Im Halbfinale des Europacup-Semifinalspiels gegen Feyenoord Rotterdam setzte sich der SK Rapid Wien gegen die Niederländer im Rückspiel mit 3:0 durch, nachdem die Wiener...

Im Halbfinale des Europacup-Semifinalspiels gegen Feyenoord Rotterdam setzte sich der SK Rapid Wien gegen die Niederländer im Rückspiel mit 3:0 durch, nachdem die Wiener auswärts ein 1:1-Unentschieden mitnahmen.

RAPID: Konsel; Ivanov; Hatz, Schöttel, Guggi; Heraf, Kühbauer (86. Haller), Stöger (86. Mandreko), Marasek; Stumpf, Jancker
FEYENOORD: De Goey; Koeman; Schuiteman, Boateng; Bosz, van Gastel, van Bronckhorst, Iwan (46. Obiku); Taument, Larsson, Vos

Tore: 1:0 (2.) Jancker, 2:0 (32.) Stumpf, 3:0 (35.) Jancker

Quelle: www.rapidarchiv.at

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.