FIFA-Ethikkommission sperrt Blatter und Platini für acht Jahre
Sepp Blatter und Michel Platini wurden von der FIFA-Ethikkommission für acht Jahre gesperrt. Dies ist das Resultat aus einer dubiosen Zahlung von zwei Millionen Franken aus dem Jahr 2011. Blatter betonte bereits jetzt, dass er „sich und die FIFA“ verteidigen wird. Weiterhin sehen sich die beiden starken Männer des... Mehr lesen
FIFA-Spitze suspendiert: So wird es im Weltverband weitergehen!
Vor genau einer Woche wurde bekannt, dass die FIFA-Sponsoren Coca Cola, VISA, Anheuser-Busch und McDonald’s den sofortigen Rücktritt von Sepp Blatter als Präsident des Weltverbandes forderten. Die Antwort auf die Forderungen von Coca Cola aus Blatters Büro lautete wie folgt: „Herr Blatter widerspricht respektvoll der Meinung von FIFA-Sponsor Coca-Cola... Mehr lesen
Die Voraussetzungen für eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 & 2022
Im Zuge des FIFA-Skandals wurden auch jene Stimmen lauter, die eine Neuvergabe der Weltmeisterschaften 2018 & 2022 forderten. Wir erhielten in letzter Zeit einige Anfragen von unseren Lesern, die wissen wollten, was genau passieren müsste, damit Russland und Katar die Turniere doch noch verlieren. Zunächst müsste einmal ohne jeden... Mehr lesen
111 Jahre FIFA – droht nun der totale Zusammenbruch?
1904 wurde die FIFA von den sechs Gründernationen Schweiz, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Belgien und Schweden ins Leben gerufen. Eine Ausnahme bildete Real Madrid, das den inexistenten spanischen Verband repräsentierte, sowie Deutschland, deren Eintritt telegraphisch erfolgte. Österreich, Italien und England folgten im Folgejahr. Bis 1914 traten weitere 14 Nationen,... Mehr lesen
Byron Moreno: Vom Skandal-Schiedsrichter zum Drogendealer
Die Weltmeisterschaft 2002 haben die Fans der Squadra Azzurra in schlechter Erinnerung, da das Team von Coach Giovanni Trapattoni im Achtelfinale gegen den Gastgeber Südkorea den Kürzeren zog. Schon in der Gruppenphase mussten die Italiener einige strittige Entscheidungen der Schiedsrichter hinnehmen, den Vogel schoss aber der Ecuadorianer Byron Moreno... Mehr lesen
Der aktuelle Stand der FIFA-Ermittlungen zu den WM-Vergaben
Die Fußballwelt kann aufatmen! Bei der Vergabe der Weltmeisterschaften an Russland und Katar kam es zu keinen größeren Unregelmäßigkeiten! Alles in allem lief die Stimmenvergabe ehrlich und fair ab. Vereinzelt gab es zwar eventuell individuelles Fehlverhalten, allerdings in einem so kleinen Ausmaß, dass eine Neuvergabe der Turniere unverhältnismäßig wäre.... Mehr lesen
„FIFA has taken the lead“ – Sepp Blatter und der kuriose Tweet über ethische Verantwortung
Der wahrscheinlich unbeliebteste Mann in der gesamten Welt des Fußballs ist nicht etwa ein Überläufer von einem Erzrivalen zum anderen oder ein unsportlicher Abwehrspieler, dessen Spielweise polarisiert, sondern ein 78-jähriger Schweizer. Bei kaum einem anderen Protagonisten des Weltfußballs sind sich Fußballfans einiger: Ausgerechnet Oberboss Sepp Blatter ist für sehr... Mehr lesen
Die FIFA und die Korruption: Eine Geschichte der Schande rund um die Weltmeisterschaften in Russland und Katar
„Sicher war es ein Fehler, aber wissen Sie, man macht viele Fehler im Leben“ – FIFA-Präsident Joseph Blatter sieht mittlerweile ein, dass die Vergabe der WM 2022 an Katar doch nicht ganz ideal war. Wegen der hohen Temperaturen. Von Bestechungsvorwürfen und menschenunwürdigen Zuständen für die Bauarbeiter will der FIFA-Präsident... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2022 in Katar: Wackelt die WM?
Vor etwa einem halben Jahr verfassten wir einen Artikel über die Vergabe der Weltmeisterschaft an Katar, wo wir unter anderem die großen Probleme mit der Hitze und die mangelnde Einhaltung der Menschenrechte ansprachen. Nun gehen die Diskussionen weiter und Michel Platini und Joseph Blatter scheinen sich nach wie vor... Mehr lesen
Lieber mehr Sündenböcke als eine nachhaltige Lösung: Torrichter oder Torkamera?
Marko Devic schießt, Joe Hart kann den Ball nur verlangsamen und John Terry kratzt den Ball von der Linie. Allerdings war das Leder nicht mehr auf der Linie, sondern schon dahinter. Schiedsrichter Viktor Kassai konnte die Situation ob seiner Feldposition nicht richtig beurteilen. Sein Assistent an der Torlinie jedoch... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW21) – Joseph Blatter
Das Champions League-Finale zwischen Chelsea und dem FC Bayern hat gezeigt, wie dramatisch Fußball sein kann. Zu dramatisch für FIFA-Präsident Blatter: er sagt dem guten, alten und zuweilen ungerechten Elfmeterschießen nun den Kampf an.  Im Zuge des 62.FIFA-Weltkongresses in Budapest forderte Blatter die Fußballkommission unter dem Vorsitz von Franz... Mehr lesen
Brasilien bald ohne OK-Chef? Ricardo Teixeira vor Rücktritt
Ricardo Teixeira, mächtiger Verbandschef des brasilianischen Fußballverbandes und für die Weltmeisterschaft 2014 verantwortlich, steht offenbar kurz vor dem Rücktritt. Seit Jahren begleiten den Funktionär Korruptionsvorwürfe. Ein Artikel über Korruption mit einer .at-Internetadresse ist eventuell etwas überheblich. Zwar lag unser Heimatland im Jahr 2011 im Jahresbericht zur Korruptionsbekämpfung auf Platz... Mehr lesen