Teamärzte Überstunden machen. Die Schiedsrichter testen vor der Partie den Kugelschreiber lieber zwei Mal auf seine Funktionstüchtigkeit, um den Namen des zu erwartenden Übeltäters vermerken zu können und die gegnerischen Spieler verwenden sicherheitshalber einige Zentimeter mehr Tape als sonst. Diese und... Mehr lesen
Statistik: Die Wandervögel der österreichischen Bundesliga
Akteure, die ihrem Verein eine ganze Karriere lang die Treue halten, sind selten geworden. Die überwiegende Anzahl der Spieler sucht nach einigen Saisonen aus unterschiedlichen Gründen neue Herausforderungen. Manche zieht es ins Ausland und einigen gefällt es in Österreich so gut, dass sie eine Tour durch die Bundesländer machen... Mehr lesen
Statistikanalyse: Der Verlauf von Total Shots Ratio und PDO der Wiener Austria seit 2011
Zehn Spieltage vor dem Ende der Saison 2014/2015 entließ die Wiener Austria Gerald Baumgartner aus dem Traineramt und stellte Andreas Ogris als interimsmäßigen Nachfolger vor. Dies bedeutete den bereits sechsten Trainerwechsel in den letzten dreieinhalb Jahren. Eine Zeit, in der es sowohl Höhen als auch Tiefen gab und die... Mehr lesen
Hohe Fluidität, Stabilität und Durchschlagskraft – der neue SVM unter Ivica Vastic
Mit einem 4:0-Sieg über den SKN St. Pölten setzte sich der SV Mattersburg am Montag an die Spitze der Sky Go Erste Liga. Nach vier Spielen halten die Burgenländer bei zehn Punkte und, was noch beeindruckender ist, einem Torverhältnis von 10:0. Einen derartigen Saisonstart traute dem Team von Ivica... Mehr lesen
Vastic neuer Mattersburg-Trainer: Zwischen großer Skepsis und letzter Chance
Ivica Vastic hat einen neuen Job. Er soll den SV Mattersburg vor einem weiteren Abstieg bewahren und der Öffentlichkeit beweisen, dass er es besser kann als bei der Wiener Austria gezeigt. Doch die große öffentliche Skepsis kommt nicht von ungefähr. Pascal Günsberg gewährt in einer Kolumne Einblick in Vastic‘... Mehr lesen
Im Namen des Vaters (1): Die Flögels und die Vastics
Nature versus nurture: Was macht uns zu dem Menschen der wir sind? Wer bestimmt unsere Neigungen, Interesse, Geschicke und Talente? Der Gen-Pool oder unsere Lebenssituation? Fest steht, dass wir dann und wann die Berufe unserer Eltern ergreifen. Auch Fußballer haben Söhne und werden oft mit der Frage konfrontiert, ob... Mehr lesen
Saisonrückblick: Und dann kam Ivica Vastic
Austria Wien verpasste den Sprung in den Europacup. Ein Hauptschuldiger war 2008 noch umjubelter Held bei der Euro: Ivica Vastic. Er löste vor Weihnachten Karl Daxbacher ab, musste aber auch Zlatko Junuzovic und Nacer Barazite vorgeben. Aufrüsten Karl Daxbacher wollte endlich das erreichen, was den Veilchen seit 2006 nicht... Mehr lesen
Die Trainer-Bilanz der Bundesliga: Teil 2 – Vastic/Daxbacher & Foda/Kristl
Meisterschaft und Cup sind beendet, es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Abseits.at fasst in einer vierteiligen Serie die Geschehnisse auf den Trainerbänken der heimischen Bundesliga zusammen und analysiert, welche Übungsleiter mit der Saison zufrieden sein können und wer hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Ivica Vastic (FK Austria Wien, 20.... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 34.Runde: FK Austria Wien – SC Wiener Neustadt
Ivica Vastic gibt in den letzten drei Runden seine Abschiedstour als Austria-Trainer, denn im kommenden Sommer wird der von den Fans ungeliebte Trainer abgelöst werden. Für die Austria geht es in dieser Zeit dennoch um die Wurst und so ist es äußerst schmerzhaft, dass gegen Wiener Neustadt, gegen das... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: FC Trenkwalder Admira – FK Austria Wien
Im Vorfeld des Schlüsselspiels um eine Europacupteilnahme zwischen der Admira und dem FK Austria Wien wird nach dem blamablen Cup-Aus der Veilchen einiges geredet: Es ist von einem möglichen Platzsturm die Rede, die Austria-Fans werden ihren Unmut ob der schwachen Leistungen ihrer Mannschaft mit einem Stimmungsboykott kundtun. Für Ivica... Mehr lesen
2:0 über Austria Wien – Ried nach typischem Heimspiel im Cup-Finale
Zum zweiten Mal in Folge steht die SV Ried im Finale des ÖFB-Samsung-Cups. Am Mittwochabend setzte sich der Titelverteidiger im Halbfinale gegen den FK Austria Wien mit 2:0 durch. Das Spiel lässt sich ins klassische Bild eines Heimspiel der Innviertler einordnen. Defensiv stand man sehr kompakt, ließ kaum Chancen... Mehr lesen
ÖFB-Cup-Halbfinale, Vorschau: SV Ried – FK Austria Wien
Von der letzten Chance eine schwache Saison zu retten, kann vor dem Cup-Halbfinalspiel der Austria in Ried noch keine Rede sein. In der Meisterschaft haben die Violetten gute Karten auf einen Europacupplatz und auch wenn es um die Mannschaft von Ivica Vastic in letzter Zeit nicht gerade ruhig war,... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 32.Runde: FK Austria Wien – FC Wacker Innsbruck
Der FK Austria Wien befindet sich in einer Krise: Nach der 0:1-Niederlage in Kapfenberg sind die Titelträume dahin und auch der Rückstand auf den grün-weißen Erzrivalen beträgt bereits fünf Punkte. Hinter der Austria tummeln sich im Radius von zwei Punkten vier hungrige Verfolgerteams, die zuletzt positiv auf sich aufmerksam... Mehr lesen
Vorschau, 31.Runde: Kapfenberger SV 1919 – FK Austria Wien
Was hat der Kapfenberger SV eigentlich noch zu verlieren? Zwölf Punkte Rückstand auf den SC Wiener Neustadt, nur noch sechs Spiele ausständig… im Grunde muss die Elf von Thomas von Heesen alle restlichen Spiele gewinnen und nebenbei auf ein Fußballwunder hoffen. Bei entsprechenden Ergebnissen in der 31.Runde könnte der... Mehr lesen
Fehlender Siegeswille, emotionslose Außendarstellung – ein schreckliches Derby endet 0:0 und spielt Salzburg in die Karten!
Der SK Rapid ging nominell wesentlich offensiver ins 301. Wiener Derby als der Erzrivale aus Favoriten und blieb dennoch über 90 Minuten zahnlos. Was war schuld daran, dass das vierte Saisonduell der traditionell verfeindeten Wiener Klubs „qualitativ“ an das 300. Duell zwischen Grün und Violett anknüpfte. Auf Seiten Rapids... Mehr lesen
FK Austria Wien besiegt dank Linz-Jokertor die SV Ried – Schweitzers gute Ideen wurden nicht belohnt
Beim Aufeinandertreffen zwischen der SV Ried und Austria Wien spielten zwei Titelaspiranten gegeneinander. Beide Mannschaften konnten im Frühjahr nie konstant in Hochform agieren, sondern sahen sich viele internen Problemen ausgesetzt. Ob durch Formschwächen, Verletzungen, Sperren oder – und dies viel mehr – aufgrund Problemen im Umfeld des Vereins. Diese... Mehr lesen
Die Austria endgültig in der Krise- und trotzdem noch mit allen Rechten und Chancen
Die Austria verliert in Mattersburg vollkommen verdient mit 0:2. Die Fans sind bereits nach 7 Spielen am Ende ihrer Geduld angelangt und fordern einen Trainerwechsel. Dennoch hat sich trotz der Niederlage nicht viel verändert: Aufgrund des Trends der immer näher zusammenrückenden Liga und schwächelnden Topteams bleibt die Austria im... Mehr lesen
Die Austria bleibt dran: Der 2:1-Sieg gegen die Admira und wie er zustande kam!
Mit einem weiteren Sieg – und dieses Mal gar zuhause – katapultierten sich die oftmals hart kritisierten Austrianer unter ihrem umstrittenen Trainer Ivica Vastic an die Spitze der Rückrundentabelle. Mit einer guten Leistung strafte man die Kritiker Lügen und gewann knapp mit 2:1 gegen eine starke Admira, welche etwas... Mehr lesen
Alexander Gorgon – ein Evergreen als Lebensversicherung
18 Jahre bei einem Verein: wer schafft das im modernen Fußballgeschäft schon? Abgesehen von den Treuesten unter den Kickern wie Maldini, Giggs oder Totti findet man kaum noch Kicker, die über so einen langen Zeitraum für einen einzigen Klub spielen. In Österreich gibt es einen – er ist erst... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Vom Edelgeiger zum Betonmischer: Wie konnte das passieren?
Die Wiener Austria schickte kurz vor Weihnachen Karl Daxbacher in die Wüste, um mit dem neuen, jungen, aufstrebenden Trainer Ivica Vastic modernen Fußball zu zeigen und in neue Sphären aufzusteigen. Leider sieht die Realität bisher anders aus. Bereits nach vier Spielen werden erste Rufe der Kritik laut. Ein Brief... Mehr lesen
Befreiungsschlag in Innsbruck: Die Taktikanalyse zum 1:0-Sieg der Wiener Austria!
Es war keine leichte Aufgabe für den noch immer umstrittenen Ivica Vastic und seine Austria, auswärts in Tirol. Gegen Wacker Innsbruck, das gut in die Rückrunde startete, wollte man unbedingt einen Sieg landen und dafür musste man etwas opfern – in diesem Spiel war es zumindest in der ersten... Mehr lesen
Gegenkommentar | Wieso das „Projekt-Vastic“ noch lange nicht gescheitert ist.
Vier Runden sind nun im Frühjahr gespielt, während Teile der Austria-Fangemeinschaft bereits das Ende der Ära Vastic herbeisehnen, möchte dieser Kommentar darauf aufmerksam machen, dass die Entwicklung bei der Austria nicht ausnahmslos schlecht ist. Abwehr stabilisiert – Lindner profitiert Mit Junuzovic und Barazite musste die Austria zweifellos ihre beiden... Mehr lesen
Kommentar | Projekt Vastic gescheitert? – Eine Bestandsaufnahme
Drei Spiele, vier Punkte. Tendenz fallend. Die Wiener Austria gerät nach einem gelungenen Auftakt in die Rückrunde ins Stocken. Gegen ambitionierte Kapfenberger ist man in der ersten Hälfte spielerisch unterlegen. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig, fest steht jedenfalls, dass es mit diesen Leistungen schwer bis unmöglich wird die formulierten... Mehr lesen
Auswärtssieg trotz Unterzahl – Kapfenberg schockt die Wiener Austria
Der Schock dieses Spieltages war zweifelsohne der überraschende 1:0-Sieg der Kapfenberger in Wien bei der Austria. Ein knappes Ergebnis, doch die Außenseiter ließen sich im ganzen Spiel nicht hängen und verdienten sich diese drei Punkte. Die Neuzugänge überzeugten und waren mitverantwortlich für dieses Ausrufezeichen des Tabellenletzten. Bei den Wienern... Mehr lesen
Kommentar | Not gegen Elend im Wiener Derby – und zufrieden ist man auch noch!
Da saß ich nun auf der Tribüne des Wiener Ernst-Happel-Stadions und traute meinen Augen nicht. Was da auf dem Feld geschah spottete jeder Beschreibung. Links und rechts neben mir: Weitere abseits.at-Redakteure. Der Eine quittierte das Dargebotene mit einem schlichten „A Waunsinn“, der Andere brachte es etwas detailgetreuer auf den... Mehr lesen
Miserables Derby endet torlos: Von Rapids Problemen mit der Staffelung und der fehlenden Konsequenz in Violett
Das 300. Wiener Derby geht in die Geschichte ein – als eines der Schlechtesten. Zwei ideenlose Mannschaften generierten gerademal vier echte Tormöglichkeiten und zeigten technisch eine Darbietung auf Landesliganiveau. Es war ein Derby, das keinen Sieger verdiente – aber was genau lief bei den Wiener Großklubs am vergangenen Samstag... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 21.Runde: Das 300. Wiener Derby im Ernst-Happel-Stadion!
Die 21.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile zählt leider erneut keine vollen fünf Spiele. Das Duell zwischen dem Kapfenberger SV und dem SC Wiener Neustadt wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Es steht jedoch ohnehin alles im Zeichen des 300. Wiener Derbys, das diesmal ausnahmsweise an einem Samstag... Mehr lesen
Austria souverän, Ried zu schwach im Umschalten – darum endete das Vastic-Debüt 2:0 für Violett!
Zum Rückrundenauftakt empfing die Mannschaft der Wiener Austria die Oberösterreicher aus Ried. Im vermeintlichen Spitzenspiel dieser Runde, in welcher das Gros der Spiele abgesagt worden, war es besonders das Debüt von Ivica Vastic auf der Trainerbank in einem Pflichtspiel, welches mit Spannung erwartet wurde. Ohne Roland Linz trat man... Mehr lesen
Erkenntnisse der APA-Fragerunde – Wenn die Frage die Absonderung heißer Luft nach sich zieht
Schon traditionell klopft die Austria Presse Agentur (APA) die Oberhaustrainer ab. Zentrale Zielsetzung der Fragen war es, eine Einschätzung der Ligastärke zu erlangen und die Endtabelle vorauszusagen. Abseits.at hat sich angeschaut, wie stark die Liga laut Trainern ist und wie die Tabelle aussehen wird.     In der Bundesliga... Mehr lesen
Alles neu macht der Frühling – Austrias tückische Gefahren
Die Wiener Austria hat eine ausführliche Frischzellenkur hinter sich. Barazite und Junuzovic gingen, Simkovic, Kienast und Kardum kamen. Dazu kam mit Ivo Vastic ein neuer Trainer – er löste Karl Daxbacher ab. Eine gefährliche Situation. abseits.at nennt vier Gefahren, mit denen die Austria zum Rückrundenstart zurechtkommen muss.   1.... Mehr lesen
Ivan Kardum – Der Neo-Austrianer träumt vom kroatischen Team
Nach Pascal Grünwalds Verletzung wurde die Wiener Austria noch einmal am Transfermarkt tätig und sicherte sich die Dienste des 24-jährigen kroatischen Tormanns Ivan Kardum. Der Goalie unterschrieb einen Vertrag bis 2014, wobei der Verein die Option auf zwei weitere Jahre besitzt.   Name: Ivan Kardum Nationalität: Kroatien Geburtsdatum: 18.... Mehr lesen
Umbau in Favoriten- Das abgelaufene Transferfenster bei Austria Wien
Im Winter ging´s rund in Favoriten! Zwei absolute Leistungsträger verließen den Klub, vier neue Spieler wurden geholt. Zudem gab es einen Wechsel auf der Trainerbank. abseits.at lässt den abgelaufenen Monat Revue passieren und versucht sich an einem Ausblick auf die Frühjahrssaison der Veilchen. Vorweihnachtlicher Knalleffekt Kurz vor Weihnachten gab... Mehr lesen
Fehlender Achter, Trainerrochade und die Suche nach der letzten Konsequenz – die wechselhafte Herbstsaison des FK Austria Wien
Am Ende ging alles ganz schnell – Ivica Vastic ersetzte kurz vor Weihnachten Karl Daxbacher am violetten Trainerstuhl. War der Meistertitel in der Saison 2010/11 noch zum Greifen nahe, stürzte die Austria im Herbst des vergangenen Jahres gemessen an den Erwartungen ziemlich ab. Doch wie kam es dazu? Moderate... Mehr lesen
Kommentar | Umbruch in Wien-Favoriten – aber warum eigentlich?
Die Wiener Austria setzte kurz vor Weihnachten ihren Trainer Karl Daxbacher vor die Tür und ersetzte ihn durch Amateure-Coach Ivica Vastic. Warum eigentlich? Aktuell steht die Wiener Austria auf Platz 4 in der österreichischen Bundesliga. Das letzte Jahr schlossen die Violetten auf Rang 3. Man sieht also, dass die... Mehr lesen
Die Ära eines „Sirs“ geht zu Ende: Die Eckdaten zum Trainerwechsel bei der Wiener Austria
Mit einem vorweihnachtlichen Paukenschlag sichert sich die Austria die Aufmerksamkeit der sportinteressierten Öffentlichkeit. Karl Daxbacher, seit 21. Mai 2008 Trainer der Violetten muss (genauso wie Co- Trainer Josef Michorl) seinen Platz räumen. Nachfolger wird der bisherige Amateurtrainer der Veilchen, Ivica Vastic. Schluss mit lustig Nach einer Aufsichtsratsitzung (hier die... Mehr lesen
Foda geht! Eine Ära neigt sich ihrem Ende zu – wie geht es nun in Graz weiter?
Die „Probezeit“ für Franco Foda ist vorbei. Der 45-jährige Mainzer wird den SK Sturm Graz zum Saisonende verlassen und eine neue Herausforderung annehmen. Damit endet beim SK Sturm eine Ära, die mittlerweile zehn Jahre anhält und über die Amateurmannschaft und den Co-Trainerposten bis hin zum Meistertitel führte. Inklusive seiner... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 28) – Ivica Vastic
Dass es mit der Gedächtnisleistung bei den als Zeugen geladenen Ex-Kickern im derzeit laufenden Prozeß gegen Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig, dem Steuerhinterziehung, fahrlässige Krida und noch ein paar weitere Delikte vorgeworfen werden (es gilt die Unschuldsvermutung), nicht zum Besten bestellt sein dürfte, haben exemplarisch bereits die Aussagen von Günther Neukirchner,... Mehr lesen
Klub der 100er – Österreichs beste Bundesliga-Torschützen
Sie sind meist die Heros in der Mannschaft, die Publikumslieblinge unter den Fans und bleiben aufgrund wichtiger Treffer in Meisterschaft, Cup und Europacup besonders lange in Erinnerung – die Stürmer. Ob Tévez, Villa, Müller, Ronaldo, Raul, Klose oder Forlan – sie alle haben nur eines im Sinn, nämlich möglichst... Mehr lesen