Update zur Fünfjahreswertung: Analyse der Europacup-Auslosung
Die Würfel sind gefallen, am vergangenen Montag bekamen Salzburg, Ried und die Admira ihre ersten Europacupgegner für die kommende Saison zugelost. Salzburg trifft in der Champions League auf einen Vertreter aus Luxemburg oder San Marino, während Ried und die Admira gen Osten reisen müssen. Abseits.at analysiert sowohl die Lose... Mehr lesen
Das sind die Testspielkracher der Bundesligisten
Bis die tipp3-Bundesliga powered by t-mobile am 17. Juli 2012 in die 39. Spielzeit geht, bereiten sich die Mannschaften vor. Ein wichtiger Bestandteil sind dabei die Testspiele gegen internationale Gegner, gerade für die Europacup-Teilnehmer Red Bull Salzburg, Rapid Wien, FC Admira und die SV Ried. Wolfsberger AC Nach einigen... Mehr lesen
Saisonrückblick Red Bull Salzburg: Moniz schafft die beste Spielzeit der Ära Red Bull und das erste Salzburger Double
Ricardo Moniz und Niko Kovac haben es geschafft. Meister, Cupsieger, Sechzehntelfinale – das Team spielte die erfolgreichste Saison seit dem Red Bull-Einstieg 2005, holte das historische erste Double für den Salzburger Fußball. Angeführt wurden die Bullen erfreulicherweise von starken Österreichern, allen voran Jakob Jantscher. Und dann wieder: Umbruch Mit... Mehr lesen
Salzburg souverän zum Double – Ried ohne Chance in die Europacup-Qualifikation
Leonardo (10.) und Franz Schiemer (14.) trafen früh, Stefan Hierländer setzte in der Nachspielzeit (91.) noch einen drauf – 3:0 (2:0) für den Meister, der den Tabellensechsten vor 16.000 Zuschauern deutlich in die Schranken wies. Taktische Überraschungen waren weder zu erwarten, noch traten diese ein. Gerhard Schweitzer setzte auf... Mehr lesen
Die Trainer-Bilanz der Bundesliga: Teil 1 – Moniz, Schöttel & Kühbauer
Meisterschaft und Cup sind beendet, es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Abseits.at fasst in einer vierteiligen Serie die Geschehnisse auf den Trainerbänken der heimischen Bundesliga zusammen und analysiert, welche Übungsleiter mit der Saison zufrieden sein können und wer hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Ricardo Moniz (Red Bull Salzburg) Salzburg... Mehr lesen
Engagiert gespielt, beim Meister verloren – trotzdem holt die Admira einen Europacupplatz!
Wie für die Wiener Austria ging es für die Admira auswärts um Platz drei und damit um den Einzug in einen europäischen Pokalwettbewerb. In Salzburg spielten sie gegen den frischgekürten Meister Red Bull Salzburg, also eine denkbar undankbare Aufgabe. Bei einem näheren Blick konnte man sich dennoch einige Chancen... Mehr lesen
Bereits feststehende Meister: Wie viel Moral ist vorhanden?
In regelmäßigen Abständen kommt in den letzten Runden der Meisterschaft die Diskussion auf, wie sehr sich Mannschaften, die bereits als Champion feststehen, noch verausgaben. Wird das Engagement nach dem Erreichen des Titels deutlich zurückgefahren, kommt es nicht selten zur Verzerrung der letzten Spiele, was für manch einen Gegner fatale... Mehr lesen
Mit fünf Toren zum Meistertitel | Red Bull Salzburg souverän in Wiener Neustadt
Es sollte der perfekte Sieg für eine Meisterfeier werden. Red Bull Salzburg spielte auswärts gegen Wiener Neustadt und war von Beginn an die überlegene Mannschaft. Mit viel Einsatz und spielerischer Qualität gingen sie an die Sache ran und bereits in der siebten Minute erhielten sie eine riesige Chance auf... Mehr lesen
Der Meister, der es werden wollte: Warum RB Salzburg Meister wurde und was daran gefährlich ist
Red Bull Salzburg hat’s eine Runde vor Schluss geschafft. Das Mateschitz-Team holt mit einem 5:1-Auswärtserfolg in Wiener Neustadt den vierten Titel der Red Bull Ära. Böse Zungen behaupten, dass die Salzburger in einer unterdurchschnittlichen Bundesligasaison die Einäugigen unter den Blinden waren, aber der Titel kam dennoch nicht von ungefähr.... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg hat heute in Wiener Neustadt seinen ersten echten Titelmatchball. Mit einem Punktgewinn bei der Stöger-Elf dürften die Salzburger den vierten Meistertitel der Red Bull Ära offiziell feiern. Und einem solchen Punktgewinn steht nichts im Wege, denn Wiener Neustadt gewann zuletzt elf Spiele in Folge nicht. SC... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 34.Runde: Red Bull Salzburg – Kapfenberger SV 1919
Direkt nach dem Schlusspfiff wird Red Bull Salzburg noch nicht über den Meistertitel jubeln dürfen, aber bei einem Sieg über den Kapfenberger SV und einem Punktverlust Rapids im Abendspiel bei Mattersburg wäre der Moniz-Elf der Titel nicht mehr zu nehmen. Es ist alles angerichtet für eine Salzburger Meisterfeier. Kapfenberg... Mehr lesen
Wenn der „beste Schiedsrichter“ beide Augen zudrückt: Die Katastrophenleistung des Robert Schörgenhofer
Robert Schörgenhofer wird von der FIFA als bester österreichischer Schiedsrichter eingestuft. Der 39-Jährige darf nicht nur Spitzenspiele der heimischen Bundesliga leiten, sondern pfeift auch in der Champions League, der Europa League, wurde sogar bei Spitzenspielen in Ägypten, Rumänien und  der Schweiz eingesetzt. Wieso Schörgenhofer als Schiedsrichter einen derart guten... Mehr lesen
Die Zentralachse im Griff und etwas Glück – Red Bull Salzburg auf dem Weg zum Titel
Die österreichische Fußballmeisterschaft 2012 scheint entschieden, denn im Spitzenspiel der 33. Runde siegte Red Bull Salzburg beim SK Rapid Wien mit 1:0. Damit zogen die Salzburger in der Tabelle bei noch drei ausstehenden Runden auf sechs Punkte weg. Im ausverkaufen Hanappi Stadion war es ausgerechnet Stefan Maierhofer, der seinem... Mehr lesen
Showdown in Hütteldorf – wird heute Nachmittag die Meisterschaft vorentschieden?
Heute um 16 Uhr könnte sich die diesjährige Meisterschaft entscheiden: Der SK Rapid Wien trifft auf Red Bull Salzburg und könnte den Vizemeister mit einem Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz als Spitzenreiter ablösen. Salzburg hingegen könnte in Wien praktisch Meister werden, denn nach dem Gipfeltreffen sind nur noch... Mehr lesen
David gegen Goliath geht immer – Hartberg macht Werbung für den Cup
Es war die Szene des Spiels aus der Sicht des TSV Hartberg: 63. Minute, Rasmus Lindgren hatte im Mittelfeld den Ball verloren, Manuel Prietl spielte auf Daniel Rossmann. Das Spielgerät kam zu Lukas Mössner. Der 28-jährige Mittelstürmer scheiterte knapp an dem starken deutschen Schlussmann Alexander Walke. 3.600 Fans kamen... Mehr lesen
ÖFB-Cup-Halbfinale, Vorschau: TSV Hartberg – Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg und der ÖFB-Cup: Bisher keine Liebesbeziehung. In der Vorsaison gab es das überraschende Cup-Aus bei Blau-Weiß Linz, im Jahr davor scheiterte man im Achtelfinale an Sturm. Ins Finale schafften es die Roten Bullen noch nie. Hartberg war bereits näher dran, scheiterte 1995 im Halbfinale an DSV... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 32.Runde: SV Mattersburg – Red Bull Salzburg
Die letzte Mannschaft, die Red Bull Salzburg biegen konnte, war der SV Mattersburg. Am 3.März besiegte die Lederer-Elf die Bullen auswärts mit 1:0 – und seitdem wurde Salzburg in zehn aufeinanderfolgenden Spielen nicht mehr bezwungen. Der Tabellenführer scheint rechtzeitig in Fahrt zu kommen, wirkte zuletzt beim Heimspiel gegen die... Mehr lesen
Jantschers Lauf, Sventos Rolle und gute Sechser – darum besiegt Red Bull Salzburg die SV Ried mit 2:0!
Red Bull Salzburg empfing am letzten Spieltag den SV Ried. Die Bullen hatten in dieser Saison einige Aufs und Abs durchgemacht, aktuell befanden sie sich in einem Auf. Seit acht Spielen hatten die Salzburger in der Liga nicht verloren und sie befanden sich seit dem Sieg gegen Rapid am... Mehr lesen
Vorschau, 31.Runde: Red Bull Salzburg – SV Ried
Nachdem der SK Rapid erst am Sonntag spielt, könnte Tabellenführer Red Bull Salzburg bereits am Samstagabend mit einem vollen Erfolg gegen die SV Ried vorlegen. Ähnlich, wie es schon vergangene Woche möglich gewesen wäre – damals patzte Salzburg allerdings gegen Sturm, spielte nur Unentschieden. Ried befreite sich mit dem... Mehr lesen
Sturm Graz erreicht im Spiel eins nach Foda ein 2:2 (1:1) gegen den Titelfavoriten – unsere Fehleranalyse der vier Tore
11.361 Zuseher gaben sich das Duell Red Bull Salzburg gegen Sturm Graz – und sie wurden nicht enttäuscht. In den ersten Jubel des Tores von Florian Kainz (3.) platzte der Ausgleich durch Stefan Maierhofer (8.) zum Pausenstand. Jakob Jantschers 12. Saisontor in der Liga (80.), welches er unter hohem... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SK Sturm Graz – Red Bull Salzburg – 2:2 (1:1)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen Sturm Graz und Red Bull Salzburg gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik, Spielanlage... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 30.Runde: SK Sturm Graz – Red Bull Salzburg
Der SK Sturm Graz verlor in der laufenden Saison noch kein Spiel gegen Red Bull Salzburg und dennoch ist das bevorstehende Duell ein ungewisses. Der langjährige Trainer Franco Foda wird nicht mehr auf der Bank Platz nehmen und nach dem Cup-Aus gegen Hartberg erwarten die Fans eine Trotzreaktion gegen... Mehr lesen
Die gefochtenen Cup-Fights und ihre psychologischen Auswirkungen auf die 30.Bundesligarunde
Samstags und sonntags wird es für die Spitzenteams der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile ernst. Zunächst empfängt der SK Sturm Tabellenführer Red Bull Salzburg, am Sonntag steigt schließlich das 301. Wiener Derby in der Generali Arena. Bei beiden Spielen könnten die hitzigen Cup-Schlachten vom vergangenen Mittwoch eine nicht unwichtige,... Mehr lesen
Den einen darf nichts passieren, den anderen wird nichts passieren – die heutigen drei Spiele im Cup-Viertelfinale!
Nachdem gestern bereits die SV Ried mit Bauchweh beim SV Grödig mit 3:2 gewinnen konnte, geht es heute in  die zweite Etappe des Cup-Viertelfinals. Diesmal sind die Fronten klar verteilt: Sturm darf gegen Hartberg nichts passieren, Red Bull Salzburg kann gegen die eigenen Amateure nichts passieren – und die... Mehr lesen
Salzburg siegt dank Jantscher im West-Derby mit 2:0 (0:0) – Doch das fehlt den Bullen noch
Weniger als 10.000 Fans sahen das West-Derby zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem FC Wacker Innsbruck am Samstag. Zwei Tore von Jakob Jantscher (50., 64.) entschieden das Spiel, welches ein Klasseteam noch höher gewonnen hätte. Für beide Mannschaften ging es im Eröffnungsspiel der 29. Runde am Samstag... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Österreich ist nicht Spanien – und das ist auch irgendwie gut so…
Der Meisterkampf ist mehr ein Meisterkrampf in Österreich. Es ist nicht einmal mehr Mikado, wo der verliert, der sich als Erster bewegt. Nein, es wird munter gestolpert. Bei Wacker Innsbruck wollten die Fans Walter Kogler schon zum Teufel jagen, nun soll er Mister Europa Cup werden und möglicherweise Meister?... Mehr lesen
1:1 zwischen Austria Wien und Red Bull Salzburg: Wie ähnliche taktische Schemata praktisch voneinander abweichen können!
Für viele waren diese beiden Mannschaften die Topfavoriten auf den Meistertitel. Die Austrianer unter Vastic waren allerdings in den letzten Wochen nur Durchschnitt, aus den letzten sechs Partien konnten nur zwei Siege und zwei Unentschieden geholt werden, der Rest ging verloren. Ganz anders die Salzburger. Sie enttäuschten zwar oftmals... Mehr lesen
Freibrief nur für Svento: Bei Red Bull Salzburg geht’s ans Verlängern der Verträge!
Red Bull Salzburg plant für die neue Saison. Vor dem letzten Saisonviertel geht es ans Thema Vertragsverlängerungen und dem aktuellen Tabellenführer stehen einige knifflige Entscheidungen bevor. Auch weil die künftige Transferpolitik im Red-Bull-Konzern noch nicht klar vorausgeplant ist und das Abschneiden der Leipziger Filiale mit Trainer Peter Pacult Auswirkungen... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 28.Runde: Können sich die „Bullen“ absetzen?
Die 28.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile könnte bereits richtungsweisend für den Ausgang der Meisterschaft sein: Wenn Rapid bei der Admira Punkte lässt und Salzburg den Sonntag-Schlager bei der Wiener Austria gewinnt, lägen die „Roten Bullen“ bereits mindestens fünf Punkte vor dem Tabellenzweiten – egal, wie dieser hieße.... Mehr lesen
Kommentar Teil 1/2: Der Weg in die Krise
Die österreichische Bundesliga steht Kopf. Die kleinen Vereine wie Mattersburg, Kapfenberg oder Wiener Neustadt punkten Runde für Runde, während sich die Topklubs nach beinahe jedem Spiel über verlorene Punkte ärgern. Doch nicht nur die schlechte Punkteausbeute der Großklubs ärgert die Fans. Es ist vor allem die Art und Weise... Mehr lesen
Salzburg besiegt ultradefensive Kapfenberger dank einer abgerissenen Flanke
Nach dem scheinbaren Überwinden der Formkrise versuchten die Bullen aus Salzburg ihren Lauf zu verlängern, doch auswärts gegen einen Gegner, der an der Wand steht, ist dies sehr selten eine leichte Aufgabe. Die Kapfenberger hatten nichts zu verlieren und neben den eminent wichtigen drei Punkten auch jede Menge Prestige... Mehr lesen
Qualität sinkt, Favoriten sind leichter ausrechenbar – die Gründe für eine schwache Bundesligasaison!
Auf den Rängen der heimischen Stadien sind die Meinungen derzeit kaum geteilt: „Diese Liga ist zum Vergessen“ lautet der Grundtenor der Anhänger. Aber wer oder was trägt die Schuld dafür, dass eine grundsätzlich aufstrebende Liga derzeit geschlossen Fußball zum Abgewöhnen bietet? Eine Spurensuche. Biedere Teams gab’s in der heimischen... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 25.Runde: Die von ganz oben gegen die von ganz unten!
In der 25.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile empfangen die Top-3 die Nachzügler. Wer aus dem Trio Salzburg-Rapid-Austria wird gegen die Kellerteams aus Kapfenberg, Mattersburg und Wiener Neustadt stolpern?   Kapfenberger SV 1919 – Red Bull Salzburg Samstag, 16 Uhr | Red Bull Arena | SR Dintar Die... Mehr lesen
Umstrittene Entscheidungen l Heikkinens Handspiel
Auch wenn das Spitzenspiel der 24. Runde der österreichischen Bundesligs zwischen Red Bull Salzburg und Rapid Wien schon ein paar Tage alt ist, wollen wir noch einmal unsere Blicke auf diese Partie richten, da die entscheidende Schlüsselszene des Spiels in regeltechnischer Hinsicht einiges zu bieten hat. Wie so oft... Mehr lesen
Stark als Kader: Rapid wird ruppiger – aber auch flexibler!
Mit der 1:3-Niederlage in Salzburg erlitt Rapid einen kleinen Dämpfer im Titelrennen, verlor die Tabellenführung an den Salzburger Titelfavoriten. Dennoch lieferte das Spiel einige positive Erkenntnisse und das Programm der nächsten Wochen spricht auch eher für den SK Rapid als für Red Bull Salzburg oder den FK Austria Wien,... Mehr lesen
Reality Check: FC Bayern 7:1 FC Basel, Metalist Kharkiv 8:1 Red Bull Salzburg
Es galt ein 0:1 aus dem Hinspiel aufzuholen – die Bayern ließen gegen den FC Basel jedoch keine Wünsche offen und beherrschten das Team von Heiko Vogel nach Belieben. Arjen Robben traf in der 10. Minute, danach spielten sich die Münchner in einen Rausch, legten sechs Tore nach. Aber... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 24.Runde | Gipfeltreffen in Salzburg!
Während der gesamten bisherigen Saison konnte sich kein Team vorne absetzen. Heute hat der SK Rapid Wien zumindest temporär die Gelegenheit dazu. Mit einem Sieg in Salzburg würde der Vorsprung der Grün-Weißen auf maximal sechs Punkte anwachsen. Sturm, Ried und die Wiener Austria könnten Salzburg überholen. Oder aber: Salzburg... Mehr lesen
Salzburg stark verbessert und brandgefährlich – darauf muss Rapid am Samstag aufpassen!
Es gibt Unentschieden und es gibt Unentschieden. Die einen sind zumeist langweilige Spiele ohne Rasse und Klasse. Die anderen sind solche Spiele, bei denen es viele Torszenen gibt, sich aber letztlich keine der beiden Mannschaften durchsetzen kann. Das Spiel am Mittwochabend zwischen Red Bull Salzburg und Wacker Innsbruck am... Mehr lesen
Krisenvergleich zwischen dem FC Bayern und Red Bull Salzburg: Wieso klappt’s zur Zeit nicht wie’s soll?
Es sind die wohl zwei am meisten polarisierenden Mannschaften ihrer jeweiligen Ligen – und gleichzeitige jene Vereine, die den meisten Druck in der Meisterschaft verspüren. Sie geben jährlich als Ziel den Meistertitel aus und sind zumindest vor Saisonbeginn für die meisten Experten der Topfavorit auf den Titelgewinn. Doch sowohl... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, Nachtragspiele: Richtungsweisende Partien für Kapfenberg und Salzburg
Die tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile bietet heute Abend zwei richtungsweisende Nachtragspiele. Einerseits wird sich weisen, ob der Kapfenberger SV 1919 mit breiter Brust in die nächsten Aufgaben gehen kann, oder sich bereits jetzt Gedanken über einen nahezu unvermeidbaren Abstieg machen muss. Andererseits hat Red Bull Salzburg die Möglichkeit... Mehr lesen
Keine Dynamik, keine gemeinsamen Laufwege – Salzburg nach dem 0:1 gegen Mattersburg heute gegen den FC Wacker gefordert!
Wenig Gegentore und keine Niederlagen waren es in den letzten Ligaspielen und dennoch konnten die Bullen aus Salzburg keineswegs überzeugen. Zu knapp die Siege, zu fad die Unentschieden, zu unbemerkbar das Aufbäumen der Mannschaft gegen den Negativtrend der letzten Wochen, welcher in den beiden Spielen gegen Metalist seinen Höhepunkt... Mehr lesen
Red Bull Salzburg als Ausbildungsklub für RB Leipzig: Geht’s schon im Sommer so richtig los?
Was hat ein viertklassiger Fußballklub aus Garbsen-Havelse mit der österreichrelevanten UEFA-Fünfjahreswertung und der Entwicklung der heimischen Bundesliga zu tun? Ganz einfach: Der aktuelle Tabellensiebte der deutschen Regionalliga Nord knöpfte RasenBallsport Leipzig am Sonntag ein 1:1 ab und verpasste dem Red-Bull-Werksteam damit einen kleinen Dämpfer im Aufstiegskampf. Erst letzte Woche... Mehr lesen
Nocken als Katerfrühstück – die Lehren aus der Klatsche gegen Kharkiv
1:8 – In Worten: Eins zu Acht. Und das Tor von Jakob Jantscher in der 56. Minute hätte nicht einmal zählen dürfen. Das erste Tor – Ironie des Schicksals – schoss ausgerechnet der Mann, der sich in den Vordergrund spielte und mit dem Geburtstag am 7. September 1992 der... Mehr lesen
Reality-Check „Salzburg in Europa“ – Ausscheiden schon zuvor zu 95 Prozent wahrscheinlich!
Zugegebenermaßen: Es war nur einer kleinen Gruppe Journalisten gegönnt, Simon Cziommer, Stefan Hierländer und David Mendes da Silva in die Augen zu schauen. Die Augen des Deutschen funkelten, als er über alle Zuschauer herzog, die nicht auf der Südkurve standen. Der junge Kärntner wirkte angesäuert, auf einer Position, die... Mehr lesen
Stefan Maierhofer – Ein weitgereister Koch unter der Lupe
Anlässlich des Europa-League-Duells zwischen Red Bull Salzburg und Metalist Kharkiv wird mit Stefan Maierhofer ein Spieler vorgestellt, welcher trotz (oft kritisierter) mangelnder Technik und ohne dem Segen großen Talents zu einem der interessantesten österreichischen Fußballspieler zählt. Warum es der Gablitzer so weit gebracht hat und wo konkret seine Stärken... Mehr lesen
0:0 im Sonntagsspiel – Sturms kompaktes Zentrum lässt Salzburg nicht in den Strafraum
Mit einwöchiger Verspätung nahm am Sonntag auch Ligakrösus Red Bull Salzburg die Punktjagd um die österreichische Fußballmeisterschaft auf. In einem munteren Sonntagskick trennten sich die Bullen torlos von Meister Sturm Graz. Damit blieb der erhoffte Befreiungsschlag nach der Europacup-Pleite gegen Metalist Kharkiv aus. „Wir müssen eine Reaktion zeigen“, forderte... Mehr lesen
Salzburg geht 0:4 unter – Metalist spaziert ohne Leistung ins Achtelfinale
Nicht nur in Paris, sondern auch in Bratislava werden sich die Verantwortlichen gegen 19:41 gefragt haben, wie um alles in der Welt sie gegen diese Salzburger ausscheiden konnten. Red Bull Salzburg ließ so ungefähr alles vermissen, was eine Mannschaft, die international erfolgreich sein will, auszeichnet. Schon die Voraussetzungen vor... Mehr lesen
Kommentar | Winterbedingte Spielabsagen und das Platztauschverbot
Die äußeren Umstände machten die Austragung des Westderbys zwischen Wacker Innsbruck und Red Bull Salzburg unmöglich. Salzburg bot einen Platztausch an, Wacker stimmte dem zu, nur die Bundesliga untersagte die Durchführung, weswegen die Begegnung (4:3 für Salzburg) nur Testspielcharakter hatte. Aber hat die Bundesliga richtig gehandelt? Statut: „Kein Platztausch“... Mehr lesen
Red Bull Salzburg geht als Außenseiter ins Spiel gegen eingespielte Elf von Metalist Kharkiv
Red Bull Salzburg bekommt es in der ersten K.O.-Runde der Europa League mit dem vorherigen Austria-Gegner Metalist Kharkiv zu tun. Die ukrainische Meisterschaft startet erst am 3.März wieder – in den Testspielen konnten die Gelben allerdings beinahe restlos überzeugen. Wie stark ist Metalist Kharkiv derzeit wirklich? In der Liga... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Für Red Bull Salzburg geht’s gegen Metalist Kharkiv um die Wurscht!
Am Donnerstag kämpft die Mannschaft von Red Bull Salzburg im eigenen Stadion um den Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Gegen Metalist Kharkiv soll gelingen, was 2010 gegen Standard Lüttich nicht gelungen war. Ein entscheidender Faktor könnte dabei das Publikum werden. Aufstieg in letzter Sekunde Dabei haben es die... Mehr lesen
Vorschau auf das Sechzehntelfinale der Europa League, Teil 2
Während in Großbritannien wie gewohnt durchgespielt wurde, erwacht der kontinentaleuropäische Fußball so langsam aus dem Winterschlaf und startet mit der Europa League ins das Frühjahr, das zu Beginn wie so oft noch durchaus frostig ist. Insgesamt nehmen Mannschaften aus fünfzehn verschiedenen Nationen am Sechzehntelfinale teil, darunter auch Schwergewichte, die... Mehr lesen
Salzburger Nocken mit Paella – Jonathan Soriano ist ein Bulle
Er netzte in der Saison 2010/11 32 Mal für die B-Elf des FC Barcelona. Jonathan Soriano (26) hat sich gegen Benfica Lissabon und für den FC Red Bull Salzburg entschieden. Wir haben den Check aus dem Sommer neu aufbereitet.       Name: Jonathan Soriano Nationalität: Spanien Geburtsdatum: 24.September... Mehr lesen
22 Spieler eingesetzt, 1:2 verloren – Red Bull Salzburg gegen Jahn Regensburg nur phasenweise überzeugend
Red Bull Salzburg startete am Wochenende mit einem Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg aus der dritten deutschen Liga sein Testspielprogramm. Dabei bot Ricardo Moniz eine durchaus „einsertaugliche“ Elf auf, die sich der ersten Halbzeit recht gut präsentierte. In der zweiten Halbzeit gab es jedoch mit elf neuen Spielern... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde von Red Bull Salzburg – überragender Alan, aber leider nur kurz…
Im Europacup lieferten die Kicker von Red Bull Salzburg teilweise Top-Leistungen ab, in der Liga hingegen blieben die Bullen klar unter den Erwartungen. Die große Qualität der einzelnen Spieler kam nicht immer zum Vorschein und auch neu verpflichtete, potentielle Leistungsträger blieben klar unter den Erwartungen. Abseits.at bewertet die Leistungen... Mehr lesen
Die Europacup-Qualifikation: Die neu gefundene Stärke österreichischer Klubs!
Österreich spielt, was die UEFA-Fünfjahreswertung betrifft, bereits die dritte überdurchschnittlich gute Saison in Folge. Eine besondere Auffälligkeit ist dabei, dass die heimischen Vertreter in der Qualifikation zu den Gruppenphasen nun wesentlich erfolgreicher abschneiden, als dies in den Jahren vor der Einführung der Europa League der Fall war. Abseits.at vergleicht... Mehr lesen
Was wir uns für 2012 für Fußballösterreich wünschen…
Jahreswechsel bringen viele, objektiv gesehen eigenartige, Traditionen mit sich. Sündteure Raketen werden gen Himmel geschickt, Knaller aller Art betäuben die Trommelfelle der Zeitgenossen. Blei und Tränen werden vergossen, Alkohol betäubt die Gehirne der Mitbürger. Und es werden Pläne fürs neue Jahr geschmiedet, Vorsätze werden formuliert. Abseits.at schließt sich zumindest... Mehr lesen
Europacup-Flügel und Liga-Taurinkater – Der Herbst von Red Bull Salzburg
Ricardo Moniz, Juniors in der ersten Mannschaft, abertausende Fans – es fing alles ganz toll an in Wals-Siezenheim. Doch meistens kommt es anders und dann auch noch komplett. Die Red-Bull-Flügel waren zwar zwischenzeitlich etwas lahm, in der Liga setzte oft der Taurinkater ein. Aber das Triple ist möglich. Der... Mehr lesen
Umbruch in Graz – Eine schiefe Optik
Franco Foda wird mit Ende Mai 2012 seine Tätigkeit bei Sturm Graz beenden. Warum kommt ein Vertrag, der mündlich schon von beiden Seiten abgesegnet wurde, nicht zustande? Warum verlässt ein Trainer seinen Klub nach mehr als zehn Jahren? Fragen über Fragen. Was bleibt, ist eine schiefe Optik.   Erfolge... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Red Bull Salzburg schafft den Aufstieg!
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
Kommentar | Warum die ausgeglichene tipp3 Bundesliga keine schwache ist…
Vielerorts ist in diesen Tagen zu lesen, wie schlecht die heimische Liga nicht sei. Diverse Experten und Kolumnisten behaupten, die Liga schon ewig nicht mehr so schlecht wie jetzt gesehen zu haben. Auch Frenkie Schinkels sprang auf den Kritikerzug auf, als er in der Halbzeit des vermeintlichen Spitzenspiels Salzburg... Mehr lesen
Salzburg torkelt ins Sechzehntelfinale – der zweite Anzug sitzt eher zufällig
Manche Rechnungen sind einfach. Am letzten Spieltag musste Red Bull Salzburg gegen Slovan Bratislava gewinnen, um zum zweiten Mal nach 2009 im Sechzehntelfinale der Europa League zu stehen. Paris St.-Germain hätte indes gegen Athletic Bilbao aufführen können, was sie wollten, Ibrahim Sekagya, Jakob Jantscher und Dusan Svento sei’s gedankt.... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: Slovan Bratislava – Red Bull Salzburg (2:3)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Europa League Spiel zwischen Slovan Bratislava und Red Bull Salzburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
Europa League: So steht es vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase!
An Mittwoch und Donnerstag geht der letzte Spieltag der diesjährigen Gruppenphase der Europa League über die Bühne. Während einige Mannschaften bereits für das Sechzehntelfinale planen können, geht es in vielen Partien noch um entscheidende Punkte. Abseits.at wirft einen Blick auf die Ausgangssituation in den einzelnen Gruppen.     Bei... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg (0:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem SC Wiener Neustadt und Red Bull Salzburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 17.Runde – Weiterhin vier Punkte zwischen sechs Teams oder trennt sich die Spreu von Weizen?
Selten zuvor war eine Bundesliga-Saison nach 16 Runden derartig eng. Während in der letzten Saison nach 16 Runden der Tabellenführer vom Sechsten acht Punkte entfernt war und es ein Jahr davor sogar 13 Punkte waren, trennen derzeit nur vier Punkte die besten sechs Teams. Nach der 17.Runde wird dies... Mehr lesen
Salzburg bezwingt französischen Ligakrösus – zwei Supertore bringen Platz 2 und ein Endspiel in Bratislava!
Salzburg gegen Paris – das Duell zweier Mannschaften, die von großzügigen Investoren profitieren. Ein fernöstlich-österreichisches Aufputschgetränk gegen Geld aus Katar. Die Bullen benötigten einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung, um am letzten Spieltag in Bratislava aus eigener Kraft aufsteigen zu können. Ein Sieg musste es auf alle Fälle werden.... Mehr lesen
Österreichs Europacupgegner schwächeln – so spielten Metalist, Lok und PSG in den letzten Spielen!
Die fünfte Runde der Europa League Gruppenphase startet bereits heute mit dem Aufeinandertreffen zwischen dem Metalist Kharkiv und dem FK Austria Wien. Morgen folgen die Spiele zwischen Red Bull Salzburg und Paris St.Germain bzw. Lok Moskau und dem SK Sturm Graz. abseits.at wirft einen Blick auf die letzten Wochen... Mehr lesen
Ricardo Moniz in Salzburg angezählt – der Feuerwehrmann kann keine Einheit bilden…
Bis zum 18. September war die rot-weiße Salzburger Welt noch in Ordnung. Trotz einiger Verletzter waren die Bullen in der Meisterschaft ungeschlagen, in der Europa League wurde die zu erwartende Niederlage in Paris mit einer engagierten Leistung eingefahren und im Cup der Regionalligist SAK Klagenfurt geschlagen. Seitdem konnten nur... Mehr lesen
Burgstaller mal 3, zentrales Mittelfeld top – Rapid besiegt Red Bull Salzburg „ohne“ Torhüter mit 4:2!
Wir schreiben die 90.Minute in Wien-Hütteldorf: Helge Payer pariert einen Kopfball von Ibrahim Sekagya und verhindert damit den Salzburger Anschlusstreffer zum 3:4. Es war die erste gute Aktion des Rapid-Schlussmannes in einem Spiel, das Rapid mit überzeugendem Fußball und einem über die volle Spielzeit total dominanten Mittelfeld für sich... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Salkics Deja Vu, Maierhofers Rückkehr und ein echtes Spitzenspiel
Nach der einwöchigen Länderspielpause rollt der Ball am Wochenende wieder in der Bundesliga. In der 15. Runde der tipp3 – Bundesliga gibt es einige Begegnungen, die viel Brisanz versprechen.   SC Wiener Neustadt – SK Sturm Graz Samstag, 16.00 Uhr | Stadion Wr. Neustadt | SR Dintar Wer hätte... Mehr lesen
Cristiano da Silva: Ein Viertligaspieler für Red Bull Salzburg?
Red Bull Salzburg testet momentan den 24-jährigen Brasilianer Cristiano da Silva, der sowohl als Flügelstürmer, als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Ungewöhnlich daran ist, dass der Offensiv-Allrounder nur in der vierten brasilianischen Liga spielt. Wird der bullige Spieler der sechste Brasilianer im Kader der Salzburger? Wenn man... Mehr lesen
Ein großer Applaus dem ÖFB – Salzburg spielt gegen sich selbst
Cupsaison 2010/11, erste Runde, 14. August 2010: Rapid trifft auswärts auf die eigenen Amateure. Die zweite Mannschaft spielt beherzt mit, verliert schließlich mit 2:5. In ein paar Jahren würden wohl die Enkeln der Akteure und Beobachter sagen, dass das eine ziemlich komische Paarung war und das doch sicherlich nur... Mehr lesen
Kommentar | Was läuft falsch in den Köpfen der Roten Bullen?
Die Bilanz der roten Bullen ist erschreckend. Seit Wochen warten die Salzburger in der Liga auf einen Sieg. Gründe gibt es viele, doch möglicherweise sind diese zu weit hergeholt. Die Philosophiewechsel, die Trainerwechsel, viele Legionäre und so weiter und sofort. Doch liegt das Problem in Wahrheit nicht woanders? Es... Mehr lesen
Fünf Siege aus 14 Ligaspielen – genauso schlecht wie letztes Jahr! Das läuft in Salzburg langfristig falsch!
Was ist bloß in Salzburg los? Die Mannschaft von Ricardo Moniz steht nach 14 Runden auf dem fünften Tabellenrang, gewann nur fünf ihrer 14 Spiele – und das obwohl man als haushoher Meisterschaftsfavorit in die Saison startete. Was sind die Gründe für den akuten Tiefpunkt der Red Bull Ära?... Mehr lesen
Die Wege der österreichischen Eurofighter in die K.O. Phase der Europa League
Die gute Nachricht vorne weg. Nach vier Runden haben noch alle österreichischen Klubs (theoretische) Aufstiegschancen. Die schlechte Nachricht: Die Aufgaben sind schwer bis fast unmöglich, zumal Meister Sturm auch auf fremde Hilfe angewiesen ist. abseits.at hat sich die möglichen Szenarien angesehen und bewertet die Aufstiegschancen der Austroklubs.   Gruppe... Mehr lesen
Salzburgs offensiver zweiter Ansatz sitzt nicht – 0:1-Niederlage gegen Athletic Bilbao
Es wirkt so, als hätten die Salzburger das Siegen verlernt. Nachdem mit Douglas, Mendes, Zarate und Alan wichtige Spieler fehlten, musste Ricardo Moniz von seinem 4-3-3 abweichen und präsentierte das Janko-System von Vorgänger Huub Stevens. Vor Eddie Gustafsson spielten mit Christian Schwegler, Petri Pasanen, Ibrahim Sekagya, Martin Hinteregger und... Mehr lesen
Nur ein kleiner Dämpfer – die Europacupgegner der Österreicher schweben auf einer Welle des Erfolgs!
Für die österreichischen Europa League Starter wird es diese Woche wieder ernst: Während Sturm Graz nur noch minimale bzw. theoretische Chancen auf einen Aufstieg hat, können Red Bull Salzburg und der FK Austria Wien am Donnerstag mit neuerlichen Sensationen die Tür zur nächsten Runde einen kleinen Spalt weiter aufstoßen.... Mehr lesen
Die Suche nach der „Mischung“ und Verletzungspech – die Leiden des SK Sturm Graz und von Red Bull Salzburg
In den letzten Wochen wurde häufig über den SK Rapid berichtet: Fanprobleme, eine sportliche Talfahrt, zuletzt das Ausscheiden im ÖFB-Cup. Den Hütteldorfern gelang mit dem 3:2-Sieg über Sturm Graz nun wieder ein Befreiungsschlag – wodurch man einen Blick auf andere unerwartete Problemkinder werfen kann. Der große Titelfavorit aus Salzburg... Mehr lesen
Der Break-Even-Point – Die Cuppartien im Check
Die Weltwirtschaft kracht derzeit ziemlich. Was hilft da besser als Ablenkung, als ein paar Partien im ÖFB-Samsung-Cup? Investieren müssen dort nämlich die Mannschaften und die Freunde der Fußballwette. Hört der Ökonom das Wort Break-Even, zaubert es ihm ein Lächeln ins Gesicht. Ab diesem Punkt hat sich nämlich die Investition... Mehr lesen
Tag der Revanche für Salzburg, Rapid und Sturm? Die letzten vier Paarungen der ÖFB-Cup-Achtelfinals
Heute wird das Achtelfinale des ÖFB-Cups mit weiteren vier Partien komplettiert. Den Anfang macht eine Matinee in Reichenau, danach kommt es zu den Spitzenduellen der dritten Spielrunde, unter anderem mit zwei Duellen zwischen Bundesligaklubs. Die Spielvereinigung Reichenau ist die bisher größte Überraschung des ÖFB-Cups 2011/12: Die Tiroler bezwangen bisher... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 12.Runde: Wiener Derby und Duell der Europacupstarter
Die großen Schlager der 12.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile werden uns erst am Sonntag geliefert – die haben’s jedoch in sich: In Wien-Favoriten steigt das 299.Wiener Derby und in Graz das Duell des Meisters mit dem Vizemeister, nur vier Tage nachdem Sturm und Salzburg im Europacupeinsatz waren.... Mehr lesen
Athletic Bilbao – Red Bull Salzburg 2:2 – Schiedsrichter klaut starken Bullen drei Punkte!
Elfter der spanischen Liga gegen den Dritten der österreichischen oder Athletic Bilbao gegen Red Bull Salzburg, besser gesagt FC Salzburg. Die Bullen trotzten den Spaniern nach starken 70 Minuten ein 2:2 ab. Doch nach einer 0:2-Führung hätten die Salzburger gewinnen müssen, wäre da nicht Schiedsrichter Ivan Bebek aus Kroatien... Mehr lesen
Naumoski vs. Maierhofer – wenn der Kicker auf den "Macher" neidisch ist
Der Streit zwischen Ilco Naumoski und Stefan Maierhofer begann noch in den Rapid-Zeiten des 202cm großen Angreifers. Eine angebliche Spuckattacke Naumoskis auf Maierhofer entfachte nicht unbedingt Sympathie zwischen den beiden Angreifern. Während Maierhofer sich nur selten zum Thema Naumoski äußert, lässt der Mazedonier kaum eine Möglichkeit aus, auf den... Mehr lesen
Nur Basken erwünscht! – Athletic Bilbao vertraut nur Spielern aus der eigenen Region
Red Bull Salzburg trifft diesen Donnerstag auf Athletic Bilbao, einen Verein, der dafür bekannt ist, dass er nur Spieler mit Vorfahren aus dem Baskenland einsetzt. Trotz dieser selbst auferlegten Einschränkung feierte der Klub in seiner langen Geschichte acht spanische Meistertitel und 24 nationale Pokalsiege. Auf den letzten bedeutenden Titel... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 11.Runde: Wie kommen die Mannschaften aus der Länderspielpause?
In der elften Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile kommt es zu einigen brisanten Duellen, bei denen so manches Team nach der Länderspielpause wieder bei null beginnen könnte. Kann die Admira den Schwung der letzten Wochen mitnehmen? Gelingt Mattersburg der zweite Sieg in Folge? Stolpern Rapid oder Salzburg... Mehr lesen
Ein U21-Europameister für Red Bull Salzburg – Das ist Luigi Bruins
Nachdem Christoph Leitgeb und Simon Cziommer aufgrund von Verletzungen ausfielen, war Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem Ersatz für das kreative, offensive Mittelfeld. Ricardo Moniz nahm im Training den Spanier Jorge Larena (30) und den Niederländer Luigi Bruins (24) unter die Lupe. abseits.at prophezeite bereits vor zehn... Mehr lesen
Kreativspieler gesucht – Red Bull Salzburg testet Niederländer und Spanier
Da sich Christoph Leitgeb einen äußeren Seitenbandeinriss im linken Sprunggelenk zuzog und Simon Cziommer nur unter großen Schmerzen spielen kann, ist Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem kreativen, offensiven Mittelfeldspieler. Trainer Ricardo Moniz wird in den nächsten Tagen entscheiden, ob der Spanier Jorge Larena (30), oder der... Mehr lesen
Wenn das Individuum das Kollektiv schlägt – Salzburg 3, Bratislava 0
Vladimir Weiss hatte sich dieselbe Taktik vorgenommen, um Österreichs Vizemeister zu schlagen, wie sie auch schon die Slowakei im August gegen Team Austria verwendete. Es gab jedoch einen grundlegenden Unterschied. Slovan Bratislava hat mit Sicherheit nicht die Masse an guten bis teilweise außergewöhnlichen Spielern wie die slowakische Nationalmannschaft und... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Eine perfekte Runde oder das komplette Gegenstück zu vor zwei Wochen
Österreichs Europa League Vertreter haben sich nach den Niederlagen zum Auftakt der Gruppenphase lautstark zurückgemeldet und konnten allesamt Siege feiern, was in dieser Woche eine Ausbeute von rund 1,5 Punkten für die Nationenwertung bedeutet – mehr konnte kein anderes Land erreichen. Dies führt auch dazu, dass die Schweiz überholt... Mehr lesen
Königsklasse oder „Verliercup“ – wo gehören die österreichischen Klubs hin?
Die Champions League ist der internationale Bewerb schlechthin. In Österreich herrscht seit Jahren Katzenjammer, weil seit Rapid im Jahr 2005 kein österreichischer Klub mehr den Einzug in die Gruppenphase schaffte. Die Erfolge in der Europa League werden dabei eher als Nebenerwerb denn als wichtiger Triumph anerkannt. Rückblick Wir schreiben... Mehr lesen
Heute wird's wieder in der Europa League ernst: Austria glaubt, Salzburg hofft, Sturm bangt
Wenn heute der zweite Spieltag der Europa League in der Saison 2011/2012 angepfiffen wird, haben alle drei österreichischen Vertreter im Bewerb einiges vom ersten Spieltag gut zu machen. Sturm verlor im Heimspiel gegen Lok Moskau 1:2, die Austria unterlag Metalist Kharkiv mit demselben Ergebnis in Wien. Salzburg war beim... Mehr lesen
Sebo und Guédé als Stars – Slovan Bratislava als Salzburgs schwächster Europa League Gruppengegner!
Nachdem wir gestern bereits über die Vereinsgeschichte von Slovan Bratislava berichteten und einen Blick auf die erfolgreiche Europacupsaison 1968/69 warfen, schauen wir uns heute das aktuelle Team an. Torschützenkönig Filip Sebo (Ex-Austria-Stürmer) und Mittelfeldspieler Karim Guédé sind die Stars eines Teams, das normalerweise eine Klasse unter Red Bull Salzburg... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Drei Niederlagen, aber nicht viel passiert
Der Auftakt zur Europa League hätte für die österreichischen Vertreter durchaus besser laufen können, denn am Ende des Tages stehen drei Niederlagen zu Buche. Da sich allerdings auch die Vertreter jener Nationen, die bezüglich des 15. Ranglistenplatzes und dem damit verbundenen fünften Europacupstartplatz von Bedeutung sind, alles andere als... Mehr lesen
Drei Spiele, null Punkte – Österreichs “Eurofighter“ erwischen in der Gruppenphase einen schwachen Start
Wer die Vorberichte auf abseits.at gelesen hat, der wusste, dass auf die österreichischen Vereine in der Gruppenphase der Europa League schwere Auftaktgegner warten. Leider konnten unsere Eurofighter in den ersten drei Spielen keinen einzigen Punkt holen. Dabei fing der Abend gar nicht schlecht an…. Den Auftakt machte Red Bull... Mehr lesen
„Arme Salzburger“ gegen neureiche Pariser – Nur Manchester City griff tiefer ins Börserl
Im ersten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase trifft Red Bull Salzburg im Prinzenparkstadion auf Paris Saint-Germain. Dank einer Investorengruppe aus Katar schwimmen die Franzosen im Geld – Trainer Antoine Kombouaré durfte seiner Mannschaft für knapp 90 Millionen Euro ein neues Gesicht verleihen. Name: Paris Saint-Germain FC Gegründet: 12. August 1970 Alter:... Mehr lesen
Eine Woche nach Ende der Transferzeit: Das Geschäft mit den vertraglosen Kickern
Die Transferzeit endete am 31.August um Mitternacht – doch auch nach diesem Datum dürfen österreichische Spieler auf dem Transfermarkt aktiv werden, sofern das Objekt der Begierde ein Spieler ist, der keinen laufenden, gültigen Vertrag hat, also vereinslos ist. So mancher heimische Klub könnte diese Sonderregelung noch ausnützen. So etwa... Mehr lesen
Fankurve | In Salzburg ist man mit den Red-Bull-Transfers hochzufrieden!
Aus Salzburg gibt es ein Fankommentar, das die Sommertransferzeit bei Red Bull Salzburg revue passieren lässt. In den letzten Monaten verpflichtete der Mateschitz-Klub Pasanen, Lindgren, Leonardo, Chema Anton, Alex Raffael und Jefferson und im Fanlager dürfte man mit diesen Verstärkungen zufrieden sein, wie der folgende Beitrag des RBS-Fans „Die... Mehr lesen
Überlegen im Feld, zu wenige zwingende Chancen – Red Bull Salzburg braucht gegen Rapid "Opinion Leaders"
Salzburg-Trainer Ricardo Moniz ist sicherlich ein ziemlich guter Trainer. Durchschaut hat er eines: Reagieren ist leichter, als zu agieren. Aus diesem Grund verloren die Bullen auf Zypern das erste Auswärtsspiel nachdem sie neun Mal in Folge unbesiegt geblieben waren. Daheim läuft es bekanntermaßen nicht so gut – weil reagieren... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 6.Runde: Rapids Hoffnung auf Rehabilitation und Kühbauers Emotionsduell mit der Austria
In der sechsten Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile möchte der Meister den Anschluss an die Spitze zurückgewinnen, Salzburg die Tabellenspitze verteidigen, die Austria hingegen die Red-Bull-Elf überholen – und Rapid möchte sich für die peinliche Derby-Niederlage rehabilitieren. Für Spannung ist auch wegen der dieswöchigen Doppelbelastung von vier... Mehr lesen
Liveticker | Red Bull Salzburg – Omonia Nikosia (ab 20:45 Uhr)
Ab 20:45 Uhr findet ihr hier den Liveticker zum Spiel zwischen Red Bull Salzburg und Omonia Nikosia. Klar, das Spiel auf ORFeins übertragen, aber wie immer werden wir mit dem Ticker versuchen, euch auch auf etwas humoristische und querdenkende Art und Weise parallel über das Spiel zu informieren! Wir... Mehr lesen