Nach der Verpflichtung von Jérémy Guillemenot tappten zahlreiche Rapid-Fans komplett im Dunklen. Über den 20-jährigen Schweizer gibt nicht mal der Videogigant YouTube viel her....

Nach der Verpflichtung von Jérémy Guillemenot tappten zahlreiche Rapid-Fans komplett im Dunklen. Über den 20-jährigen Schweizer gibt nicht mal der Videogigant YouTube viel her. Aber nur auf den ersten Blick! Wir haben zahlreiche Tore des jungen Angreifers zusammengesammelt!

Guillemenot trifft für Servette Genf zum 1:0 bei Rapperswil-Jona (ab 1:52)

Doppelpack für die Servette Genf U19 in der Youth League gegen Anderlecht: Erster Treffer ab 1:14, zweiter Treffer gleich danach.

Doppelpack für die Servette Genf U19 in der Youth League gegen Villarreal: Erster Treffer ab 0:11, zweiter Treffer ab 1:19

Doppelpack beim Otten Cup (Vorbereitung) für die FC Barcelona U18 beim 4:1 gegen PSG: Erster Treffer ab 0:36 und zweiter Treffer ab 1:00

Doppelpack für die Barcelona U18 beim 7:1 im Testspiel gegen das Dickinson College. Beide Treffer gleich zu Beginn (1:0 und 2:0).

Treffer zum 6:0 im Testspiel für Barcelona B gegen L’Escala (ab 2:11)

Treffer zum 2:2 für Barcelona B gegen Alcoyano kurz nach seiner Einwechslung (ab 4:25)

Goldtor zum 1:0 gegen die U18 von Girona (ab 0:20)

Elfmetertreffer zum 1:0 in der Copa Juvenil für die Barcelona U18 beim 3:0 über Sporting Gijon (ab 0:30)

Treffer zum 2:2 beim 5:3-Sieg der Barcelona U18 in der Copa Juvenil gegen Villarreal (ab 0:50)

Treffer zum 3:0 für die Barcelona U18 gegen Atlético Baleares in der 93.Minute (ab 0:54)

Siegtreffer zum 1:0 für Sabadell gegen Elche in der Schlussminute – Guillemenots einziger Treffer für Sabadell (ab 5:47)

Treffer für die Schweizer U19-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Italien (ab 0:20)