10. Runde der 2. Liga: Überraschung im Stadtderby und ein Dreikampf um Platz 2
Von 5.-7. Oktober ging der zehnte Spieltag der Österreichischen 2. Liga über die Bühne. Am Freitag konnten gleich sieben Spiele parallel bewundert werden, während am Sonntag der Schlusspunkt gesetzt wurde – der Samstag war spielfrei. Neben einem spektakulären Stahlstadt-Derby war auch die Austria Lustenau wieder einmal am trefferreichsten Spiel... Mehr lesen
9. Runde der 2. Liga: Topspiel, Aufschwung in Ried, Remis im Tiroler Derby
Gemeinsam mit Euch schauen wir rückblickend auf die wichtigsten Ereignisse des 9. Spieltages in Österreichs zweithöchster Spielklasse. Wer kann seinen Erfolgslauf prolongieren? Wer schießt sich aus der Krise oder wer gelangt stattdessen in den Abstiegs-Sumpf? Topspiel der Runde: Blau-Weiß Linz – FC Liefering Am Freitag stieg um 19:10 zur... Mehr lesen
3:1 über Austria Lustenau: Der LASK gewinnt das „Duell der Direkten“
Der LASK empfing am Freitag die Lustenauer Austria in Pasching. Die Gäste wissen mit für die zweite Liga unüblich gutem Kombinationsspiel zu überzeugen, während der LASK auf Individualität fokussiert ist. Wir haben uns das interessante Spiel der nah in der Tabelle beieinander stehenden Mannschaften für euch angesehen und näher... Mehr lesen
sky go Erste Liga: Das Transferkarussell beginnt sich zu drehen (1)
Das Transferkarussell in der sky go Erste Liga läuft auf Hochtouren und sämtliche Vereine rüsten für eine enorm schwierige Saison auf. Wir beleuchten Stück für Stück, welche neuen Kicker und welche alten Bekannten wir in der Saison 2015/16 bei den heimischen Zweitligisten bewundern dürfen. Der SC Wiener Neustadt steht... Mehr lesen
Von Stockerauer, Kremser und Klagenfurter Sternstunden: Die Sensationsfinalisten des ÖFB-Samsung-Cups
SV Austria Salzburg, SC Austria Lustenau, SK Austria Klagenfurt, SK Rapid Wien, FC Red Bull Salzburg & FK Austria Wien. Was auf den ersten Blick wie eine Nostalgieliga aussieht, ist der Weg des FC Pasching zum möglichen Sieg im ÖFB-Cup, der wohl größten Sensation in Österreichs Klubfußball. Der Cup... Mehr lesen
Meisterzug abgefahren: Austria Lustenau unterliegt dem SV Horn mit 0:1
Mit dem 0:1 gegen den SV Horn ist der Meisterzug für den SC Austria Lustenau abgefahren. Während „Experten“ den Lustenauern schon im Herbst zu Titel und Aufstieg gratulierten, muss man nun dem SV Grödig Tribut zollen, der heute auf 12 Punkte davonziehen kann…   Austria Lustenau – SV Horn... Mehr lesen
Vorschau, 29.Runde der Heute für Morgen Erste Liga: Kann Grödig den Vorsprung auf Austria Lustenau ausbauen?
Die “Heute für Morgen” Erste Liga geht in die entscheidende Phase und abseits.at hat sich die Partien der nächsten Runde für euch etwas genauer angeschaut. Hier eine aktuelle Zusammenfassung aller Aufeinandertreffen der 29. Runde.   Austria Lustenau – TSV Hartberg Freitag, 18:30 Uhr | Reichshofstadion, Lustenau Unterschiedlicher könnte die... Mehr lesen
Die Heute für Morgen-Erste Liga verspricht einen heißen Herbst
Wie kommt Paul Gludovatz zum TSV Hartberg? Kommt Blau Weiß Linz aus der Krise? Kriegt der Kapfenberger SV die Kurve? Hält Horn durch? Setzt Altach den Blinker an? Schlägt irgendwer irgendwann Austria Lustenau? Grödig in die Bundesliga? – Fragen über Fragen vor den letzten sieben Runden vor der Winterpause.... Mehr lesen
Elf Klitschkos – Austria Lustenau nimmt die Vienna auswärts mit 5:0 auseinander!
Auf der Hohen Warte setzte es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen für die Elf von Helgi Kolvidsson. An diesem schönen Spätsommerabend gab’s für den First Vienna FC aber nichts zu holen gegen Austria Lustenau. Der SC agierte so humorlos wie die Klitschkos. Unterschiedlich stabile Systeme Beide Trainer schickten... Mehr lesen
Heute für Morgen Erste Liga: Austria Lustenau gewinnt Schlager, Altach pirscht sich ran
Nur Grödig und Hartberg lieferten sich eine unspektakuläre Partie, die anderen vier Spiele zeigten einige Torraumszenen und auch schöne Tore, wie etwa Andreas Lienhart gegen den FC Lustenau oder Thiago gegen St. Pölten. Die Tabelle führt weiterhin der SC Austria Lustenau an. SV Grödig – TSV Hartberg 0:0 Das... Mehr lesen
Blau-Weiß und Kapfenberg weiter sieglos – Altach abgewatscht
Auch in der vierten Runde der Heute für Morgen-Ersten Liga konnte Bundesliga-Absteiger Kapfenberg nicht gewinnen. Während der SCR Altach das dritte Spiel in Serie verlor, klettert der TSV Hartberg in der Tabelle nach oben. Kapfenberger SV – Blau Weiß Linz 2:2 (1:0) In einer eher schwachen ersten Hälfte brachte... Mehr lesen
Austria Lustenau noch ohne Gegentor, Grödig auch mit sechs Punkten
Zwei Runden, sechs Punkte, null Gegentore – die Austria und Grödig stehen nach zwei Spielen ungeschlagen an der Spitze. Der KSV muss sich erst in die Liga reinbeißen, konnte spät den ersten Punkt sichern. First Vienna FC – FC Blau Weiß Linz 0:0 (0:0) Eine Stunde war die Vienna... Mehr lesen
Austria Lustenau am besten aus den Startlöchern – Die 1. Runde der Heute für Morgen Erste Liga
Die erste Runde der Heute für Morgen Erste Liga ist Geschichte und der erste Tabellenführer heißt Austria Lustenau. Die Vorarlberger feierten einen furiosen Sieg, gleich viele Tore schoss auch der SKN St. Pölten. Es gab nur ein Remis. Blau Weiß Linz – TSV Hartberg 2:2 (2:1) Der letztjährige Aufsteiger... Mehr lesen
Nach 13 Jahren Rückkehr in die Bundesliga? – Der SC Austria Lustenau im Preseason-Check
2010/11 stand der Sportclub Austria Lustenau im Cupfinale, zeigte groß auf. In der Liga spielte die grün-weiße Austria lange vorne mit, nach dem 2:2 gegen den späteren Meister WAC in der 33. Runde war aber die Luft draußen. Helgi will’s machen Zunächst einmal gilt es Folgendes festzuhalten: Während beim... Mehr lesen
Aus der Bundesliga abgestiegen ohne Comeback (2): SC Austria Lustenau 1999/2000
Jedes Jahr muss ein Verein aus der höchsten Spielklasse in Österreich, der tipp3 Bundesliga, absteigen. Oft wurde diese Entscheidung in den letzten 20 Jahren durch Lizenzverweigerungen und Konkurse vorweggenommen. Beim SC Austria Lustenau war es anders: Weder stieg man ab wegen  Konkursgefahr noch kam man in Konkursgefahr wegen des... Mehr lesen
Die wichtigsten Statistiken der Heute für Morgen-Erste Liga
Zur abgelaufenen Saison der Heute für Morgen-Erste Liga gibt es einige bemerkenswerte Statistiken. Abseits.at hat einige spannende ausgegraben und stellt sie vor und merkt an, wo der WAC vorne mit dabei war und wie sich das auf die Bundesliga auswirken könnte. Zuschauer Insgesamt besuchten 398.509 Fans die Spiele der... Mehr lesen
Irre Heute für Morgen-Liga bleibt spannend!
Spannend, spannender, Erste Liga. Nach dem irren 34. Spieltag sind noch immer WAC/St. Andrä, der LASK und Austria Lustenau im Titelrennen. Aber auch das Duell um die Relegationsspiele gegen den GAK bleibt spannend. Die Lustenauer Austria gab einen sicher geglaubten Sieg am Montagabend gegen den LASK noch aus der... Mehr lesen
Packendes Aufstiegsrennen in der Ersten Liga – Noch immer vier Teams mit dabei
Der 33. Spieltag der Heute für Morgen-Erste Liga war an Spannung kaum bis gar nicht zu überbieten. Während im Tabellenkeller Hartberg nun fix absteigen muss – so der LASK die Lizenz tatsächlich erhält – geht es oben drei Runden vor Schluss knapp zu. Ausgangsarithmetik Der TSV Hartberg hatte vor... Mehr lesen
Neun Punkte: Mission Aufstieg für Altach fehlgeschlagen, Vienna und FC Lustenau um Relegation
Altach verliert das Spitzenspiel gegen den WAC/St. Andrä knapp mit 0:1 und wird mit neun Zählern Rückstand und vier verbleibenden Spieltagen nur noch durch ein absolutes Fußballwunder in die Bundesliga zurückkehren. Auch der LASK bräuchte eines, wenn auch ein bisschen kleiner, beträgt doch der Rückstand trotz Sieges gegen die... Mehr lesen
Blau Weiß Linz chancenlos gegen Austria Lustenau – 0:3 (0:2) ein paar Tage vor dem ‚Spiel des Jahres‘
Die letzte Niederlage von Austria Lustenau datiert vom 25. November 2011 – gegen Blau Weiß Linz. Mit einer tollen Serie spielten sich die Vorarlberger in den Titelkampf. Pierre Boya (6., 35.) und Dursun Karatay (91.) sicherten den klaren Erfolg gegen die Linzer, denen nach wie vor zwei Punkte auf... Mehr lesen
Den einen darf nichts passieren, den anderen wird nichts passieren – die heutigen drei Spiele im Cup-Viertelfinale!
Nachdem gestern bereits die SV Ried mit Bauchweh beim SV Grödig mit 3:2 gewinnen konnte, geht es heute in  die zweite Etappe des Cup-Viertelfinals. Diesmal sind die Fronten klar verteilt: Sturm darf gegen Hartberg nichts passieren, Red Bull Salzburg kann gegen die eigenen Amateure nichts passieren – und die... Mehr lesen
2:1 in Wolfsberg: Austria Lustenau bringt sich mit erkämpftem Auswärtssieg ins Aufstiegsrennen ein
Es herrschte große Euphorie um den WAC/St. Andrä in Kärnten und nach dem 0:0 in der Vorwoche gegen Aufstiegsaspriranten SCR Altach sollte nachgelegt werden. Doch trotz später Führung siegten in einem kampfbetonten Spiel die Lustenauer letztlich verdient mit 2:1 (0:0). Die Heimmannschaft aus dem Lavanttal führte die Tabelle vor... Mehr lesen
Babangida und Nathan beim KSV auf dem Prüfstand, Austria Lustenau holt Boya und Thiago de Lima
Dass es in Kapfenberg Änderungen auf dem Spielersektor geben würde, wurde bereits von Neo-Coach Thomas von Heesen angekündigt. Mit Haruna Babangida und Nathan Soares Junior tauchten nun die ersten Namen auf. Weiter westlich sieht sich der SC Austria Lustenau gerade nach neuen Kickern um: Pierre Boya und Thiago de... Mehr lesen
Edi Stöhr erklärt den Fußball | Der schmale Grat zwischen Erfolg und Scheitern
Unser Sport schreibt die seltsamsten Geschichten, treibt die wildesten Blüten. Blicken wir beispielsweise einmal zurück in die Saison 2001/2002. Da holte ein gewisser Joachim Löw mit dem FC Tirol Innsbruck den österreichischen Meistertitel und das trotz erheblichster wirtschaftlicher Turbulenzen. Zwei Jahre später wurde er bei Austria Wien im Frühjahr... Mehr lesen