Die Taktik des FC Basel (1): Flexibel, kompakt, aber Probleme bei Kontern und Standards
Heute steigt das Europa-League-Spiel zwischen dem FC Basel und Red Bull Salzburg. Der amtierende Schweizer Meister und letztjährige EL-Halbfinalist ist der nächste aussagekräftige Prüfstein für die Bullen. In diesem Zweiteiler wollen wir uns zuerst die Spielweise Basels unter Murat Yakin ansehen, bevor wir auf die Wechselwirkungen mit den Salzburgern... Mehr lesen
Geballte Routine und Stars im Angriff: Das ist die Nationalelf von Uruguay
Der uruguayische Teamtrainer Óscar Tabárez gab bereits im Vorfeld der Partie bekannt, mit welcher Startaufstellung seine Mannschaft gegen Österreich auflaufen wird. Auch wenn der eine oder andere Star, allen voran Edinson Cavani, nicht mit von der Partie ist, wird die „Celeste“ eine schlagkräftige Truppe auf den Rasen des Klagenfurter... Mehr lesen
Ein Team entsprechend dem vorherrschenden Klischee – das ist der Kader von Ajax Amsterdam
Im Sechzehntelfinale der UEFA Europa League trifft Red Bull Salzburg auf Ajax Amsterdam – eines der schwersten möglichen Lose. Die Niederländer führen die Eredivisie an, verpassten in der Champions League den Aufstieg in die KO-Phase nur knapp und haben als Verein einen großen Namen. abseits.at nimmt den Kader genauer... Mehr lesen
Der FC Bayern unter Pep Guardiola – Die Spieler (2)
Im zweiten Teil dieser Serie blicken wir auf die Spieler des deutschen Rekordmeisters. Sie sind es, die den erfolgreichen Spielstil erst ermöglicht haben. Der FC Bayern verfügt über ein wahrhaftiges Starensemble. Das Tor besetzt beim FCB mit Manuel Neuer der Keeper der deutschen Nationalauswahl. Er zählt weltweit zu den... Mehr lesen
Auf Torjagd im Orient: Die Klub-WM 2013 beginnt!
Vom 11. bis 21. Dezember findet in Marokko die zehnte Auflage der Klub-WM statt. In Agadir und Marrakesch kämpfen die Gewinner der jeweiligen Kontinentalwettbewerbe um den Titel Klubweltmeister 2013. Aus Europa ist der Champions-League-Sieger FC Bayern München dabei. Aber woher kommen die anderen Teilnehmer? Und können die auch kicken?... Mehr lesen
Wenig Ballbesitz, wenige Pässe: Die Gründe warum Bayer Leverkusen sich trotzdem als deutsches Topteam etablierte
Neben den beiden Topteams Bayern München und Borussia Dortmund, ist Bayer Leverkusen die Mannschaft der Stunde in der deutschen Bundesliga. Mit 25 Punkten aus elf Spielen liegen sie  drei Punkte hinter Dortmund, vier hinter den Bayern und haben schon jetzt sechs Punkte Vorsprung auf Platz vier – dazu kommen... Mehr lesen
Durchwegs torgefährlich „trotz“ 4-4-2 mit Doppelsechs – das ist Rapid-Gegner KRC Genk!
Nachdem wir bereits den Verein KRC Genk und das Standing desselben in Belgien und Europa analysierten, werfen wir nun einen Blick auf die homogene Mannschaft des belgischen Tabellenvierten. Der niederländische Trainer Mario Been hat eine mehr als schlagkräftige Truppe zur Verfügung, die bekanntlich bereits Dynamo Kiev und den FC... Mehr lesen
Fokus auf das Spiel gegen den Ball – Das ist die Spielweise von Atletico Madrid
Am dritten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League empfängt die Wiener Austria im Ernst Happel Stadion Atletico Madrid. Unter Diego Simeone etablierten sich die Spanier hinter dem FC Barcelona und Real Madrid als klare dritte Kraft in der Primera Division. Während die beiden Großklubs vor allem in Ballbesitz... Mehr lesen
Angeführt von Spaniens neuer Stürmerhoffnung – Das ist der Kader von Atletico Madrid
Am dritten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League empfängt die Wiener Austria im Ernst Happel Stadion Atletico Madrid. In der recht ausgewogenen Gruppe G sind die Spanier wohl das bekannteste Team. 2010 gewannen sie die erste Auflage der Europa League und gelten hinter dem FC Barcelona und Real... Mehr lesen
Topteam mit taktischen Schönheitsfehlern und Eingewöhnungsschwierigkeiten: Das ist die Mannschaft von Dynamo Kiev!
Nachdem wir zuvor einen ausführlichen Blick auf den Verein Dynamo Kiev warfen, widmen wir uns nun der Mannschaft und der Spielweise des Vorjahresdritten der ukrainischen Liga. Wer sind die Stars im Team? Wo liegen die Schwachstellen? Und wie kann man Dynamo Kiev knacken? Wir stellen das 4-2-3-1 der Weiß-Blauen... Mehr lesen
Ein Millionenschweres Duo und gealterte Europacuphelden – das ist der Kader von Zenit St. Petersburg
Nachdem der FK Austria Wien sein erstes Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte mit 0:1 gegen den FC Porto verlor, müssen die Veilchen am zweiten Spieltag nach Russland zu Zenit Sankt-Petersburg. Aus diesem Anlass nimmt abseits.at den Kader des russischen Vizemeisters genauer unter Lupe und zeigt, was den FAK im Petrowski Stadion... Mehr lesen
Das ist IF Elfsborg (2): Routinierte Elf mit flexiblen Stürmern und einem Ideengeber mit japanischen Wurzeln
Im ersten Teil unseres Spezials über IF Elfsborg widmeten wir uns dem Standing des Teams in Schweden und Europa. Jetzt geht es an die vielzitierte „Königsdisziplin“. Wir analysieren System, Spielweise und Protagonisten einer sehr interessanten, weil erfahrenen Truppe. Das Spielsystem Das Spielermaterial im Mittelfeld der Schweden ist durchaus vielseitig,... Mehr lesen
Eine Multikulti-Truppe mit potenziellen Weltstars – das ist der Kader des FC Porto
Im ersten Spiel der Debütsaison in der UEFA Champions League empfängt der FK Austria Wien den portugiesischen Spitzenklub FC Porto. Der Serienmeister von der iberischen Halbinsel gilt als Transferkönig Europas, der immer wieder neue Topstars ausbildet und für viel Geld weiterverkauft. So musste man auch im vergangenen Sommer den... Mehr lesen
Das ist der FC Thun (3): Mannschaft ohne Stars, aber mit zahlreichen guten Spielern!
In den ersten beiden Teilen unseres Thun-Spezials nahmen wir den Verein und die Spielweise des Schweizer Superligisten unter die Lupe. Nun widmen wir uns unserer „Königsdisziplin“ und beschrieben jeden Spieler des Thun-Kaders. Der Torhüter Der Schweizer Guillaume Faivre (26) ist für Schweizer Verhältnisse ein durchschnittlicher Torhüter. Er ist gut... Mehr lesen
Aufstrebend dank technischer Stärke: Das ist Pasching-Gegner Estoril-Praia
Der FC Pasching darf nach sieben Jahren wieder europäische Fußballluft schnuppern. Seit dem UEFA-Cup-Auftritt gegen Livorno 2006 hat sich in Pasching zwar einiges getan und eine oder andere Lizenz wechselte den Besitzer, dennoch darf man sich in Oberösterreich auf das Gastspiel eines portugiesischen Erstligisten freuen. Daten und Fakten Voller... Mehr lesen
Ein polnischer Goalgetter als Lichtblick in einem biederen Team: Das ist Salzburg-Gegner Zalgiris Vilnius!
Nachdem wir den Verein Zalgiris Vilnius etwas genauer unter die Lupe nahmen, stellen wir nun die Mannschaft des litauischen Tabellenführers vor. In dieser sind vier bis fünf Legionäre gesetzt und die Ausrichtung des Teams, das vom polnischen Trainer Marek Zub betreut wird, ist zumindest in der Liga durchaus offensiv.... Mehr lesen
Eine beinharte Kontermannschaft mit massiver Zentralachse: Das ist Rapid-Gegner Dila Gori!
Nachdem wir den Verein Dila Gori und sein Standing in Georgien und Europa vorstellten, widmen wir uns nun der Mannschaft des georgischen Vizemeisters. Dabei handelt es sich erwartungsgemäß um eine No-Name-Truppe, die von Härte und großer Disziplin lebt. System und Spielweise In der Saison 2012/13 praktizierte Dila Gori zumeist... Mehr lesen
Man spricht Spanisch: Das ist die Mannschaft von Asteras Tripolis!
Im Vorfeld des Europa League Qualifikationsduells zwischen dem SK Rapid Wien und Asteras Tripolis wurde immer wieder vor den Griechen gewarnt. Doch wie stark ist der in Europa unerfahrene Klub wirklich? abseits.at analysiert die Mannschaft, die Taktik und die Spielweise der Griechen, die Rapids erste und hoffentlich nicht letzte... Mehr lesen
Passsicher im Mittelfeld, explosiv in der Offensive, aber vor allem auswärts verwundbar – das ist die Mannschaft von Fenerbahce Istanbul
Die Mannschaft von Fenerbahce Istanbul ist hinreichend bekannt und gilt natürlich als eine der stärksten der Türkei. Aber auch Probleme und Unzulänglichkeiten sind im System und im Kader der Gelb-Blauen zu finden. Abseits.at analysiert die Spielweise, die einzelnen Positionen im Fener-Kader und die Kicker, mit denen es Red Bull... Mehr lesen
Ein Außenseiter, der mitspielen will: Das ist die Mannschaft von FH Hafnarfjörður
Nachdem wir uns zuvor dem Verein und den Erfolgen von FH Hafnarfjörður annahmen, werfen wir nun einen detaillierten Blick auf die Mannschaft des isländischen Meisters. Diese zählt insgesamt drei Legionäre – allesamt aus England – und gilt ansonsten eher als routiniert, wenn auch technisch nicht hochkarätig. Der Torhüter Die... Mehr lesen
Den EM-Stamm punktuell verändert – das ist der Kader von WM-Quali-Gegner Schweden
Am kommenden Freitag trifft die österreichische Nationalmannschaft im Rahmen der Qualifikation für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien auf Schweden. Ein richtungsweisendes Spiel für das ÖFB, da die Schweden punktegleich auf Platz drei rangieren. Deshalb nimmt abseits.at den kommenden Gegner genauer unter die Lupe. Bevor auf die taktischen Besonderheiten eingegangen... Mehr lesen
Schürrle als Star, Kießling als Knipser, der Rest als kompaktes Kollektiv – das ist die Offensive von Bayer 04 Leverkusen!
Im dritten Teil unserer Reihe über Rapid-Gegner Bayer 04 Leverkusen kümmern wir uns um die Mittelfeld-Dreierreihe, die beiden asymmetrischen Flügel und den brandgefährlichen Knipser der Werkself. Und natürlich kommt auch der Star des Teams, Andre Schürrle, in unserer ausführlichen Teaminfo nicht zu kurz! Der defensivste Part in der Mittelfeld-Dreierreihe... Mehr lesen
Explosiv auf rechts, komplett auf links, stabilisiert in der Zentrale – das ist die Defensive von Bayer 04 Leverkusen!
Im zweiten Teil unserer Teaminfo über Bayer 04 Leverkusen beschäftigen wir uns mit allgemeiner Taktik und Formation und stellen die fünf defensiven Stammspieler und ihre Ersatzleute vor. Leno wird im Tor beginnen, die etatmäßige Viererkette besteht aus Carvajal, Wollscheid, Toprak und Kadlec. Hier lest ihr alles über die Defensive... Mehr lesen
Verwundbares Mittelfeld, gefährliche Angreifer: Das ist die Offensive von Rapid-Gegner PAOK!
In den letzten beiden Informationen über PAOK Saloniki beschrieben wir den Verein und dessen Standing im In- und Ausland, sowie das System, den Torhüter und die Abwehrkette der Griechen. Im heutigen dritten und letzten Teil unserer ausführlichen Teaminfo beschäftigen wir uns mit dem Mittelfeld und dem Angriff, wo mit... Mehr lesen
Unterschiedliche, aber facettenreiche Viererkette: Das ist die Abwehr von Rapid-Gegner PAOK!
Gestern lieferten wir Informationen über den Verein PAOK, das Standing in Griechenland und darüber hinaus, sowie die Fans des Vereins. Heute starten wir mit der Analyse der Mannschaft und beginnen in der Defensive. Der Torhüter gilt etwa als Schwachstelle und die Außenverteidiger sind unterschiedliche „Spezialisten“, aber von der Bank... Mehr lesen
Gefestigt, aber verwundbar – das ist Admiras nächster Europa-League-Gegner Sparta Prag!
Sparta Prag kommt mit einigen sehr interessanten Spielern zum Europa-League-Duell in die Südstadt – allerdings ohne Mittelfeldorganisator Marek Matejovsky, was für die Admira kein Nachteil sein kann. Gerade gegen Spieler wie Krejci, Kweuke oder Husbauer ist dennoch Vorsicht geboten. abseits.at analysiert den Kader und die voraussichtliche Startelf des tschechischen... Mehr lesen
Stark, aber mit gruppentaktischen Schwächen: Das ist Rieds Europacupgegner Legia Warschau
Die Mannschaft von Legia Warschau ist mit routinierten Kickern auf zentralen Positionen, sowie hungrigen Talenten gespickt. Der Star des Teams ist der erst 19-jährige Rafal Wolski, der allerdings gegen die SV Ried ausfallen dürfte. Doch wenn man Kicker wie Zewlakow, Vrdoljak, Gol oder Saganowski in seinen Reihen hat, kann... Mehr lesen
Ried trifft auf das polnische Aushängeschild Legia Warschau: Das Vereinsportrait
Legia Warschau hat zwar von allen polnischen Teams nur die viertmeisten Meistertitel, ist als Hauptstadtklub aber dennoch eines der großen Aushängeschilder des polnischen Fußballs. In der vergangenen Saison schrammte man mit Pech am neunten Meistertitel der Vereinsgeschichte vorbei, hat jedoch nun eine durchschlagskräftige Elf, die 2012/13 Meister werden möchte.... Mehr lesen
Brandgefährlich in der Offensive, wackelig in der Defensive – das ist Rapids Gegner Vojvodina Novi Sad!
Der SK Rapid trifft morgen auf Vojvodina Novi Sad und trifft dabei auf eine starke, aber unausgewogene Mannschaft. Während die Serben mit Torhüter und Viererkette so ihre Probleme haben, sind die offensivsten Akteure des Vorjahresdritten der serbischen Liga brandgefährlich. Vor allem auf Moreira und Oumaru wird man in Grün-Weiß... Mehr lesen
Die ewige Nummer Drei – das Schicksal von Vojvodina Novi Sad
Für Rapid startet morgen in der serbischen Vojvodina die Europacup-Saison 2012/13. Gegner ist mit Vojvodina Novi Sad ein Verein, der auch anderen österreichischen Klubs ein Begriff aus der Vergangenheit ist. Die „ewige Nummer Drei“ des serbischen Fußballs wird dies auch in unmittelbarer Zukunft bleiben – aber unangenehm ist der... Mehr lesen
Vorsicht vor stürmenden Verteidigern und DEM Scharfschützen der litauischen Liga – das ist der Kader von Zalgiris Vilnius!
Einige Spieler des Europacupgegners der Admira muten interessant an – insgesamt sollte die Admira aber über dem litauischen Vizemeister anzusiedeln sein. Vorsicht ist dennoch vor Spielern wie Tomislav Pek, Calum Alliot oder Andrei Nagumanov geboten. abseits.at analysiert den Kader von Zalgiris Vilnius. Die recht junge Mannschaft von Zalgiris Vilnius... Mehr lesen
Die zweite Kraft in Weißrussland: Das ist Ried-Gegner Schachzjor Salihorsk
In der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League bekommt es die SV Ried mit dem weißrussischen Vertreter Schachzjor Salihorsk zu tun. Der Vizemeister der „letzten europäischen Diktatur“ gilt als defensiv starkes, im Mittelfeld fluides, aber dennoch biederes Team. abseits.at nimmt den Gegner des Cupfinalisten aus dem Innviertel unter die Lupe.... Mehr lesen
Ein bunter Haufen aus Belgien, Frankreich und Luxemburg – das ist Salzburgs heutiger Gegner F91 Dudelange!
In der zweiten Runde der Champions League Qualifikation bekommt es der österreichische Meister Red Bull Salzburg, auf internationaler Ebene „FC Salzburg“ genannt, mit dem luxemburgischen Meister F91 Dudelange zu tun. Die Gelb-Roten aus dem Westen Europas sind ein mit Legionären gespicktes Team, das in der heimischen Liga trotz einiger... Mehr lesen
Schwarzgelbes Skelett und chaotische Ausrichtung – das ist der EM-Kader von Polen
Als erster der 16 EM-Trainer präsentierte Polens Teamchef Franciszek Smuda seine provisorische Kaderliste für die Endrunde im eigenen Land. Die Vorbereitung absolviert der 26 Spieler umfassende Tross in Österreich. Das Grundgerüst der Weiß-Roten stellen sieben Deutschland-Legionäre. Insbesondere auf das BVB-Trio, Blaszczykowski, Piszczek und Lewandowski, das entscheidenden Anteil am ersten... Mehr lesen
Muss sich Del Bosque „neu erfinden“? – Die Stärken und Schwächen der spanischen Nationalmannschaft
Trotz einiger Verletzungen gelten die Spanier als einer der absoluten Topfavoriten für den EM-Sieg. Bereits bei den letzten beiden Großturnieren konnten sie sich durchsetzen, wobei sie bei der Weltmeisterschaft 2010 neben viel Ballbesitz auch eine gewisse Torarmut verzeichnen mussten. In diesem Sommer fehlt ihnen auch noch Topstürmer David Villa... Mehr lesen
Disziplin, Kampfkraft, Flexibilität – und dennoch ist die Ukraine in Gruppe D klarer Außenseiter!
Nachdem sich der andere Gastgeber aus Polen vor dem Turnier kämpferisch präsentiert, ist es um die Ukraine derzeit noch ziemlich ruhig. In diversen Testspielen, so auch beim knappen 2:1-Sieg über Österreich beim Debüt von Marcel Koller, konnte man nicht hundertprozentig überzeugen – vornehm ausgedrückt. Doch das Team rund um... Mehr lesen
Ein 4-3-2-1 und eine kompakte Zentralachse: Das ist die Nationalmannschaft von Finnland!
Heute trifft die österreichische Nationalmannschaft auf Finnland, das mit 21 Kaderspielern nach Klagenfurt reist. Im Kader der Finnen gibt es keine Überraschungen und man darf auch systemtechnisch keine Wunderdinge der kühlen Nordmänner erwarten. Auf Österreich wartet ein 4-3-2-1-System mit teils biederen, teils sehr dynamischen und schussgewaltigen Spielern. In den... Mehr lesen
Technisch stark und torgefährlich – das ist das Team des RSC Anderlecht!
Hauptsächlich praktiziert der RSC Anderlecht ein 4-2-3-1-System, welches auch gegen Sturm Graz zu erwarten ist. Früher war das klassische 4-4-2 vorherrschend, das jedoch vor einigen Monaten durch das neue Standardsystem ersetzt wurde. In Auswärtsspielen spielt Anderlecht auch des Öfteren in einem 4-3-3-System, allerdings mit mäßigem Erfolg. Aus den letzten... Mehr lesen
30 Meistertitel, drei Europacupsiege – Sturm-Gegner RSC Anderlecht als belgischer Vorzeigeklub
Der SK Sturm Graz bekommt es in der dritten Runde seiner Europa-League-Gruppe mit dem belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht zu tun. Der erfolgreiche Klub aus dem Brüsseler Vorort Anderlecht gewann bereits dreimal den Europacup, holte 30 Meistertitel in Belgien und präsentierte sich vor allem in den letzten Jahren geschickt auf... Mehr lesen
Sebo und Guédé als Stars – Slovan Bratislava als Salzburgs schwächster Europa League Gruppengegner!
Nachdem wir gestern bereits über die Vereinsgeschichte von Slovan Bratislava berichteten und einen Blick auf die erfolgreiche Europacupsaison 1968/69 warfen, schauen wir uns heute das aktuelle Team an. Torschützenkönig Filip Sebo (Ex-Austria-Stürmer) und Mittelfeldspieler Karim Guédé sind die Stars eines Teams, das normalerweise eine Klasse unter Red Bull Salzburg... Mehr lesen
Pfeilschnelle Flügelspieler und eine Speerspitze aus Ekuador – das ist Sturms erster Gegner Lokomotive Moskau
Nachdem Stefan Karger heute Vormittag bereits über den Klub Lokomotive Moskau im Allgemeinen berichtete, geht’s nun wieder an die Teaminfo über den Gegner des SK Sturm Graz. Nicht nur, dass sich die Ablösesummen, die Lok einnimmt und ausgibt, sich fernab österreichischer Relationen bewegen: Das Team hat auch eine Menge... Mehr lesen
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein supermodernes Stadion und günstige Flugverbindungen – Das Rückspiel bei Lok Moskau ist ein Pflichttermin für Sturm-Fans
Am Donnerstag bestreitet Sturm Graz das erste Spiel der Europa-League-Gruppenphase gegen Lokomotive Moskau. Im ersten Teil der Gegneranalyse erfahrt ihr alles Mögliche rund um den Verein und die Stadt Moskau. Das Rückspiel sollten sich die Sturm-Fans unbedingt vor Ort anschauen, denn das neue Stadion des Gegners spielt alle Stückeln!... Mehr lesen
Sechs Südamerikaner in der Startformation – das ist das "unukrainische" Team von Metalist Kharkiv!
Nachdem wir euch vorhin bereits allgemeine Informationen über den FK Metalist Kharkiv präsentieren konnten, kommen wir nun wieder zur „Königsdisziplin“. Die Mannschaft von Metalist ist taktisch sehr flexibel und vor allem in der Offensive mit großartigen Technikern gespickt, die es der Austria mit Schnelligkeit und Trickreichtum schwer machen werden.... Mehr lesen
Der ewige Dritte aus der Stadt der Wissenschaftler – das ist Austria-Gegner Metalist Kharkiv!
Im ersten Teil unseres Spezials über einen der Austria-Gegner in der Europa League Gruppenphase, den ukrainischen Verein Metalist Kharkiv, erfahrt ihr alles über das Standing des Klubs im In- und Ausland. Zudem erfahrt ihr Details zur Transferpolitik der letzten Jahre, in denen Metalist Kharkiv mit aller Gewalt versuchte, den... Mehr lesen
Schnell, technisch stark und torgefährlich – Die Offensivabteilung von Paris Saint-Germain kann sich sehen lassen
Nachdem im ersten Teil der Verein und der Trainer vorgestellt wurde, sehen wir uns nun die Taktik und den Kader der Franzosen genauer an. Besonders die vier Offensivspieler der Franzosen können sich sehen lassen und werden nur schwer unter Kontrolle zu bringen sein. DIE AUFSTELLUNG Kombouaré setzt auf ein... Mehr lesen
„Arme Salzburger“ gegen neureiche Pariser – Nur Manchester City griff tiefer ins Börserl
Im ersten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase trifft Red Bull Salzburg im Prinzenparkstadion auf Paris Saint-Germain. Dank einer Investorengruppe aus Katar schwimmen die Franzosen im Geld – Trainer Antoine Kombouaré durfte seiner Mannschaft für knapp 90 Millionen Euro ein neues Gesicht verleihen. Name: Paris Saint-Germain FC Gegründet: 12. August 1970 Alter:... Mehr lesen
100% Konzentration gegen das niederländische Offensivdynamit – das ist Ried-Gegner PSV Eindhoven!
Nachdem wir den 21fachen niederländischen Meister PSV Eindhoven bereits gestern vorstellten, ist jetzt das Team dran! Das offensiv sehr dynamische 4-3-3 von Trainer Fred Rutten hat Klasse – aber noch ist nicht klar, ob PSV mit seiner ersten Garnitur auflaufen wird und auch über die Eingespieltheit der Mannschaft kann... Mehr lesen
Niederländische Verkaufsgenies: Rieds Gegner PSV Eindhoven und seine geniale Personalpolitik
Von allen österreichischen Europacup-Gegnern hat die SV Ried das härteste Los erwischt: Es geht gegen den niederländischen Traditionsklub PSV Eindhoven, dessen Visitenkarte nicht nur 21 Meistertitel beinhaltet, sondern sogar Europacupsiege, regelmäßige Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Champions League und Transfereinnahmen, die für nur einen Spieler an der 30-Millionen-Marke... Mehr lesen
Massive Abwehr und defensive Grundausrichtung – das ist die "Kontermannschaft" Gaz Metan Medias!
Ein Torhüter, der gegnerische Abwehrreihen zur Verzweiflung bringt, ein jordanischer Stürmer, der im Alleingang einen deutschen Bundesligaklub aus der Europa League Qualifikation warf – und das Ganze gespickt mit einem Haufen Beton! Gaz Metan Medias ist eine sehr harte, kampfkräftige Truppe, die der Wiener Austria vor allem physisch alles... Mehr lesen
Erstmals im Europacup und schon in den Schlagzeilen: Gaz Metan Medias möchte nach Mainz auch der Austria ein Bein stellen
Die Wiener Austria trifft in der letzten Qualifikationsrunde vor der Gruppenphase auf den rumänischen Verein Gaz Metan Medias. Eine Unbekannte, aber doch ein Klub, der immerhin den FSV Mainz 05 ausschalten konnte. Im ersten Teil unseres Medias-Spezials lest ihr alles über den Klub, seine Geschichte, sein Standing im In-... Mehr lesen
13 Namensänderungen, nie aufgestiegen und jetzt Europacup-Starter: Der merkwürdige Salzburg-Gegner Senica
Am Donnerstag empfängt Red Bull Salzburg den FK Senica aus der westlichen Slowakei – und ist dabei der erste Europacupgegner überhaupt für den slowakischen Vizemeister des Vorjahres. Bevor abseits.at morgen eine ausführliche Mannschafts- und Taktikanalyse des FK Senica anbietet, werfen wir noch einen Blick auf die Geschichte eines sehr... Mehr lesen
Von allem ein bisschen was, aber international zu wenig Klasse – das ist Austria-Gegner Olimpija Ljubljana!
Die aktuelle Mannschaft von Olimpija Ljubljana ist ein zusammengewürfeltes Produkt, das man zum Funktionieren verdammte. 14 Kaderspieler sind erst seit einem Jahr oder kürzer beim Klub, der kometenhafte Wiederaufstieg nach der Zwangsrelegation 2005 erforderte Bewegung auf dem Transfermarkt. Einzelne Olimpija-Akteure sind interessant und haben Potential – das Gesamte ist... Mehr lesen
Georgiens Senkrechtstarter – das ist die Mannschaft des FC Zestafoni!
Im zweiten Teil dieser Teaminfo nehmen wir die einzelnen Mannschaftsteile des FC Zestafoni genauer unter die Lupe. Die Georgier verfügen über eine junge Mannschaft, die dennoch gut eingespielt ist und über eine starke Offensivkraft verfügt. Schwächen sind insbesondere in der Abwehr auszumachen. DAS SYSTEM Trainer George Geguchadze setzt auf... Mehr lesen
Salzburgs Gegner unter der Lupe: Das ist Metalurgs Liepaja!
Eine durchaus eingespielte Truppe, die eine relativ einfache Taktik sehr diszipliniert umsetzt. Das wartet heute Abend an der Ostsee auf Red Bull Salzburg. In Österreich ist der lettische Vertreter Metalurgs Liepaja natürlich eine große Unbekannte, doch abseits.at bringt Licht ins Dunkel und stellt euch mit diesem Artikel Team, Taktik... Mehr lesen
Standing von Salzburgs Gegner Metalurgs Liepaja in Europa? Maximal zwei Hürden!
Bevor wir uns der Mannschaftsanalyse von Salzburgs Gegner Metalurgs Liepaja aus Lettland widmen (die Analyse wird in den nächsten Stunden auf abseits.at veröffentlicht), werfen wir einen Blick auf das Standing des Klubs im In- und Ausland. In der jungen Europacupgeschichte der Letten gab’s einiges zu erleben: Von neun kassierten... Mehr lesen
Austrias Gegner Rudar Pljevlja: Der Knipser der Montenegriner ist gebürtiger Linzer!
Die Wiener Austria trifft im Rahmen ihres ersten Europacup-Auftritts 2011/12 auf den montenegrinsichen Vertreter FK Rudar Pljevlja. Wie so oft bekommt es das Team also mit einer großen Unbekannten zu tun und selbst Austria-Coach Karl Daxbacher ist vorerst ratlos, was da auf seine Elf zukommt. abseits.at ist natürlich nicht... Mehr lesen