Wiederholung in Zeitlupe (15) –  Escobars Eigentor (KW 26)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie einen Blick in die Vergangenheit werfen: Wir spielen sozusagen einen Zuckerpass in den Rückraum und widmen uns kurz und bündig legendären Toren, Spielen, Fußballpersönlichkeiten, Ereignissen auf oder neben dem Platz und vielem mehr. Wir wollen Momente, Begebenheiten, Biografien im Stile von... Mehr lesen
Honduranischer Nationalspieler Arnold Peralta auf Parkplatz erschossen
Der 26-jährige honduranische Nationalspieler Arnold Peralta fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Der Fußballer, der zwischen Juni 2013 und Jänner 2015 bei den Rangers in Schottland spielte, wurde von einem bislang unbekannten Täter auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt in seinem Heimatland erschossen. Bislang konnte die örtliche Polizei trotz mehreren... Mehr lesen
Verlorene Weltklassespieler (5) – Valery Voronin
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: Die Aussage „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren diverser... Mehr lesen
Fußball in Somalia – das runde Leder als Waffe gegen al-Shabaab
Ausschreitungen, Guerillakriege und Machtkämpfe sind Wörter, die man im Zusammenhang mit Somalia oft hört und liest. Ridley Scotts Blockbuster „Black Hawk Down“ flimmert in regelmäßigen Abständen über die Fernsehbildschirme und erinnert an die Schlacht um Mogadishu im Oktober 1993. Das mittlerweile zerfallene Land im Osten Afrikas leidet seit Jahrzehnten... Mehr lesen