Ljubicic verletzt: So kann Rapid den Ausfall des Kapitäns kompensieren!
Rapid muss für das restliche Jahr 2020 auf seinen Kapitän Dejan Ljubicic verzichten. Der Sechser fällt mit einem Bänderriss im Sprunggelenk aus. Seine Aufgaben werden in den verbleibenden Pflichtspielen auf mehrere Schultern verteilt werden. Nachdem er im Frühjahr in der Innenverteidigung überzeugte, war Dejan Ljubicic zuletzt wieder als defensiver... Mehr lesen
Rapid verlängert mit Youngster Lion Schuster
Seit 2012 schnürt Lion Schuster seine Fußballschuhe für den SK Rapid, wo er über den Nachwuchs bei SK Rapid II landete. Seit knapp eineinhalb Jahren trainiert der 20-jährige immer wieder auch mit der ersten Mannschaft, für die er in der abgelaufenen Saison auch seine... Mehr lesen
Ljubicic vor Transfer in die MLS – Wie schwer wiegt der Abgang für den SK Rapid?
Der SK Rapid wird das Frühjahr höchstwahrscheinlich ohne dem zentralen Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic bestreiten, da dieser kurz vor der Vertragsunterschrift beim Chicago Fire FC steht. Laut KURIER-Informationen soll der MLS-Klub mehr als 2,5 Millionen Euro zahlen, wobei sich die Ablöse aufgrund von Bonuszahlungen sogar noch weiter erhöhen könnte. Finanziell... Mehr lesen
Demir, Ibrahimoglu und Co.: Rapid-Talente machen in Sindelfingen auf sich aufmerksam
Fußball spielt sich im Kopf ab. Und genau diesen hielt Rapids Nachwuchsauswahl ausgerechnet im Finale des Mercedes-Benz Junior Cup in Sindelfingen nicht kühl. Die Hütteldorfer wurden drei Jahre nach ihrem Premierensieg beim internationalen Nachwuchs-Hallenturnier Zweiter – und das als klar beste Mannschaft des Turniers. Lediglich zwei schwache Minuten im... Mehr lesen