Im Recopa Sudamericana trifft jedes Jahr der Gewinner der Copa Libertadores gegen den Sieger der Copa Sudamericana aufeinander. Die heurige Paarung lautet Universidad de... Kick it like Soriano – Neymars Penalty landet in den Wolken

Im Recopa Sudamericana trifft jedes Jahr der Gewinner der Copa Libertadores gegen den Sieger der Copa Sudamericana aufeinander. Die heurige Paarung lautet Universidad de Chile gegen Santos Futebol Clube. Der Sieger wird nach einem Hin- und Rückspiel ermittelt, wobei der Gewinner der Copa Sudamericana (Universidad de Chile) das erste Spiel vor eigenem Publikum austrägt.

Die erste Begegnung endete vorgestern Abend mit einem 0:0-Unentschieden, sodass im Rückspiel noch alles offen sein wird. Superstar Neymar hatte jedoch bereits in der 18. Minute die große Chance, sein Team per Elfmeter in Führung zu bringen. Der 20-Jährige rutschte allerdings beim Schuss weg und jagte den Ball meterweit übers Tor –an Sorianos Höhenrekord kam er jedoch nicht ran.

Neymar verpasste im Sommer aufgrund der Olympiade gleich acht Meisterschaftsspiele, traf nach seiner Rückkehr aus London aber gleich in der ersten Partie beim 3:1-Auswärtssieg gegen Figueirense. Den verschossenen Elfmeter kann er am 26. September wieder vergessen machen, wenn das Rückspiel gegen Universidad de Chile im Estádio Urbano Caldeira auf dem Programm steht.

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.