Newcastle-Übernahme durch Saudis: Khashoggis Witwe meldet sich zu Wort
Die mögliche Übernahme von Newcastle United durch den saudischen Public Investment Fund geht aufgrund der Corona-Krise weitgehend unter, sorgt aber bei den Fans der Magpies für Verzweiflung und auch in Beobachterkreisen für viel Kritik. Stefan Karger hat vor wenigen Tagen einen Kommentar zum Thema geschrieben. Nun melden sich mehr... Mehr lesen
Kommentar: Geld weicht Moral auf
Mitten in der Corona-Krise könnte Newcastle United einen neuen Eigentümer bekommen, denn der britische Milliardär Mike Ashley scheint genug von seinem „Spielzeug“ zu haben. Bereits in der Vergangenheit machte er in Interviews keinen Hehl daraus, dass er den Kauf der Magpies bereue und den Klub lieber heute als morgen... Mehr lesen
Neues vom modernen Fußball: Der spanische Supercup droht zum Desaster zu werden
Die Auswüchse des modernen Fußballs lassen einen nur noch sprachlos zurück. Aktuellstes Beispiel: der spanische Supercup, den der Verband an Saudi-Arabien verkauft hat. Doch der droht aufgrund von mangelndem Interesse zum Desaster zu werden. Gut so! Seit Jahren findet ein Wettbewerb darum statt, wie viel Geld noch aus dem... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (6): Russland in Torlaune
Nach zwei Spieltagen hat die russische Nationalmannschaft nicht nur sechs Punkte am Konto, sondern auch ein imposantes Torverhältnis von 8:1 zu Buche stehen. Nach den Vorbereitungsspielen war dies nicht zu erwarten, auch wenn die eher schwache Gruppe dem Gastgeber in die Hände spielt. Bereits der 5:0-Sieg gegen Saudi-Arabien überraschte... Mehr lesen
Hero des Spieltags (1): „Stani“ und sein Goldhändchen
Es fand zwar vorerst nur eine Partie statt, aber der erste Tag der WM hat bereits mehrere Helden. Einerseits wäre da der spielerische Held Denis Cheryshev, der mit seiner besten Partie im Nationaltrikot den Weg zum russischen Sieg über Saudi-Arabien ebnete. Andererseits gibt es mit Alan Dzagoev, der offensichtlich... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (1): Ein seltenes russisches Schützenfest
Der Gastgeber machte am Donnerstagabend mit Saudi-Arabien kurzen Prozess. Der Sieg der Russen ist sicher keine große Überraschung, auch wenn im Vorfeld der Partie die Quoten auf das Heimteam stiegen und nicht wenige Beobachter sogar mit einer Sensation rechneten. Sensationell ist jedoch die Deutlichkeit des Ergebnisses. Saudi-Arabien hatte massive... Mehr lesen
WM 2018: Das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien
Endlich geht es los! Zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft trifft Gastgeber Russland in Moskau auf Saudi-Arabien. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Russland – Saudi-Arabien | Gruppe A Moskau, Lushniki Stadion 17:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:4 (Freundschaftsspiel 1993, Khobar) Head-to-Head: 0-0-1... Mehr lesen
WM-Teamanalyse Saudi-Arabien: Underdog mit Charme
Saudi-Arabien ist einer der größten Underdogs der WM und zugleich eine der ersten Mannschaften von denen man sich in Russland ein Bild machen kann. Das Eröffnungsspiel wird zu einer schwierigen Nagelprobe für die Saudis. In den Tests machten die Saudis einen engagierten, aber auch spielerisch wenig spektakulären Eindruck. Allerdings... Mehr lesen