Das Endspiel wurde äußerst hart geführt. Ein negativer Höhepunkt war ein Kung-Fu-Tritt des Holländers de Jong gegen Xabi Alonso. Ansonsten...


[komplettes Spiel, englisch]

[Highlights]

Das Endspiel wurde äußerst hart geführt. Ein negativer Höhepunkt war ein Kung-Fu-Tritt des Holländers de Jong gegen Xabi Alonso. Ansonsten wurden 13 gelbe und eine gelb-rote Karte verteilt. Besagter Platzverweis des Oranje-Kickers Heitinga führte zum Tor der Spanier. Der überragende Cesc Fàbregas leitete mit seinem Pass auf Iniesta in Minute 116 das einzige Tor des Spieles ein.

Aufstellung: Niederlande: Maarten Stekelenburg – Gregory van der Wiel, John Heitinga, Joris Mathijsen, Giovanni van Bronckhorst (105. Edson Braafheid) – Mark van Bommel, Nigel de Jong (99. Rafael van der Vaart) – Arjen Robben, Wesley Sneijder, Dirk Kuijt (71. Eljero Elia) – Robin van Persie. Trainer: Bert van Marwijk

Spanien: Iker Casillas – Sergio Ramos, Gerard Piqué, Carles Puyol, Joan Capdevila – Sergio Busquets, Xabi Alonso (87. Cesc Fàbregas) – Andrés Iniesta, Xavi, Pedro (60. Jesús Navas) – David Villa (106. Fernando Torres). Trainer: Vicente del Bosque

Torfolge: 0:1 Iniesta (116.)

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.