Jannik Vestergaards Traumtor beim Aufwärmen