Tag der Revanche für Salzburg, Rapid und Sturm? Die letzten vier Paarungen der ÖFB-Cup-Achtelfinals
Heute wird das Achtelfinale des ÖFB-Cups mit weiteren vier Partien komplettiert. Den Anfang macht eine Matinee in Reichenau, danach kommt es zu den Spitzenduellen der dritten Spielrunde, unter anderem mit zwei Duellen zwischen Bundesligaklubs. Die Spielvereinigung Reichenau ist die bisher größte Überraschung des ÖFB-Cups 2011/12: Die Tiroler bezwangen bisher... Mehr lesen
Sturm Graz – RSC Anderlecht 0:2 – Niederlage in Graz-Liebenau bedeutet praktisch das Europacup-Aus für den Meister
Franco Foda wusste schon, was auf ihn zukommen würde. Mit RSC Anderlecht war eine spielstarke Mannschaft in Graz-Liebenau zu Gast. Alle Bemühungen um einen Punktgewinn blieben aber unbelohnt. Sturm Graz musste auf viele Verletzte verzichten. Silvije Cavlina hütete statt Christian Gratzei das Tor, Martin Ehrenreich vertrat auf der rechte... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Eine perfekte Runde oder das komplette Gegenstück zu vor zwei Wochen
Österreichs Europa League Vertreter haben sich nach den Niederlagen zum Auftakt der Gruppenphase lautstark zurückgemeldet und konnten allesamt Siege feiern, was in dieser Woche eine Ausbeute von rund 1,5 Punkten für die Nationenwertung bedeutet – mehr konnte kein anderes Land erreichen. Dies führt auch dazu, dass die Schweiz überholt... Mehr lesen
Rückblick auf das erste Bundesliga-Viertel: Wiener Neustadt überrascht, Sturm mit Verletzungssorgen und Ried konstant
Das erste Viertel der Saison 2011/12 in der tipp3-Bundesliga ist seit Sonntag absolviert. Zeit also um die einzelnen Teams einmal genauer zu beleuchten und ein erstes Fazit zu ziehen. Im ersten Teil des Mannschaftsüberblicks beschäftigten wir uns mit den Plätzen zehn bis acht. Heute sind die drei nächsterfolgreichen Mannschaften... Mehr lesen
Die Chance zur Revanche – Sturm Graz hat schlechte Erinnerungen an AEK Athen
Vor etwa 14 Jahren standen sich Sturm Graz und AEK Athen schon einmal in einem internationalen Wettbewerb gegenüber. In der ersten Runde des Europapokals der Pokalsieger schafften die Athener trotz einer 0:1-Niederlage in Graz den Aufstieg in die zweite Runde, da sie ihr Heimspiel zuvor mit 2:0 gewannen. Sturm... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Drei Niederlagen, aber nicht viel passiert
Der Auftakt zur Europa League hätte für die österreichischen Vertreter durchaus besser laufen können, denn am Ende des Tages stehen drei Niederlagen zu Buche. Da sich allerdings auch die Vertreter jener Nationen, die bezüglich des 15. Ranglistenplatzes und dem damit verbundenen fünften Europacupstartplatz von Bedeutung sind, alles andere als... Mehr lesen
Drei Spiele, null Punkte – Österreichs “Eurofighter“ erwischen in der Gruppenphase einen schwachen Start
Wer die Vorberichte auf abseits.at gelesen hat, der wusste, dass auf die österreichischen Vereine in der Gruppenphase der Europa League schwere Auftaktgegner warten. Leider konnten unsere Eurofighter in den ersten drei Spielen keinen einzigen Punkt holen. Dabei fing der Abend gar nicht schlecht an…. Den Auftakt machte Red Bull... Mehr lesen
Pfeilschnelle Flügelspieler und eine Speerspitze aus Ekuador – das ist Sturms erster Gegner Lokomotive Moskau
Nachdem Stefan Karger heute Vormittag bereits über den Klub Lokomotive Moskau im Allgemeinen berichtete, geht’s nun wieder an die Teaminfo über den Gegner des SK Sturm Graz. Nicht nur, dass sich die Ablösesummen, die Lok einnimmt und ausgibt, sich fernab österreichischer Relationen bewegen: Das Team hat auch eine Menge... Mehr lesen
Einer mit dem "Maierhofer-Gen":  Warum Roman Kienast vom Verschmähten zum Top-Torjäger wurde
3.August 2005: In einem unfassbar mühsamen Champions League Qualifikationsspiel gegen den F91 Düdelingen aus Luxemburg wird Roman Kienast in der 62.Minute ausgewechselt. Er trägt Grün-Weiß. Die Hälfte des Publikums applaudiert dem Trainer für diese Entscheidung, die andere Hälfte pfeift Kienast aus. Zu diesem Zeitpunkt war der schlaksige Angreifer gerade... Mehr lesen
Salzburg mit 14 möglichen Ausfällen gegen Sturm Graz – aber nächste Woche bekommt Moniz seinen Brecher!
Red Bull Salzburg hat vor dem heutigen Abendspiel gegen den SK Sturm so seine Probleme: Ein Magen-Darm-Virus setzt die halbe Mannschaft außer Gefecht, hinzu kommen weitere Verletzte und mit Alan ein gesperrter Torjäger. Wie soll der Vizemeister und Ligakrösus da eigentlich noch eine konkurrenzfähige Mannschaft aufstellen? Für Salzburg wird... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 5.Runde: Das 298.Wiener Derby und Salzburgs Hoffnung auf die Magen-Darm-Heilung
Die fünfte Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht im Zeichen des 298.Wiener Derbies und des Schlagerspiels zwischen dem Vizemeister und dem Meister. Die beiden Spieltage haben Potential für Überraschungen – nicht nur wegen der berühmten „eigenen Derbygesetze“, sondern auch wegen einer Magen-Darm-Infektion, die derzeit in Salzburg wütet.... Mehr lesen
Sturms Einzug in das Champions League Playoff: Eine Betrachtung aus anderer Perspektive
Der von Michel Platini adaptierte Europacup geht heuer in seine dritte Saison. Eine der Neuerungen ist die reformierte Qualifikation zur Champions League, in der seither zwischen den Landesmeistern jener Verbände, die aufgrund ihrer Position in der Fünfjahreswertung der UEFA keinen Fixplatz für die Königsklasse haben und den Vereinen, die... Mehr lesen
Rapids Last-Minute-Niederlage in Graz: Helge Payer als Sündenbock, der damit wenigstens nicht alleine sein will…
Samstag, 20:17 Uhr: Die 92.Minute in der UPC-Arena. Sturms Einwechselspieler Haris Bukva fasst sich ein Herz, läuft mit dem Ball von links in Richtung Mitte und zieht knapp hinter der Strafraumgrenze ab. Ein Fehler der gesamten Rapid-Hintermannschaft, in der sich der eine auf den anderen verließ – aber die... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 4.Runde: Top-Spiel in Graz und das Sonntagsduell der ersatzgeschwächten Europacup-Fighter
Die vierte Runde der neuen Bundesliga-Saison steht bevor und hat mit dem Aufeinandertreffen zwischen Sturm Graz und Rapid einen großen Schlager. Das Duell des Meisters gegen den Nicht-Europacup-Starter findet unter veränderten Vorzeichen statt: Sturm ist – obwohl man gegen BATE Borisov um den Einzug in die Champions League Gruppenphase... Mehr lesen
BATE Borisovs Star ist Brasilianer – und im Hinspiel gegen Sturm gesperrt! Alles über den Gegner des SK Sturm Graz!
Der SK Sturm bekommt es in der letzten Qualifikationsrunde vor der begehrten Königsklasse mit einem harten Gegner zu tun – der allerdings gerade jetzt nicht unbesiegbar ist! Nachdem wir heute bereits den Klub und das Standing in Weißrussland und Europa beschrieben, geht es jetzt an die Königsdisziplin der Mannschaftsanalyse.... Mehr lesen
Sturm muss wieder in den Osten – BATE Borisov als letzte Hürde
Nach Siegen über Videoton und Zestafoni wartet für Sturm im Play-Off zur Champions League der weißrussische Meister. Auch wenn die Grazer etwas Losglück hatten, ist der Favorit doch schnell gefunden. BATE Borisov möchte nach zwei Jahren Abstinenz wieder in die Millionenliga. DER MEISTER MUSS WIEDER IN DEN OSTEN Als... Mehr lesen
Sturm Graz vor dem Rückspiel gegen den FC Zestafoni: Ein Aufstieg bedeutet Bares!
Für Sturm wird es heute Abend in der Champions League Qualifikation ernst: Nach dem 1:1 gegen Zestafoni muss zu Hause gegen den georgischen Meister ein Sieg oder ein 0:0, auf das man allerdings gerade in derartigen Partien nicht spekulieren sollte, her. Coach Franco Foda präsentiert sich vor dem Spiel... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 3.Runde: Zwei Derbies und einige vorweggenommene Häferl-Duelle
Dritte Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile: Für die Austria, Salzburg und Ried wird es diesmal physisch hart, zumal sie aufgrund ihrer größtenteils erfolgreichen Europacupauftritte nur drei Tage zum Verschnaufen hatten. Die dritte Runde liefert viel Brisanz – unter anderem mit zwei Derbies und einigen Partien, die für... Mehr lesen
Spieler beim englischen Meister von 1898: Das wurde aus Johannes Ertl!
Mit 25 Jahren und einer beachtlichen Anzahl an Bundesligaspielen wagte „Johnny“ Ertl den Sprung ins Ausland, in die zweite englische Liga. Was aus dem Defensiv-Allrounder geworden ist und wo er heute spielt, liest du in den nächsten Zeilen! Im Alter von elf Jahren konnte sich Johnny Ertl endlich gegen... Mehr lesen
Georgiens Senkrechtstarter – das ist die Mannschaft des FC Zestafoni!
Im zweiten Teil dieser Teaminfo nehmen wir die einzelnen Mannschaftsteile des FC Zestafoni genauer unter die Lupe. Die Georgier verfügen über eine junge Mannschaft, die dennoch gut eingespielt ist und über eine starke Offensivkraft verfügt. Schwächen sind insbesondere in der Abwehr auszumachen. DAS SYSTEM Trainer George Geguchadze setzt auf... Mehr lesen
So klein und schon Meister – der FC Zestafoni will in die Champions League
Nachdem Glücksgöttin Fortuna den “Blackies“ in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation mit dem ungarischen Meister Videoton Székesféhervár einen äußerst unangenehmen Gegner vorsetzte, meinte sie es in der dritten Runde deutlich besser mit den Grazern. Franco Foda und seine Mannschaft trifft morgen auf den georgischen Meister FC Zestafoni. Im ersten... Mehr lesen
Österreichs Spitzenklubs und das Problem mit der internationalen Selbsteinschätzung
Österreich kennt fußballerisch nur zwei Extreme: Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Dass der Maßstab gänzlich fehlt, wenn es um den Alpenkick geht, weiß man ja. Aber wie gehen die Gegner der Österreicher an die Arbeit? Eine Beobachtung nach den Europacupspielen von Sturm, Austria und Salzburg. Sturm spielte gegen den... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 2.Runde: Sturm und Austria planen erste "Dreier" ein
Die zweite Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht auf dem Programm und schon jetzt gibt es für einige Klubs kleine „Schnittpartien“. So muss etwa Mattersburg, dem drei schwere Auswärtsspiele bevorstehen im Graz bestehen, um nicht vorzeitig im Tabellenkeller kleben zu bleiben. Die Admira muss erstmals das Spiel... Mehr lesen
Krimi in Székesfehérvár – Sturm Graz trotz Niederlage weiter
Nach einer 90-minütigen Nervenschlacht, die Sturm-Graz-Trainer Franco Foda nach eigenen Angaben drei Jahre seines Lebens kostete, stehen die “Blackies“ in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Besonders die ersten 45 Minuten hatten es in sich, denn alle fünf Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Videoton-Trainer Paulo Sousa erzählte... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Sturms Saison nach dem Meistertitel
Die Saison nach einem Meistertitel ist zumeist eine schwierige. Auch Sturm wird es nicht leicht haben die starken Leistungen aus der Meistersaison zu bestätigen und muss nach dem Abgang von Gordon Schildenfeld möglicherweise mit weiteren Abgängen von Stützen wie etwa Roman Kienast rechnen. Wie stark ist die Elf von... Mehr lesen
Sturm Graz nach 2:0 Sieg gegen Videoton mit einem Fuß in nächster Runde
Sturm Graz hat nach dem 2:0-Heimsieg gegen Videoton die besten Chancen die dritte Qualifikationsrunde der Champions League zu erreichen. Das Ergebnis spiegelt jedoch nicht den Spielverlauf wider, denn der ungarische Meister bereitete den Blackies lange Zeit große Schwierigkeiten. Videoton kam mit großem Selbstvertrauen nach Klagenfurt, denn die Mannschaft holte... Mehr lesen
Patrick Wolf: "Sturm Graz hat die beste Mannschaft der Liga!"
Patrick Wolf beantwortete kurz und bündig, im „Word-Rap-Stil“ die Fragen der Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum. Auf den folgenden Zeilen findet ihr die selbstbewussten Antworten eines Spielers, der seinen ersten Meistertitel sichtlich genoss! Derni: Wie schnell rennst du die 100m? Patrick Wolf: Keine Ahnung, wie schnell... Mehr lesen
Ein Georgier soll´s richten – Löst Popkhadze Sturms Probleme auf der linken Abwehrseite?
Sturm Graz verpflichtete vergangenen Donnerstag den 24-jährigen Außenverteidiger Giorgi Popkhadze. Der Georgier, der viereinhalb Saisonen in Dänemark aktiv war, erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf zwei weitere Jahre und ist für die Champions-League-Qualifikationsspiele gegen Videoton spielberechtigt. Name: Giorgi Popkhadze Nationalität: Georgien Geburtsdatum: 25.09.1986 Stammposition: linker Verteidiger Größe: 183cm Gewicht:... Mehr lesen
Sturms Gegner unter der Lupe: Videoton FC
Sturm Graz trifft in der zweiten Qualifikationsrunde für die Champions League auf den ungarischen Meister Videoton FC. Die Ungarn konnten sich in der vergangenen Saison zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins den Meitertitel sichern und wollen nun auch in Europa ein kleines Ausrufezeichen setzen. Trainer Paulo Sousa... Mehr lesen
Die Ruhe vor dem Trainingsstart
In den nächsten Tagen beginnen die Profis der heimischen Liga wieder zu schwitzen. Davor herrscht jedoch die Ruhe vor dem Sturm, Transfermeldungen sind derzeit jedoch Mangelware. Wie so oft können die meisten Klubs finanziell keine großen Sprünge machen, wodurch spektakuläre Transfers ausfallen. Am Aktivsten war bisher Rapid, das insgesamt... Mehr lesen
Kienast, Kienzl, Weber, Schildenfeld – Sturm bangt um die Meisterelf
Es ist eine österreichische Krankheit, dass erfolgreiche Mannschaften, meist Meistermannschaften, in der Saison nach dem Triumph zerfallen. Zunächst sah es in Graz danach aus, dass dieser Kelch zumindest vorerst an Sturm vorbeigeht, doch in den letzten Tagen verdichteten sich die Anzeichen auf Transfers wichtiger Personalien. Eine der heißesten Transferaktien... Mehr lesen
Vorschau auf die letzte Runde 2010/11
Heute geht die Bundesligasaison 2010/11 in die absolute Zielgerade, die letzten Zentimeter quasi. Sturm Graz reicht vielleicht schon ein Punkt zu Hause gegen Wacker Innsbruck um Meister zu werden, die Austria hofft weiterhin auf ein kleines Fußballwunder. Darunter ist bereits alles klar. Was dürfen wir von den heutigen Spielen... Mehr lesen
Sportklub _ _ _ Sturm Graz
Heute geht es um SK Puntigamer – eventuell Magna – Sturm Graz. Der mögliche Meister steht vor wichtigen Entscheidungen. Diese betreffen die Führungsebene, die Klubphilosophie sowie das Fanlager. Quo vadis, Liebenauer? Puntigamer… Der Bierproduzent steht ja bekanntermaßen zwischen dem Sportklub und Sturm Graz. Wie sehr, das zeigen derzeit einige... Mehr lesen