Was erlauben Spieler! – Wie dürfen sich Fußballer gegen Provokationen wehren?
„Ihr seid scheiße!“ und „Schwule Sau!“, schreit er. Ein aufgebrachter HSV-Fan pöbelt nach einem mageren 0:0 gegen Hannover 96 im April 2010 die eigene Mannschaft an. Für Stürmer Paolo Guerrero ist das zu viel. Er schimpft zurück. Ordner versuchen den Peruaner zurückzuhalten, doch schließlich feuert dieser laut fluchend seine... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 27) – Mario Basler
Wenn Frauen einen Platz in einer vermeintlichen Männerdomäne haben, ruft das in schöner Regelmäßigkeit Machos, Chauvinisten und andere verhaltensoriginelle Kronen der Schöpfung auf den Plan. Und selbstverständlich macht das männliche Reflexbeißen auch vor der derzeit stattfindenden Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Deutschland nicht Halt. Mario Basler bewies in seiner “Bild”-Kolumne am Vorabend... Mehr lesen
Passend zur Damen-WM: Ein Plädoyer für die Frauen!
„Frauen sind grazile Wesen. Kunstturnerinnen finde ich schön. Aber Mädchen, die wie Brauereipferde auf Fußballfeldern rumstampfen- da hört doch alles auf“. Dieser (nicht datierte) Ausspruch ist keinem Geringeren anzulasten, als Otto „Rehakles“ Rehhagel, immerhin (u.a.) deutscher Meister und Europameister mit Griechenland. Mario Basler äußert die Bitte, die Frauen mögen... Mehr lesen