Korruptionsskandal im belgischen Fußball: Der „Kaiser“ vor dem Fall?
Der belgische Fußball wird von einem der größten Skandale im Profifußball der letzten Jahre erschüttert. Es geht dabei um Korruption, Geldwäsche und Spielmanipulationen. Im Zentrum stehen zwei Spielerberater. Mogi Bayat gilt als der mächtigste Spielerberater im belgischen Fußball. Angeblich soll er 90 Prozent des Marktes unter seiner Kontrolle haben.... Mehr lesen
Englischer Fußballverband: Ein Skandal jagt den nächsten
Dass die englische Nationalmannschaft am letzten Wochenende in Amsterdam mit 1:0 gegen die Niederlande gewann, und damit den ersten Sieg seit der Europameisterschaft 1996 gegen „Oranje“ feiern konnte, rückte angesichts des wiederholten Fehlverhaltens englischer Anhänger in den Hintergrund. Bereits vor dem Spiel zogen englische Randalierer durch die niederländische Hauptstadt... Mehr lesen
Joey Barton – Die englische Skandalnudel
Die Karriere des englischen Profis Joseph „Joey“ Barton ist geprägt von vielen Entgleisungen. Leicht hat es Joey Barton seinen Arbeitgebern im Laufe seiner Karriere nie gemacht. Dementsprechend wenig gefragt war der 34-Jährige in den letzten Jahren im englischen Profi-Bereich. Doch der letztjährige Aufsteiger aus Burnley holte Barton aus der... Mehr lesen
„You say it best, when you say nothing at all“
Nach nur 68 Tage als Trainer der englischen Nationalmannschaft ist Samuel „Big Sam“ Allardyce seinen selbsterklärten Traumjob schon wieder los. Die Umstände sind für die FA mehr als peinlich. In der Retrospektive wäre es manchmal besser gewesen, einfach mal den Mund zu halten. Diese Einsicht kommt für den ehemaligen... Mehr lesen
111 Jahre FIFA – droht nun der totale Zusammenbruch?
1904 wurde die FIFA von den sechs Gründernationen Schweiz, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden, Belgien und Schweden ins Leben gerufen. Eine Ausnahme bildete Real Madrid, das den inexistenten spanischen Verband repräsentierte, sowie Deutschland, deren Eintritt telegraphisch erfolgte. Österreich, Italien und England folgten im Folgejahr. Bis 1914 traten weitere 14 Nationen,... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (18) – Der „Hosen-Gustl“
Die Fußballgeschichtsschreibung in Österreich ist sich sicher: Gustl Starek ist ein Wiederholungstäter. Der gebürtige Simmeringer und Krankl-Intimfeind war für seine emotionalen Vulkanausbrüche als Spieler und Trainer bekannt. Wenn Gustl schäumte, war er nicht mehr zu halten. Das mussten auch seine Hosen erfahren: Starek zog ganze zweimal blank und zeigte,... Mehr lesen
Die Konsequenzen des Skandalspiels: Neuaustragung ohne Zuschauer und das längste Stadionverbot der Vereinsgeschichte
Das niederländische Pokalspiel zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar wird am 19. Jänner 2012 vor leeren Rängen neu ausgetragen. Ajax Amsterdam erhielt eine Geldstrafe und der Zuschauer, der Torhüter Esteban attackierte, bekam ein 30-jähriges Stadionverbot. In diesem Artikel erfahren wir außerdem, wie FIFA-Schiedsrichter Robert Schörgenhofer die Situation beurteilt hätte.... Mehr lesen
Nicolas Anelka wechselt nach Shanghai – das jedoch wegen Guangzhou langfristig kaum eine Rolle spielen wird…
Die Volksrepublik China ist nach Russland, Kanada und den USA der viertgrößte und zugleich bevölkerungsreichste Staat der Erde. 1,34 Milliarden Menschen leben im asiatischen Land – im Vergleich würden auf einen Österreicher mehr als 150 Chinesen kommen. Dennoch stockt der chinesische Fußball – die Gründe dafür: Zu viele Skandale,... Mehr lesen
Svetits als Geldbote – oder war die Causa doch etwas unsauberer?
Die Schlagzeilen gingen durch alle Onlinemedien, haben kurzfristig den neuen italienischen Regierungschef Monti und das Teamchef-Debüt von Marcel Koller in den Schatten gestellt – Peter Svetits wurde verhaftet! Der Name Peter Svetits sorgt wohl in ganz Fußballösterreich für Gänsehaut auf dem Rücken der Fußballfans. Egal wo er anheuerte, egal... Mehr lesen
Skandal in Rumänien! Petrolul-Ploiesti-Fans verletzten zwei Steaua-Spieler
Zeugen des wohl größten Fußballskandals der letzten Monate wurden die Fans von Petrolul Ploiesti und Steaua Bukarest beim Aufeinandertreffen ihrer Teams in der rumänischen Liga. Tatsächlich ist es nun soweit, dass ein Hooligan einen gegnerischen Spieler durch eine Attacke auf dem Spielfeld verletzte – und das war noch nicht... Mehr lesen
Und führe uns nicht in Versuchung – Neue Affäre um deutsche Schiedsrichter
Sie sind das Feindbild Nummer eins für Fans und Spieler – die Pfeifenträger. Doch sie sind unerlässlich, garantieren, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Integrität und Seriosität sind Schlagworte, die normalerweise mit den Spielleitern verbunden werden. Doch neben vergleichsweise harmlosen Fehlentscheidungen – vergleichsweise zum Beispiel beim Spiel Bilbao gegen... Mehr lesen
Die Katharsis des griechischen Fußballs?
Hellas, gebeutelt von Korruption und hoher Arbeitslosigkeit, ein Land mit zunehmend wankendem Staatsapparat, unendlich oft bestreikt und herausgefordert durch Wut aufs System und Proteste vom Taxifahrer bis zum Beamten, vom Studenten bis zum Pensionist. Hellas, Fußballeuropameister von 2004, ein Land mit heißblütigen Anhängern, die „argentinische“ Stimmung in Europas Stadien... Mehr lesen
Angezählter Constantini bricht mit den Medien – wieso der sture Tiroler nicht mehr tragbar ist
Didi Constantini verlässt entnervt die Pressekonferenz zur Kaderbekanntgabe für die Spiele gegen Deutschland und die Türkei. Die vermeintlich dumme Frage eines Journalisten brachte ihn aus der Fassung. Nachdem Constantini das Podium verlassen hatte, brach ÖFB-Pressesprecher Peter Klinglmüller die Pressekonferenz ab, woraufhin Manfred Zsak und Franz Wohlfahrt noch ein wenig... Mehr lesen
Eine Serie von Spielabbrüchen schockt den schwedischen Fußball
„Die Saison ist gestorben, ich frage mich ob der schwedische Fußball einen weiteren Spielabbruch überlebt“ sprach Pelle Blohm, Fußballexperte beim schwedischen Sender Canal+, am 30. Juli dieses Jahres konsterniert in sein Mikrofon. Was war geschehen? Zum dritten Mal musste in der laufenden Saison ein Spiel der Allsvenskan, der höchsten... Mehr lesen
Die Sau durch's Dorf jagen?
Was darf ein Kicker? Wo werden Grenzen überschritten? Wie sollen sich Arbeitgeber verhalten, wenn ihr Angestellter eine dezidierte Straftat begeht? Was können die Konsequenzen sein? Hat ein Fußballverein einen ethischen Auftrag? Welchen Zugang sollen wir Fans dazu haben? All diesen Fragen muss auf den Grund gegangen werden, um ein... Mehr lesen
Tagesordnung ist später – die (Nach)Wirkung des Platzsturms
Man sagt ja, dass angesagte Revolutionen für gewöhnlich nicht stattfinden, doch heute lag vor dem Spiel bereits eine nicht zu verkennende Aggressivität seitens der Fans in der Luft. Was man so hörte, war der Platzsturm bei entsprechendem Rückstand auch schon vorher beschlossene Sache, was ich allerdings – zumindest im... Mehr lesen