Die Erwartungen Brasiliens wurden im Semifinale eindrucksvoll zunichte gemacht. Die Deutschen schossen und trafen die Seleção ins Herz: 7:1 hieß es am Schluss. Der...

Die Erwartungen Brasiliens wurden im Semifinale eindrucksvoll zunichte gemacht. Die Deutschen schossen und trafen die Seleção ins Herz: 7:1 hieß es am Schluss. Der Kronprinz der Fußballnation war schon zuvor einem Foul zum Opfer gefallen: Neymar blieb der „Schock von Mineirão”, Brasiliens höchster WM-Niederlage, erspart. Dabei hatten sich die DFB-Spieler in der Pause vorgenommen, Brasilien nicht zu demütigen. So fair, dass es beinahe wehtut.

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.