In der Jubiläumssaison 1997/98 stieg der FC zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ab. Auch...


[Highlights, Teil 1]

[Highlights inklusive Polster Tor, Teil 2]

In der Jubiläumssaison 1997/98 stieg der FC zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ab. Auch für Toni Polster war es sein Abschiedsjahr, er wechselte zum Erzrivalen nach Gladbach. Beim letzten Derbysieg für den „Eff Zeh“ zu Hause hatte der Wiener jedoch wieder einmal seine Füße im Spiel: Mit seinem ersten Torschuss fünf Minuten vor Schluss (!) erzielte er den Siegestreffer zum 3:2.