Vor dem Saisonfinish: Die Assist-Assist-Könige und besten „Gesamtscorer“ der sky go Erste Liga
Fünf Partien sind in der sky go Erste Liga noch zu absolvieren und der Titelkampf beschränkt sich nur noch auf die aktuell gleichauf liegenden Linzer und St.Pöltener. Die Frage nach dem Torschützenkönig dürfte auch schon geklärt sein: Innsbrucks Thomas Pichlmann hält bei 19 Saisontreffern und erzielte damit vier mehr... Mehr lesen
Ambichl, Okugawa und Säumel: Die besten Einfädler der sky go Erste Liga nach 24 Runden
Zwölf Runden vor dem Ende der Meisterschaft in der sky go Erste Liga herrscht große Spannung. Um den Aufstieg in die tipico Bundesliga kämpfen derzeit St.Pölten, der LASK und Wacker Innsbruck. In aller Munde sind wiedermal die Torjäger – aber wie sieht es mit den Einfädlern aus? Wir haben... Mehr lesen
Assistkönige und Einfädler: Über die Wichtigkeit von Ambichl, Rep, Säumel und Co.
Die wohl attraktivste Erste Liga aller Zeiten ist nun zehn Spiele und 50 Tore alt. Während Thomas Pichlmann, Sergi Arimany und Co. für die tatsächlichen Jubel-Highlights sorgten, sind auch die Vorbereiter und Einfädler bereits auf Betriebstemperatur. Wir haben uns die Wertungen der Assists und Assist-Assists genauer angesehen. Der aktuell... Mehr lesen
Free Agents: Säumel, Boulahrouz, Seitaridis und Co. auf der Suche nach neuen Vereinen
Das Transferfenster ist nun seit über einem Monat geschlossen, aber es gibt eine Menge Spieler, die weiterhin auf der Suche nach einem Verein sind. Diese „Free Agents“ dürfen auch momentan noch einen Verein suchen, weil sie nicht von einem anderen Verein übertreten müssten. abseits.at sieht sich auf dem internationalen... Mehr lesen
Vertrag bis zum 30.Juni – diese Spieler sind im Sommer ablösefrei (1) – Top-5 der tipp3 Bundesliga
Am 1.Juli, also in knapp zwei Monaten, beginnt die stets mit Spannung erwartete Sommertransferzeit. Dies bedeutet auch, dass am 30.Juni eine Menge Verträge auslaufen und einige Spieler damit ablösefrei zu haben wären. Wir durchforsten diese Woche die wichtigsten europäischen Ligen und informieren euch über die Spieler, deren Verträge auslaufen... Mehr lesen
Österreichs U19-EM-Halbfinalisten von 2003 – was machen sie heute?
Im Juli 2003 sorgte das österreichische U19-Nationalteam in Liechtenstein bei der Europameisterschaft für viel Aufmerksamkeit und erreichte das Halbfinale, wo man erst in der Verlängerung an Portugal scheitere. Wer schaffte den großen Durchbruch? Wer ist gescheitert? Wer ist überhaupt noch aktiv? abseits.at blickt auf den einstigen Kader. Robert Almer... Mehr lesen
Toranalyse zur 26. Runde der tipp3-Bundesliga | Ouedraogo, Säumel, Meilinger
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 26. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Issiaka Ouedraogo(Admira), Jürgen Säumel (Sturm Graz) und Marco Meilinger (SV Ried)unter... Mehr lesen
Kaderanalyse Sturm Graz – Im Zeichen des Wandels
Peter Hyballa verspricht Graz die Renaissance des Offensivfußballs. Die Umsetzung dessen wird auch mit Rückschlägen einhergehen, der Kader präsentiert sich als nicht immer zu 100 Prozent ausgewogen.     Die Tormänner  Die logische Nummer eins in Graz ist natürlich Christian Gratzei (30). Der gebürtige Leobener kam über den DSV... Mehr lesen
Saisonrückblick: Kein internationales Geschäft für den SK Sturm Graz, aber vieles neu
Es war klar, dass die Ära Franco Foda irgendwann zu Ende gehen würde. Und überhaupt bauten die Blackies den gesamten Verein im Jahr 2012 um und werden mit neuer Geschäftsführung, Sportdirektor und Trainer in die Spielzeit 2012/13 gehen. Transferkarussell vor und während der Saison An die Spitze zu kommen... Mehr lesen
„Bella Italia“ oder Sackgasse für österreichische Talente? – Eine Frage der Disziplin!
Viele junge österreichische Talente zieht es zu Beginn ihrer Karriere nach Italien, dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, ob das ein Schritt nach vorne oder zurück ist. Schon seit einigen Jahren bildet Italien das zweitgrößte österreichische Legionärskontingent, vor unserem südlichen Nachbarn liegt nur Deutschland. Allerdings werden die heimischen... Mehr lesen
Zu defensiv, zu viele Ballverluste – deshalb hatte Sturm zum Frühjahrsauftakt kein Problem mit dem SV Mattersburg!
Im zweiten nicht-abgesagten Samstagsspiel empfing Sturm Graz im heimischen Stadion die Gäste aus Mattersburg. Es waren zwar keine widrigen Verhältnisse, dennoch mussten beide Mannschaften einem frostigen Boden trotzen und sich an die äußeren Umstände anpassen. Es entwickelte sich letztendlich ein Spiel mit klaren Verhältnissen, die Grazer dominierten das Geschehen... Mehr lesen