WM 2026: Warum Mexiko, USA und Kanada den Zuschlag bekamen
Das Dreiergespann aus Mexiko, USA und Kanada setzen sich bei der Abstimmung gegen den Konkurrenten aus Marokko durch. Die Entscheidung ist eine Fifa-typische, hat sie doch vor allem den eigenen monetären Vorteil im Blick. Man muss sich Gianni Infantino als glücklichen Menschen vorstellen. Der Präsident der Fifa konnte in... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (2): Der Iran ist Tabellenführer
Durch ein Eigentor des marokkanischen Mittelstürmers Aziz Bouhaddouz gewann der Iran sein zweites WM-Spiel überhaupt und geht als Tabellenführer in den zweiten Spieltag, da sich Spanien und Portugal mit einem Unentschieden trennten. Marokko erwischte die bessere Anfangsphase und präsentierte sich in den ersten 20 Minuten der Partie als die... Mehr lesen
WM 2018: Heute geht es erst richtig los
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt mit drei Partien Fahrt auf. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Ägypten – Uruguay | Gruppe A Jekaterinburg 14:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 0:2 (Freundschaftsspiel 2006, Alexandria) Head-to-Head: 0-0-1 Mögliche Aufstellungen: Ägypten: El Hadary – Abdel-Shafi,... Mehr lesen
WM-Teamanalyse Marokko: Spannender und flexibler Außenseiter
Zum ersten Mal seit der Weltmeisterschaft 1998 qualifizierte sich die marokkanische Nationalmannschaft wieder für eine Endrunde. Was dürfen wir von den Nordafrikanern erwarten? Wir sehen uns den Kader genauer an und verraten euch wo die Stärken und Sschwächen des Teams liegen. Marokko sicherte sich am letzten Spieltag der WM-Qualifikation... Mehr lesen
Fans und ihre Vereine (8) | Interview mit Raja-Casablanca-Fan Mohamed Sayf (23)
Während Pressesprecher und Vereinsverantwortliche ihre Worte stets bedacht wählen müssen, dürfen Fans ungeschönt über ihren Klub reden. Deshalb baten wir Fußballfans aus der ganzen Welt ein wenig über sich und ihren Verein zu erzählen. Im achten Teil erfahren wir interessante Geschichten über den marokkanischen Klub Raja Casablanca. Mohamed Sayf... Mehr lesen
Ebola und der Afrika-Cup: Marokkos Rückzieher ist Äquatorialguineas Chance (?)
Als am 29. Jänner 2011 im Rahmen des afrikanischen Super Cups Marokko als Gastgeber des Afrikacups 2015 ausgewählt wurde konnte man nicht ahnen, dass mehr als vier Jahre später alles anders sein würde. Im Dezember 2013 starb ein zweijähriges Kind in Guinea namens Emile Ouamouno an Ebola. Das Virus... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2010: Der Europameister kürt sich zum Weltmeister
Nachdem 2006 Deutschland den Südafrikanern die Weltmeisterschaft im letzten Moment wegschnappte, machte die FIFA unmissverständlich klar, dass diesmal wirklich ein afrikanischer Staat an der Reihe sei. Südafrika bekam den Zuschlag, der amtierende Europameister aus Spanien setzte sich im Finale gegen die Niederlande durch und kürte sich somit zum ersten... Mehr lesen
Die Vorrunde des Afrikacups – Knappe Entscheidungen in den Gruppen C und D
Die Vorrunde des Africa Cup of Nations 2012 ist vorbei. Es gab einige Überraschungen, Favoritensiege und kuriose Szenen. Wir bieten euch einen Überblick, was in den vier Gruppen passiert ist. Die Gruppen C und D warteten mit einigen tollen Spielen auf, unter anderem das Rekordspiel Botswana gegen Guinea, welches... Mehr lesen
Tunesien, Marokko, Gabun, Niger – das ist Gruppe C beim Africa Cup of Nations!
In vier Gruppen treten die 16 Teilnehmer des Africa Cup of Nations zwischen 21. Jänner und 12. Februar 2012 an. Wie bereits berichtet, sind einige Favoriten wie etwa Nigeria nicht dabei. Dafür schicken sich andere Teams an, den Cup zu holen. Hier ein Blick auf die Stars, die Kader... Mehr lesen