Es war ein Spiel, das der 32-jährige mexikanische Schiedsrichter Mauricio Martinez Figueroa niemals vergessen wird. Am 20.Oktober leitete er das Aufeinandertreffen zwischen den Estudiantes Tecos de la UAG und den Dorados de Sinaloa. Zweite mexikanische Liga. So weit so uninteressant. Bereits in seiner vorherigen Partie, die er am 21.9.... Mehr lesen
Bekannt wurde der Franzose vor allem durch seinen Kung-Fu-Tritt im Jahr 1995, als er einen Zuschauer mit dem Fuß an die Brust trat. Eric Cantona war immer gut für einen Aussetzer, aber auch für ein unglaubliches Tor. Nach seiner erfolgreichen, aber auch von Skandalen geprägten, Karriere als Fußballer ist... Mehr lesen
Das Regelwerk: Zwischen Theorie und Praxis: Teil 5 – Fehlende Regel im Nachhinein
War es eine Tätlichkeit oder nicht? Das fragt man sich häufig, auch die Schiedsrichter. Die müssen sich jedoch sofort festlegen. Obwohl Strafen über das Spiel hinaus, erst im Nachhinein verhängt werden, sind Korrekturen falscher Entscheidungen nicht üblich. Es läuft bereits die Nachspielzeit. Die Sache in diesem vorweihnachtlichen DFB-Pokal-Achtelfinale des... Mehr lesen
Iñaki Bea von Rassismusvorwürfen freigesprochen – Viel Lärm um nichts? Nein!
Es ist schon einige Zeit her, aber leider doch irgendwie allzu oft aktuell: Ein Spieler soll einen anderen rassistisch beschimpft haben. Beim Westderby zwischen Red Bull Salzburg und Wacker Innsbruck am Tivoli ging es in der Schlussphase hoch her. Nun hat die Bundesliga ihr Urteil gefällt. Das Spiel selbst... Mehr lesen