Vor einigen Tagen sorgte der brasilianische Futsal-Star Alessandro Rosa Vieira, besser bekannt als Falcão, für Aufsehen, als sich sein spektakuläres Tor im Internet wie... Alessandro Rosa Vieira (Falcão): Die schönsten Tore und Dribblings des Futsal-Stars

Vor einigen Tagen sorgte der brasilianische Futsal-Star Alessandro Rosa Vieira, besser bekannt als Falcão, für Aufsehen, als sich sein spektakuläres Tor im Internet wie ein Lauffeuer verbreitete. Von dem  35-Jährigen, der 2004 und 2008 bei der Futsal-Weltmeisterschaft zum besten Spieler gewählt wurde, gibt es aber noch einige andere sehenswerten Videos.

Sehen wir uns zunächst seinem jüngsten Geniestreich an, der mit Worten gar nicht so einfach zu beschreiben ist und den man einfach gesehen haben sollte.

Der begnadete Techniker versuchte auch im „regulären“ Fußball Fuß zu fassen, kam bei São Paulo jedoch nie über den Status eines Ergänzungsspielers hinaus,  weshalb er sich wieder dem Futsal zuwandte. Beim konventionellen Fußball war er nur einer unter vielen, beim Futsal war er der Superstar schlechthin. Auf dem grünen Rasen gibt es für die Spitzenspieler zwar mehr zu verdienen, allerdings wird Falcão mit seinen 25.000$ Monatsgehalt auch nicht am Hungertuch nagen, noch dazu da er zusätzlich zu seinem Einkommen als sympathischer Werbeträger oft für Spots gebucht wird.

Nicht viele Kicker überspielen in 1-gegen-1-Situationen stilvoller einen Tormann als er:

In dieser Compilation seht ihr einige seiner zahlreichen schönen Dribblings und Treffer. Man beachte speziell sein Dribbling bei „2:22“

Bereits gestern posteten wir ein Video aus dem  Jahr 2010, das wir der Vollständigkeit halber auch hier noch einmal zeigen wollen. Der Futsal-Superstar  besuchte die Manchester-City-Akademie und hatte dort seinen Spaß mit den Nachwuchsspielern.

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.