Zuerst vergab Paul Pogba nach einer genialen Annahme im Strafraum eine riesige Chance – die aber Lichtsteiner im Nachschuss doch noch verwertete. Sein Treffer,... Die Paul-Pogba-Show gegen Chievo Verona

Zuerst vergab Paul Pogba nach einer genialen Annahme im Strafraum eine riesige Chance – die aber Lichtsteiner im Nachschuss doch noch verwertete.

Sein Treffer, der nach einer schönen Finte gelang, ist natürlich ebenfalls erwähnenswert.

Und dann spielte er auch noch im Mittelfeld mit seinen Gegnern Katz und Maus.

Es ist nicht verwunderlich, dass der Franzose momentan einer der begehrtesten Fußballer der Welt ist. Der 21-jährige Mittelfeldspieler stand in der laufenden Saison insgesamt 25-mal für Juventus auf dem Platz, erzielte acht Tore und bereitete drei weitere vor. Beide Manchester-Klubs und auch Real Madrid sollen Interesse an Pogba haben – dessen Vertrag bei der „Alten Dame“ läuft allerdings noch bis 2019.

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.