Was tun mit Heinz F.? – Die SV Ried im Umbruch
Verwöhnung pur für die Ried-Fans in den letzten Jahren. Zwei Mal Cupfinale, einmal gab es den Titel, zwei Mal Herbstmeister. Mit der Auflösung des Duos Paul Gludovatz/Gerhard Schweitzer lief das „Wikingerschiff“ aus dem Ruder. Die Frage ist: Was kann Heinz Fuchsbichler? Vorüberlegungen Bereits beim Amtsantritt wurde vermutet, dass die... Mehr lesen
Wieder kein voller Erfolg: SV Ried gegen Admira endet 1:1
Im Spiel zwischen der SV Ried und Admira Wacker Mödling trafen zwei vertikal agierende Mannschaften aufeinander, welche ihre Stärken im Umschaltspiel haben. Die Vorzeichen standen gut für die Admira, denn die Rieder haben erst ein Heimspiel in dieser Saison für sich entscheiden können. Aktuell liegen die Oberösterreicher sogar nur... Mehr lesen
Vorschau auf das „Spiel des Jahres“ in der Südsteiermark: SV Allerheiligen empfängt im Cup den SK Rapid Wien
Am vergangenen Wochenende mühte sich Rapid zu einem 2:0-Sieg über die SV Ried. Der Schein dieser Mühe trügt allerdings ein wenig, denn eigentlich war das Spiel prädestiniert für den Rekordmeister. Heute ist die Aufgabe eine andere: In der Südsteiermark möchte man sich gegen den SV Allerheiligen fürs Achtelfinale des... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 9.Runde: SV Ried – SK Rapid Wien
Nach Europacup-Niederlagen spielt Rapid traditionsgemäß stark. In den letzten Jahren zeigte das Team immer wieder eindrucksvolle Reaktionen auf ernüchternde Auftritte auf europäischer Bühne. Diesmal wird diese Tradition allerdings auf eine harte Probe gestellt, denn auch wenn die SV Ried die letzten vier Spiele nicht gewinnen konnte und seit dem... Mehr lesen
Salzburg dominiert Ried in Unterzahl – schlechte Chancenauswertung sorgt aber für 1:1
Nach zahlreichen Neuzugängen und herber Kritik am Umgang mit den „älteren“ Spielern empfingen die Salzburger zuhause die SV Ried und waren zum Siegen verurteilt, um den Druck von ihren Neuzugängen zu nehmen. Die Innviertler waren dabei ein wünschenswerter Gegner, in den letzten drei Partien holten sie keinen einzigen Punkt.... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 8.Runde: Red Bull Salzburg – SV Ried
Red Bull Salzburg sorgte mit der Abschiebung von fünf gestandenen Spielern zum FC Liefering mal wieder für Gesprächsstoff. Auch die traditionell intensive Transferzeit hatte es – gegen Ende – in Salzburg noch einmal in sich. Und so harren die Anhänger des Meisters nun der Dinge, die sie da in... Mehr lesen
Eigentor entscheidet ausgeglichene Partie: Sturm Graz siegt in Ried mit 1:0!
Die SV Ried empfing mit Sturm Graz einen schweren Gegner, insbesondere in Anbetracht der eigenen Formschwäche und Durststrecke. Die letzten zwei Spiele hatten sie verloren und hielten ebenso bei neun Zählern, wie der Gegner aus der Steiermark. Doch zuhause hatten die Oberösterreicher schon zwei Spiele verloren und sahen sich... Mehr lesen
Peter Hackmair – eine vielversprechende Karriere nimmt ihr Ende
Mit jungen 25 Jahren geht die Karriere des ehemaligen U20-Helden Peter Hackmair jäh zu Ende. Zu viele Verletzungen haben das hoffnungsvolle Talent mehrmals zurückgeworfen und zwingen ihn nun vorzeitig neue Wege in seinem Leben zu beschreiten. Der gebürtige Vöcklabrucker begann seine Karriere beim Nachwuchs des SK Kammer, ehe er... Mehr lesen
Schon wieder 1:0 – Joker Grünwald schießt Austria Wien in Ried auf Platz zwei
Der FK Austria Wien bewahrt seine weiße Weste in Auswärtsspielen. Der 1:0-Sieg bei der SV Ried war der dritte Auswärtssieg in dieser Saison und der ebensovielte ohne Gegentor. Matchwinner war der eingewechselte Alexander Grünwald, der in der 84. Minute das Goldtor erzielte. Mit diesem Erfolg zogen die Wiener mit... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 5.Runde: SV Ried – FK Austria Wien
Heute Nachmittag haben die SV Ried und der FK Austria Wien die Chance die Tabellenführung in der tipp3 Bundesliga zu übernehmen. Beide Teams bräuchten dazu allerdings einen Kantersieg, denn Rapid hat die um vier bzw. drei Tore bessere Tordifferenz als die Protagonisten der heutigen Sonntagspartie. SV Ried – FK... Mehr lesen
4.Runde: Wie müde sind die Europacup-Fighter aus Ried und der Südstadt?
Im Schatten des Schlagerspiels zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid Wien steht das zeitgleiche Duell zwischen dem SC Wiener Neustadt und der SV Ried. Nachdem es in der letzten Saison für Neustadt gegen die Innviertler wenig zu holen gab, sind Punkte gegen die erfolglosen Europacup-Fighter aus Oberösterreich... Mehr lesen
Abstimmungsprobleme in der Defensive – Ried nach 1:3 bei Legia ausgeschieden
Die Europacupsaison der SV Ried ist beendet. Nach einem 2:1-Hinspielerfolg gegen Legia Warschau musste sich die Mannschaft von Trainer Heinz Fuchsbichler auswärts 1:3 geschlagen geben. Die Treffer erzielten Saganowski, Radovic und Ljuboja beziehungsweise der eingewechselte Zulj. Zwar waren die Oberösterreicher über weite Strecken des Spiels unterlegen, hätten aber mit... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 3.Runde: SV Ried – FC Wacker Innsbruck
Nach einem guten, aber physisch aufwendigen Spiel gegen Legia Warschau kehrt bei der SV Ried wieder der Ligaalltag ein. Der FC Wacker Innsbruck ist zu Gast und möchte im Innviertel die ersten Punkte der Saison einfahren. Aber Ried will nach dem Sieg über Legia eine Siegesserie aufbauen und sich... Mehr lesen
Bravo Ried! Respektabler 2:1-Sieg über Legia Warschau, aber mit einem dunklen Fleck
Sechs bzw. neun Minuten fehlten den Riedern zum perfekten Auftakt in die Europa-League-Qualifikationsrunde drei. Die eine halbe Stunde zu zehnt spielenden Kicker von Legia Warschau kamen nach den Toren von Rene Gartler (51.) und Anel Hadzic (62.) durch Danijel Ljuboja (84.) spät noch zum Anschlusstreffer zum 2:1-Endstand. Aufstellungen Heinz... Mehr lesen
Stark, aber mit gruppentaktischen Schwächen: Das ist Rieds Europacupgegner Legia Warschau
Die Mannschaft von Legia Warschau ist mit routinierten Kickern auf zentralen Positionen, sowie hungrigen Talenten gespickt. Der Star des Teams ist der erst 19-jährige Rafal Wolski, der allerdings gegen die SV Ried ausfallen dürfte. Doch wenn man Kicker wie Zewlakow, Vrdoljak, Gol oder Saganowski in seinen Reihen hat, kann... Mehr lesen
Ried trifft auf das polnische Aushängeschild Legia Warschau: Das Vereinsportrait
Legia Warschau hat zwar von allen polnischen Teams nur die viertmeisten Meistertitel, ist als Hauptstadtklub aber dennoch eines der großen Aushängeschilder des polnischen Fußballs. In der vergangenen Saison schrammte man mit Pech am neunten Meistertitel der Vereinsgeschichte vorbei, hat jedoch nun eine durchschlagskräftige Elf, die 2012/13 Meister werden möchte.... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 2.Runde: SV Ried – Wolfsberger AC
Die SV Ried startete perfekt in die Saison: Der 2:0-Sieg in der Südstadt und der Aufstieg in der Europa League Qualifikation gegen Schachzjor Salihorsk verschafften der Mannschaft von Heinz Fuchsbichler Selbstvertrauen. Nun kommt aber ein Gegner ins Innviertel, der sich in der ersten Runde kampfstark präsentierte und auch auswärts... Mehr lesen
Ried müht sich in Q3 – Schachzjor Salihorsk mit „Scheiß drauf“-Mentalität
Nach der Blamage der roten Bullen war die SV Ried als nächstes dran, „Blamieren oder Kassieren“ zu spielen. Die Wikinger mühten sich aber zu einem Heim-0:0 gegen den munter und mutig aufspielenden Gegner Schachzjor Salihorsk. Systemtheorie Heinz Fuchsbichler, der eigentlich auch in die Richtung 4-2-3-1 arbeiten sollte, vertraute wieder... Mehr lesen
2:0 in der Südstadt – Gartlers Tore sichern Ried Auftaktsieg
Im ersten Sonntagsspiel der neuen Bundesligasaison trennten sich Admira Wacker Mödling und die SV Ried 0:2. Im Duell der beiden Europacupstarter machte Rieds Neuzugang Rene Gartler mit einem Doppelpack in der ersten Halbzeit den Unterschied aus. Gegen das starke Defensivkollektiv der Oberösterreicher taten sich die Hausherren schwer und bleiben... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 1.Runde: FC Admira Wacker Mödling – SV Ried
Die beiden Überraschungs-Europacupstarter Admira und Ried starten erst heute in die neue Bundesligasaison. Beide Teams starteten mit einem Auswärtsremis in die Europacupsaison und brachten sich so in eine relativ bequeme Lage fürs Rückspiel im eigenen Stadion. Nun beginnt aber das „täglich Brot“ tipp3 Bundesliga und beide Teams wollen auch... Mehr lesen
Unangenehm und fluid – das ist der Kader von Ried-Gegner Schachzjor Salihorsk!
In der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League bekommt es die SV Ried mit dem weißrussischen Vertreter Schachzjor Salihorsk zu tun. Wie der kleine Kader der Weißrussen beschaffen ist und auf welche Spieler die SV Ried achten muss, könnt ihr auf den nächsten Zeilen nachlesen! Das Team des jungen Trainers... Mehr lesen
Die zweite Kraft in Weißrussland: Das ist Ried-Gegner Schachzjor Salihorsk
In der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League bekommt es die SV Ried mit dem weißrussischen Vertreter Schachzjor Salihorsk zu tun. Der Vizemeister der „letzten europäischen Diktatur“ gilt als defensiv starkes, im Mittelfeld fluides, aber dennoch biederes Team. abseits.at nimmt den Gegner des Cupfinalisten aus dem Innviertel unter die Lupe.... Mehr lesen
Umfeld- und Taktikanalyse SV Ried – Mehr als ein Verein auf Oberösterreichisch
Die SV Ried ist im Kreis der österreichischen Spitzenklubs angekommen. Auch wenn es nach dem Vizemeistertitel 2007, den Herbstmeistertiteln 2010 und 2011 sowie den Cupsiegen 1998 und 2011 nicht zu einem Titel zum Hunderter reichte – Ried erweitert die „Big four“ auf fünf. Der Verein steht über allem Die... Mehr lesen
Kaderanalyse SV Ried – Im Zeichen taktischer Neuerungen
Es wäre falsch, das Wort „ausgelutscht“ in Bezug auf das Rieder 3-3-3-1 zu verwenden. Dass es aber auf Dauer nicht ausschließlich mit einem Plan A gehen wird, weiß man im Innviertel. Der Kader wird somit auf die Kompatibilität eines Systems mit Viererkette abgeklopft.     Tormänner  Unumstrittene Nummer eins... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Analyse der Europacup-Auslosung
Die Würfel sind gefallen, am vergangenen Montag bekamen Salzburg, Ried und die Admira ihre ersten Europacupgegner für die kommende Saison zugelost. Salzburg trifft in der Champions League auf einen Vertreter aus Luxemburg oder San Marino, während Ried und die Admira gen Osten reisen müssen. Abseits.at analysiert sowohl die Lose... Mehr lesen
Das sind die Testspielkracher der Bundesligisten
Bis die tipp3-Bundesliga powered by t-mobile am 17. Juli 2012 in die 39. Spielzeit geht, bereiten sich die Mannschaften vor. Ein wichtiger Bestandteil sind dabei die Testspiele gegen internationale Gegner, gerade für die Europacup-Teilnehmer Red Bull Salzburg, Rapid Wien, FC Admira und die SV Ried. Wolfsberger AC Nach einigen... Mehr lesen
Heinz Fuchsbichler – Ein Steirer als echter Innviertler?
Heinz Fuchsbichler, 44-jähriger gebürtiger Voitsberger, soll die SV Ried in der Spielzeit 2012/13 betreuen. Der ehemalige Defensivspieler ist den meisten wohl noch als jener Trainer des SCR Altach bekannt, der im August 2008 den damals Tabellenletzten verlassen musste, inklusive 2:7-Niederlage gegen Rapid Wien. Name: Heinz Fuchsbichler Nationalität: Österreich Geburtsdatum:... Mehr lesen
Anleitung zum sicheren Abstieg im dritten Jahrtausend – statistisch gesehen…
Nach der Anleitung zum „Meister werden“ diesmal die Frage zur unteren Tabellenregion: Absteigen in der österreichischen Bundesliga, mit möglichst wenig Aufwand, möglichst effektiv, wie geht das eigentlich? Statistisch gesehen, brauchte man in den letzten 12 Saisonen dazu im Schnitt:   6 Siege (bitte nicht mehr als 10) 9 Unentschieden (am... Mehr lesen
Saisonrückblick Red Bull Salzburg: Moniz schafft die beste Spielzeit der Ära Red Bull und das erste Salzburger Double
Ricardo Moniz und Niko Kovac haben es geschafft. Meister, Cupsieger, Sechzehntelfinale – das Team spielte die erfolgreichste Saison seit dem Red Bull-Einstieg 2005, holte das historische erste Double für den Salzburger Fußball. Angeführt wurden die Bullen erfreulicherweise von starken Österreichern, allen voran Jakob Jantscher. Und dann wieder: Umbruch Mit... Mehr lesen
Saisonrückblick: Die SV Ried schafft es wieder in den Europacup
Die SV Ried hat es wieder geschafft – die Qualifikation zur Europa League. Auch wenn man sich im Cup-Finale den roten Bullen mit 0:3 geschlagen geben musste, so bewies das Management rund um Stefan Reiter ein ums andere Mal, dass auch mit kleinen Mitteln große Erfolge gefeiert werden können.... Mehr lesen
Die Trainer-Bilanz der Bundesliga: Teil 3 – Gludovatz/Schweitzer, Kogler & Lederer
Meisterschaft und Cup sind beendet, es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Abseits.at fasst in einer vierteiligen Serie die Geschehnisse auf den Trainerbänken der heimischen Bundesliga zusammen und analysiert, welche Übungsleiter mit der Saison zufrieden sein können und wer hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. Paul Gludovatz (Ried, 1. – 25.... Mehr lesen
Salzburg souverän zum Double – Ried ohne Chance in die Europacup-Qualifikation
Leonardo (10.) und Franz Schiemer (14.) trafen früh, Stefan Hierländer setzte in der Nachspielzeit (91.) noch einen drauf – 3:0 (2:0) für den Meister, der den Tabellensechsten vor 16.000 Zuschauern deutlich in die Schranken wies. Taktische Überraschungen waren weder zu erwarten, noch traten diese ein. Gerhard Schweitzer setzte auf... Mehr lesen
Ried nach Formationsänderung mit offensiver Ausrichtung | Dennoch keine drei Punkte gegen Admira
Die Admira, auf Platz drei gelegen, empfing die SV Ried. Die Oberösterreicher mussten auf Sieg spielen, um sich die geringen Chancen auf den dritten Tabellenplatz zu wahren. Für Europa waren sie hingegen dank des Salzburger Meistertitels qualifiziert, was die Motivation für dieses Spiel nicht trüben sollte. Die Rieder spielten... Mehr lesen
Das ASB trifft Thomas Gebauer: „Die Verletzung hat mich weitergebracht“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ konnten die Fans im Austrian Soccer Board SV-Ried-Torhüter Thomas Gebauer ihre Fragen stellen. Der bayrische Keeper der Innviertler erwies sich dabei als äußerst spannender Gesprächspartner und so können wir euch hier eine Vielzahl interessanter Antworten auf die Fragen der Fans liefern! themanwho: ... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: Fernduell um einen Europacupplatz
Im Fernduell um den Europacupplatz rittern heute die Admira und die Wiener Austria um Punkte. Die Admira könnte den Europacupplatz im Aufstiegsjahr theoretisch schon fixieren, für den FK Austria Wien zählen in den letzten beiden Runden nur zwei Siege, andernfalls ist die Europacupsaison 2012/13 wohl dahin. FK Austria Wien... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 34.Runde: SV Ried – FC Wacker Innsbruck
Beim Aufeinandertreffen des Sechsten mit dem Siebten geht es mittlerweile eher um die goldene Ananas. Für Cup-Finalist Ried ist der dritte Platz bereits in die weite Ferne von sechs Punkten gerückt, Wacker Innsbruck bräuchte ohnehin ein Wunder um noch in den Europacup vorzustoßen. Für die Rieder wird das Spiel... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: Kapfenberger SV 1919 – SV Ried
Der Kapfenberger SV empfängt seinen Angstgegner: Die letzten vier Spiele gegen die SV Ried wurden von den Obersteirern verloren. Beim letzten vollen Erfolg erzielte noch der zu Rapid abgewanderte Deni Alar einen Doppelpack. Wenn gegen die Rieder allerdings eine neuerliche Niederlage passiert, ist Kapfenberg abgestiegen – auch wenn Wiener... Mehr lesen
2:0 über Austria Wien – Ried nach typischem Heimspiel im Cup-Finale
Zum zweiten Mal in Folge steht die SV Ried im Finale des ÖFB-Samsung-Cups. Am Mittwochabend setzte sich der Titelverteidiger im Halbfinale gegen den FK Austria Wien mit 2:0 durch. Das Spiel lässt sich ins klassische Bild eines Heimspiel der Innviertler einordnen. Defensiv stand man sehr kompakt, ließ kaum Chancen... Mehr lesen
ÖFB-Cup-Halbfinale, Vorschau: SV Ried – FK Austria Wien
Von der letzten Chance eine schwache Saison zu retten, kann vor dem Cup-Halbfinalspiel der Austria in Ried noch keine Rede sein. In der Meisterschaft haben die Violetten gute Karten auf einen Europacupplatz und auch wenn es um die Mannschaft von Ivica Vastic in letzter Zeit nicht gerade ruhig war,... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 32.Runde: SV Ried – SK Rapid Wien
Ried gegen Rapid war immer schon ein richtungsweisendes Duell. Immer wenn Rapid im Stande war in Ried zu gewinnen, stand es um die Grün-Weißen nicht schlecht. Aber die Rieder wurden über die Jahre immer gefestigter und die durchaus heimstarken Innviertler müssen gegen Rapid gewinnen, um nicht den Anschluss an... Mehr lesen
Jantschers Lauf, Sventos Rolle und gute Sechser – darum besiegt Red Bull Salzburg die SV Ried mit 2:0!
Red Bull Salzburg empfing am letzten Spieltag den SV Ried. Die Bullen hatten in dieser Saison einige Aufs und Abs durchgemacht, aktuell befanden sie sich in einem Auf. Seit acht Spielen hatten die Salzburger in der Liga nicht verloren und sie befanden sich seit dem Sieg gegen Rapid am... Mehr lesen
Vorschau, 31.Runde: Red Bull Salzburg – SV Ried
Nachdem der SK Rapid erst am Sonntag spielt, könnte Tabellenführer Red Bull Salzburg bereits am Samstagabend mit einem vollen Erfolg gegen die SV Ried vorlegen. Ähnlich, wie es schon vergangene Woche möglich gewesen wäre – damals patzte Salzburg allerdings gegen Sturm, spielte nur Unentschieden. Ried befreite sich mit dem... Mehr lesen
Nicht restlos überzeugend, aber effizient: Ried besiegt Mattersburg mit 2:0 (1:0)
An diesem Spieltag empfing die SV Ried die SV Mattersburg zuhause und hatte somit ein wichtiges Spiel gegen einen unangenehmen Gegner. Die Mattersburger zeigten sich im Frühjahr etwas verbessert und hatten die Rieder vor zwei Monaten sogar bezwungen, die Oberösterreicher hingegen hatten ein paar anstrengende Wochen hinter sich. Verschiedenste... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 30.Runde: SV Ried – SV Mattersburg
Ein Sieg und die SV Ried verfrachtet den FK Austria Wien vor dem 301. Wiener Derby auf den vierten Tabellenplatz. Mattersburg befindet sich aktuell im Niemandsland der Tabelle: Weiter nach oben kommt das Team aus dem Burgenland nicht mehr, die Gefahr abzustürzen besteht ebenfalls nicht. Angesichts dessen ist das... Mehr lesen
Nachholbedarf im österreichischen Fußball (Teil 3): Matchpläne, taktische Innovationen und individuelle Spielphilosophien
Der Matchplan ist eine der selten erwähnten wichtigen taktischen Komponenten nahezu jedes Trainers. In Österreich hat sich wegen verschiedenster Gründe jedoch eine sehr merkwürdige Art des Matchplans durchgesetzt. Die Ursachen sind vielschichtig. Einerseits verfügt kaum ein Team über die nötigen Spieler sowie die nötige Konstanz am Trainerstuhl: entweder, es... Mehr lesen
Die SV Ried biegt den SV Grödig mit 3:2 (1:2) – Den Erfolg sicherte vor allem die Bank
In einer launigen Partie ging die SV Ried durch Marco Meilinger (11.) früh in Führung, der SV Grödig stellt durch Tore von Diego Viana (30.) und Lukas Schubert (42.) aber noch vor der Pause auf 2:1. Erst ein Doppelschlag in der Schlussphase durch Robert Zulj (74.) und wieder Meilinger... Mehr lesen
FK Austria Wien besiegt dank Linz-Jokertor die SV Ried – Schweitzers gute Ideen wurden nicht belohnt
Beim Aufeinandertreffen zwischen der SV Ried und Austria Wien spielten zwei Titelaspiranten gegeneinander. Beide Mannschaften konnten im Frühjahr nie konstant in Hochform agieren, sondern sahen sich viele internen Problemen ausgesetzt. Ob durch Formschwächen, Verletzungen, Sperren oder – und dies viel mehr – aufgrund Problemen im Umfeld des Vereins. Diese... Mehr lesen
Vertragsverhandlungen in Ried: Was passiert mit Beichler, Meilinger, Lexa und Co.?
Die SV Ried steht vor einer interessanten Saison 2012/13: Einerseits laufen einige Verträge im ohnehin dünnen Kader aus, andererseits wird es interessant zu beobachten sein, ob der Abgang von Paul Gludovatz die klar definierte Rieder Spielphilosophie zerreißen wird. Doch schon alleine aufgrund der auslaufenden Leihverträge wird sich in Ried... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 29.Runde: Duell der Verfolger und die letzte Chance für Sturm!
In der 29.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile gibt es wieder einige brisante Duelle: Rapid muss ohne Steffen Hofmann gegen Wiener Neustadt bestehen, Red Bull Salzburg empfängt den stark aufspielenden FC Wacker Innsbruck und beim Duell Ried gegen die Austria kommt es zum Treffen der Verfolger! Abgerundet wird... Mehr lesen
Nullnummer in Graz: Wieso Ried den SK Sturm trotz numerischer Überlegenheit nicht besiegte
Dieses Spiel stand im Zeichen der Statistik und dem Wechsel Paul Gludovatz‘. Nach dessen Beurlaubung und seinem bekanntgegebenen Wechsel zu den Grazern saß heute Gerhard Schweitzer auf der Bank. Er traf im Trainerduell auf Franco Foda, welcher die Heimstärke seiner Grazer bewahren und unbedingt gewinnen wollte. Hierzu wollte man... Mehr lesen
Gludovatz wird Grazer – die „Reise nach Jerusalem“ kennt nur Gewinner
Am Montag platzte die Bombe. Paul Gludovatz wird sportlicher Leiter bei SK Sturm Graz, Franco Foda geht (spätestens) im Sommer und Gerhard Schweitzer sowie Michael Angerschmid werden Trainer bei der SV Ried. Die „Reise nach Jerusalem“ geht mit lauter Gewinnern aus, niemand steht neben den Sesseln. Die SV Ried... Mehr lesen
Vier Erfolgstrainer auf Abwegen – die Bundesligavereine im Umbruch!
Peter Pacult, Karl Daxbacher, Franco Foda und Paul Gludovatz haben einiges gemeinsam. Sie alle holten mit ihren Vereinen mindestens einen Titel, spielten mit ihren Vereinen mindestens ein Mal im Europacup, übernahmen ihren Verein am kurz vor dem Abgrund und positionieren ihn im Anschluss in den „Top5“ der Bundesliga. Mit... Mehr lesen
Kein Leckerbissen: Wacker Innsbruck wirft bei 0:0 die Rieder Spielphilosophie über den Haufen
Gegen die Innsbrucker haben sich auswärts schon einige Teams schwer getan und die Rieder waren in den letzten Wochen nicht in Topform. Ganz im Gegenteil, drei Niederlagen hintereinander setzte es für die Oberösterreicher auswärts und dies unter anderem lag an der fehlenden Abstimmung in sämtlichen Mannschaftsteilen. Die einstmals für... Mehr lesen
Nachholbedarf im österreichischen Fußball (Teil 2): Pressing
Im zweiten Teil unserer Reihe über den Nachholbedarf im österreichischen Fußball kommen wir zur direkten Konsequenz des schwachen Umschaltspiels:  Das ebenso schwache Pressing. Das Pressing wurde übrigens von einem Österreicher (mit)eingeführt, nämlich dem großen Ernst Happel. Bereits Ende der 60er und Anfang der 70er ging der Trend dieser revolutionären... Mehr lesen
Ried schlägt Kapfenberg mit 3:0 – mangelnde Laufbereitschaft der KSV-Außenstürmer entscheidend
Nach den schwachen Spielen in letzter Zeit kam den Riedern ein Aufbaugegner wie der SV Kapfenberg durchaus recht. Doch eine zu lasche Einstellung gegen den motivierten Tabellenletzten hätte hier wichtige Punkte kosten können, aber die eigene Ausgangssituation verhinderte ein solches Unterschätzen des Gegners. Man stand mit dem Rücken zur... Mehr lesen
Nachholbedarf im österreichischen Fußball (Teil 1): Umschaltspiel
Aktuell gibt es sehr viele kritische Stimmen zum österreichischen Fußball. Die Medien, die Internetportale und die Fans haben sich mehr oder weniger einstimmig auf die österreichische Bundesliga eingeschossen, dank Marcel Koller steht die Nationalmannschaft ausnahmsweise und wohl vermutlich nur kurzzeitig etwas außerhalb dieser Kritik. Dabei ist gar nicht alles... Mehr lesen
Taktisch flexibel und mit zu vielen Räumen ausgestattet – Mattersburg deklassiert die SV Ried mit 4:1!
Es dürfte wohl eine Überraschung sein, dass die Mattersburger gegen die Rieder gewannen. Ohne einige Stammspieler und dazu noch auswärts dürften sich die Oberösterreicher ohnehin nichts erwartet haben, aber das hohe Ergebnis ist trotzdem ein untragbares Ergebnis – besonders, wenn man die Punkteflauten der Konkurrenz an diesem Spieltag bedenkt.... Mehr lesen
Austria souverän, Ried zu schwach im Umschalten – darum endete das Vastic-Debüt 2:0 für Violett!
Zum Rückrundenauftakt empfing die Mannschaft der Wiener Austria die Oberösterreicher aus Ried. Im vermeintlichen Spitzenspiel dieser Runde, in welcher das Gros der Spiele abgesagt worden, war es besonders das Debüt von Ivica Vastic auf der Trainerbank in einem Pflichtspiel, welches mit Spannung erwartet wurde. Ohne Roland Linz trat man... Mehr lesen
Die Bundesligavorschau zur 20. Runde
Die Pause ist vorbei, es lebe die Pause! Eigentlich hätte am Samstag die 20. Runde der Bundesliga angepfiffen werden sollen. Arktische Temperaturen und Schneefälle machen aber in zwei Stadien ein Spiel unmöglich. So bleiben am Samstag nur zwei Partien und das Sonntagsspiel zwischen dem SC Wiener Neustadt und dem... Mehr lesen
Die Reise des Hamdi Salihi
Nun hat er Rapid doch noch verlassen, der Hamdi Salihi. Das ist Anlass genug, um die Reise des Albaners nachzuzeichnen, eine Reise, die uns von Shkodra über Ried und Hütteldorf nach Washington führt. Eine Reise, die von Toren und Emotionen geprägt ist. Es ist der 13. März 2011 in... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde der SV Ried – Reifeltshammer und Hadzic als prägende Figuren
Einmal mehr schaffte es die SV Ried in der ersten Halbsaison der Spielzeit 2011/12 zu überzeugen. Aus wenigen Mitteln schufen die Oberösterreicher wieder eine schlagkräftige Truppe, die sich den Herbstmeistertitel holen und gegen die Topteams überzeugen konnte. Abseits.at bewertet die Leistungen der Rieder Akteure im vergangenen halben Jahr. Notenschlüssel:... Mehr lesen
Ein Sommermärchen und eine Titelverteidigung – „gallisches Dorf“ SV Ried bestätigt sich selbst!
Für die großen Vereine wie Rapid oder Austria, die bereits vor gut hundert Jahren Meister werden konnten, bedeutet der Titel „Herbstmeister“ wenig bis gar nichts. Für die SV Ried, so etwas wie das gallische Dorf des österreichischen Fußballs, bedeutet dieser Titel so einiges – und zwei gleich noch mehr.... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Ried schickt Brøndby heim und ärgert PSV Eindhoven im Hinspiel
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
FC Zlaté Moravce – Effektiv wie die SV Ried
Kein Titelanwärter der österreichischen Bundesliga kann heuer so richtig zufrieden in die Winterpause gehen. Red Bull Salzburg machte wieder einmal erschreckend wenig aus dem finanziellen Vorteil gegenüber den anderen Klubs, aber auch Tabellenführer Rapid Wien weiß, dass mit einer konstanten Hinrunde ein größerer Vorsprung auf die anderen Vereine durchaus... Mehr lesen
Ried nach 3:1 in Kapfenberg beste Auswärtsmannschaft der Liga – und ein gutes Arbeitsvorbild für trainerlose Kapfenberger!
Mit dem 3:1-Sieg in Kapfenberg bleibt die SV Ried an der Spitze dran und schießt zugleich KSV-Trainer Werner Gregoritsch in die Arbeitslosigkeit. Der Tabellenvierte aus dem Innviertel ist mittlerweile seit sechs Pflichtspielen oder sieben Wochen ungeschlagen und ist angesichts der geringen Möglichkeiten getrost als österreichisches Fußballwunder zu bezeichnen. Immer... Mehr lesen
Auch 2011/12 kein Titel – Rapids Sturzflug geht weiter!
Nach 120-minütigem K(r)ampf ist es nun Gewissheit: Rapid verabschiedet sich im Achtelfinale aus dem ÖFB-Samsung-Cup und wird daher auch 2011/12 keinen Titel feiern. Denn der aktuellen Mannschaft des SK Rapid Titelchancen in der heimischen Bundesliga zu attestieren, ist illusorisch. Rapids nächste Chance auf Titel ergibt sich somit erst wieder... Mehr lesen
Der Break-Even-Point – Die Cuppartien im Check
Die Weltwirtschaft kracht derzeit ziemlich. Was hilft da besser als Ablenkung, als ein paar Partien im ÖFB-Samsung-Cup? Investieren müssen dort nämlich die Mannschaften und die Freunde der Fußballwette. Hört der Ökonom das Wort Break-Even, zaubert es ihm ein Lächeln ins Gesicht. Ab diesem Punkt hat sich nämlich die Investition... Mehr lesen
Tag der Revanche für Salzburg, Rapid und Sturm? Die letzten vier Paarungen der ÖFB-Cup-Achtelfinals
Heute wird das Achtelfinale des ÖFB-Cups mit weiteren vier Partien komplettiert. Den Anfang macht eine Matinee in Reichenau, danach kommt es zu den Spitzenduellen der dritten Spielrunde, unter anderem mit zwei Duellen zwischen Bundesligaklubs. Die Spielvereinigung Reichenau ist die bisher größte Überraschung des ÖFB-Cups 2011/12: Die Tiroler bezwangen bisher... Mehr lesen
Mit 24 Punkten in die 2.Liga? So steigt man in Österreich ab!
Ein Drittel der diesjährigen Meisterschaft ist vorüber und die beiden punktegleichen Tabellenletzten SV Mattersburg und der Kapfenberger SV 1919 halten bei jeweils 8 Punkten. Hält man diesen Schnitt steht man am Ende der Saison bei 24 Punkten, einer Punktezahl, die in den letzten beiden Saisonen für den Klassenerhalt genügt... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 11.Runde: Wie kommen die Mannschaften aus der Länderspielpause?
In der elften Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile kommt es zu einigen brisanten Duellen, bei denen so manches Team nach der Länderspielpause wieder bei null beginnen könnte. Kann die Admira den Schwung der letzten Wochen mitnehmen? Gelingt Mattersburg der zweite Sieg in Folge? Stolpern Rapid oder Salzburg... Mehr lesen
Rückblick auf das erste Bundesliga-Viertel: Wiener Neustadt überrascht, Sturm mit Verletzungssorgen und Ried konstant
Das erste Viertel der Saison 2011/12 in der tipp3-Bundesliga ist seit Sonntag absolviert. Zeit also um die einzelnen Teams einmal genauer zu beleuchten und ein erstes Fazit zu ziehen. Im ersten Teil des Mannschaftsüberblicks beschäftigten wir uns mit den Plätzen zehn bis acht. Heute sind die drei nächsterfolgreichen Mannschaften... Mehr lesen
Admira erfüllt die Pflicht – Rapid Amateure sorgen für Überraschung
Der Erfolgslauf von Admira Trenkwalder setzt sich auch in der zweiten Runde des ÖFB-Samsung-Cup fort. Die Mannschaft von Trainer Dietmar Kühbauer gewann bei Regionalligist Parndorf trocken mit 1:0. Der Vorjahresfinalist Austria Lustenau hatte weniger Mühe in die nächste Runde einzuziehen und die Rapid Amateure sorgten am Dienstag für die... Mehr lesen
Mader fix – aber Junuzovic und Barazite in internationalen Notizblöcken. Kommt doch noch Slowenen-Sternchen Vrsic?
Dank der SV Ried und der Wiener Austria kommt elf Tage vor Schließung des Transferfensters noch einmal Bewegung in das Spielerkarussell. Florian Mader heuerte beim FK Austria Wien an, die SV Ried ist hiermit auf der Suche nach einem Ersatz und auch die Austria dürfte noch ein weiteres Mal... Mehr lesen
Gludovatz zwingt PSV Eindhoven sein Defensivkonzept auf – alle österreichischen Klubs mit Aufstiegschancen!
Austria Wien größtenteils souverän, Ried überraschend, Salzburg enttäuschend. Allein von den Ergebnissen her ist aber sicherlich einiges drin für die österreichischen Europacup-Vertreter an der Schwelle zur Europa League. Es bietet sich an, die Spiele etwas genauer zu analysieren. Salzburg verlor mehr oder weniger verdient auf Zypern gegen Omonia Nikosia... Mehr lesen
Hinspiele für Salzburg, Austria und Ried – so laufen unsere Europacup-Hoffnungen heute Abend auf!
Nachdem der SK Sturm mit einem respektablen 1:1 bei BATE Borisov schon vorgelegt hat, möchten heute auch unsere anderen drei Europacupstarter Grundsteine für ihre Teilnahme an der Europa League Gruppenphase legen. Die Wiener Austria und Red Bull Salzburg werden dabei favorisiert, die SV Ried darf ihren Auftritt auf der... Mehr lesen
Niederländische Verkaufsgenies: Rieds Gegner PSV Eindhoven und seine geniale Personalpolitik
Von allen österreichischen Europacup-Gegnern hat die SV Ried das härteste Los erwischt: Es geht gegen den niederländischen Traditionsklub PSV Eindhoven, dessen Visitenkarte nicht nur 21 Meistertitel beinhaltet, sondern sogar Europacupsiege, regelmäßige Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Champions League und Transfereinnahmen, die für nur einen Spieler an der 30-Millionen-Marke... Mehr lesen
Spanier-Boom im österreichischen Fußball – doch Nacho, Carril und Co. werden nicht die einzigen Südländer bleiben!
Ungarn, Tschechen, Slowaken, Serben, Kroaten – sie alle haben eine große Legionärstradition in den obersten österreichischen Spielklassen. Hingegen nicht alteingesessen sind Spanier, die bis vor kurzem in Österreich kaum ein Transferthema waren. Doch speziell in den letzten Monaten wurde der Spielermarkt von Kickern der iberischen Halbinsel überflutet. Und es... Mehr lesen
Glasner notoperiert – so entsteht ein Blutgerinnsel im Hirn und mit diesen Spätfolgen muss gerechnet werden!
Schock um Ried-Kapitän Oliver Glasner: Nachdem der 36jährige vor dem Spiel gegen Bröndby beim Mittagessen über Unwohlsein klagte, wurde er in einer Kopenhagener Spital gebracht, wo ein Blutgerinnsel im Hirn festgestellt wurde. Das Ried-Urgestein wurde einer sofortigen Akutoperation unterzogen. Wie kommt es aber zu derartigen Verletzungen? Es war die... Mehr lesen
Vier gewinnt – alle österreichischen Europacup-Starter in der nächsten Runde
Während das U20-Nationalteam ohne Torerfolg die Heimreise nach Österreich antreten muss, sorgen die österreichischen Vertreter im Europacup für positive Schlagzeilen. Der Kraftakt der SV Ried ist besonders hervorzuheben, denn die Mannschaft von Paul Gludovatz verwandelte gegen einen starken Gegner ein drohendes Debakel in eine große Aufstiegsparty. Die dänischen Medien... Mehr lesen
Annäherung zwischen Fans und Verein – und wieso Rapid gegen Ried kein Tor erzielen konnte
Rapid „ohne“ Block West ist ein seltsames Gefühl. Beim 0:0 gegen die SV Ried zeigten die anderen Tribünen „englischen Support“, feuerten das Team matchbezogen an, was phasenweite zwar auch zu einigermaßen guter Stimmung führte aber dennoch einen vollmotivierten Westsektor nicht ersetzen kann. Im Laufe der Woche kam es zu... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Wacklige Abwehr, aber großes Wir-Gefühl in Ried
Einmal mehr legte die SV Ried 2010/11 eine denkwürdige Saison hin, wurde Vierter, holte den Cup. Doch die Gludovatz-Elf muss in der kommenden Saison mit Stocklasa und Schrammel zwei Stützen vorgeben und vor allem defensiv ändert sich im Innviertel dadurch einiges. Zudem beendet Ewald Brenner seine Karriere und mit... Mehr lesen
Ein Europameister in Ried – Bienvenue Basala-Mazana
Eine Kooperation zwischen der SV Ried und dem 1. FC Köln beschert Paul Gludovatz eines der größten Talente des deutschen Fußballs. Der 19-jährige Außenverteidiger Bienvenue Basala-Mazana, in Köln von seinen Mitspielern stets Ben gerufen, soll in der österreichischen Liga Spielpraxis sammeln und anschließend in die deutsche Bundesliga zurückkehren. Name:... Mehr lesen
Tormann-Talent wechselt nach Deutschland
Der 18-jährige Torhüter Samuel Radlinger wechselt von der SV Ried in die deutsche Bundesliga zu Hannover 96. Dieser Wechsel ist vor allem deshalb bemerkenswert, da die SV Ried eine beachtliche Ablösesumme vom deutschen Klub erhält, obwohl der U21-Teamtormann noch keine einzige Minute in der österreichischen Bundesliga absolvierte. Über die... Mehr lesen
Die Sau durch's Dorf jagen?
Was darf ein Kicker? Wo werden Grenzen überschritten? Wie sollen sich Arbeitgeber verhalten, wenn ihr Angestellter eine dezidierte Straftat begeht? Was können die Konsequenzen sein? Hat ein Fußballverein einen ethischen Auftrag? Welchen Zugang sollen wir Fans dazu haben? All diesen Fragen muss auf den Grund gegangen werden, um ein... Mehr lesen
Thomas Hinum ante portas – folgen Rohdiamanten aus Köln?
Auch die SV Ried kommt langsam aber sicher in Fahrt. Alleine die letzten Tage brachten ein solides Testspiel, eine Vertragsauflösung, eine „Kooperation“ (die nicht so genannt werden soll) mit einem deutschen Bundesligaklub und auch am Transfermarkt bewegt sich allmählich etwas! In Windischgarsten traf die SV Ried auf Slovan Bratislava,... Mehr lesen
SV Ried – einfach nicht 'klein' zu kriegen
2:0-Sieg über Austria Lustenau. Der Cupsieg der SV Ried geschah nach einer zeitweise beeindruckenden Saison fast schon mit Ansage. Die Leistungsdichte der Innviertler, die Art und Weise wie die Gegner bezwungen werden – das alles schaut mittlerweile, mit unverkennbarer Handschrift von Trainer Paul Gludovatz, „groß“ aus. Dabei war Ried... Mehr lesen
Das Finale, das keiner sehen will?
Heute Abend steigt im Wiener Ernst-Happel-Stadion das Cupfinale zwischen der SV Ried und Austria Lustenau. Nicht nur Kabarettisten, auch viele Fans scherzen über das „Endspiel, das keiner sehen will“. Auf die hämische Frage, ob es noch Karten gäbe, erntet man an den Stammtischen des Landes süffisantes Schmunzeln. Aber dem... Mehr lesen