Wer ist Marcel Koller? (1/3) Die Spielerkarriere des neuen Teamchefs
Damit hat wohl niemand gerechnet – Marcel Koller ist neuer Teamchef des österreichischen Fußballnationalteams. Was für Namen wurden nicht kolportiert? Andreas Herzog, Lars Lagerbäck, Kurt Jara, Christoph Daum, sogar Otto Rehhagel kursierte durch die Gazetten. Nun ist es der Schweizer geworden. Doch wer ist der 50-Jährige? Im ersten Teil... Mehr lesen
Manchester United – FC Basel 3:3 – Aleksander Dragovic entführt Punkt aus Old Trafford
Nach einem dramatischen Spielverlauf trennten sich Manchester United und der FC Basel mit einem 3:3-Unentschieden. Dabei sah es nach 17 Minuten nach einem ruhigen Abend für die Gastgeber aus, denn Rooney-Ersatzmann Danny Welbeck sorgte mit einem Doppelpack rasch für eine klare 2:0-Führung. Der FC Basel präsentierte sich nach der... Mehr lesen
Ralf Rangnick: Bewusstseinserweiterung im Fußball – Enkes Erbe?
Ralf Rangnick ist als Trainer des FC Schalke 04 zurückgetreten. Aufgrund eines Erschöpfungssyndroms trat der Coach der Gelsenkirchener zurück, die Gesundheit gehe laut einer Pressemitteilung auf jeden Fall vor. Die umfassende Begrüßung des Entschlusses des „Fußballprofessors“ wäre wohl vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen. Claudia Heil (Judo), Kenny... Mehr lesen
Identitätssuche – Was muss der ÖFB machen, um im 21. Jahrhundert anzukommen?
Der DFB hat es vorgemacht – mit einer klaren Linie, mit einem Konzept, einer Philosophie kann im modernen Fußball viel gewonnen werden. Natürlich braucht diese Arbeit Zeit, Geduld, es wird Rückschläge geben. Ob die honorigen Herren in den Gremien allerdings die richtigen Entscheidungen treffen werden oder können, bleibt dahin... Mehr lesen
Pfeifenberger, Kogler, Garger, Tatar, Weissenböck – das sind die Trainer der "Heute für Morgen" Erste Liga – Teil 2
Trainer Adeg Liga II Im zweiten Teil der Kurzserie über die Zweitligatrainer folgen heute jene der Platzierungen 6-10 der abgelaufenen Saison. Auch in diesem Teil wir deutlich, dass wir es in Österreich mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten zu tun haben. 6.) Heimo Pfeifenberger (SV Grödig) Pfeifenberger (Jahrgang 1966) begann seine Profikarriere... Mehr lesen
Schachner, Hütter, Kolvidsson, Bjelica und Scherb – das sind die Trainer der "Heute für Morgen" Erste Liga – Teil 1
Nach den Bundesligatrainern beleuchtet abseits.at nun auch den Werdegang der 10 Erstligatrainer! Die Bandbreite ist auch in Österreichs zweithöchster Spielklasse beachtlich. Die Cordoba Generation ist ebenso vertreten wie zahlreiche Europacupfinalisten, sowie Trainer ohne Nennenswerte Profikarriere. Den Anfang machen die Trainer der 5 besten Klubs der abgelaufenen Saison. Walter „Schoko“... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 34) – Jose Mourinho
Jose Mourinho ist vermutlich einer der besten und gewieftesten Trainer, die derzeit auf den Fußballplätzen dieser Welt ihren Dienst tun. Die Mittel, zu denen er mit seinem aktuellen Klub Real Madrid in letzter Zeit im Kampf gegen die aktuell überlegene Konkurrenz aus Barcelona greift, haben jedoch langsam aber sicher... Mehr lesen
Jose Mourinho – Das Porträt eines Trainer-Superstars
Dieser Trainer, auch the „Special One“ genannt, ist von Grund auf anders als alle anderen Trainerkollegen und deshalb gibt es auch keinen anderen Trainer auf dieser Welt, welcher derart polarisiert wie der portugiesische Starcoach Jose Mourinho. Er rastet in Interviews aus, beschimpft Spieler und Presse und trotzdem respektieren und... Mehr lesen
Rapid und sein Spielsystem – 4-2-3-1 und gruppentaktisches Training als Basis für Flexibilität in der Hütteldorfer Taktik
Rapid ist weiterhin auf der Suche nach seinem idealen System. Unter Peter Schöttel konnte Rapid seine ersten Ligaspiele mit einer Variante mit zwei Angreifern und Steffen Hofmann auf einer zurückgezogenen „Achter“-Position gewinnen, doch das System stieß spätestens im letzten Auswärtsspiel gegen den SK Sturm Graz an seine Grenzen… Schon... Mehr lesen
Vom Europacupfinalisten bis zum Postbeamten – das sind die Trainer der Bundesliga, Teil 2
Im zweiten Teil der Serie werden die Trainer der zweiten Tabellenhälfte (Abschlusstabelle 2010/11) vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die Herren Kogler, Stöger, Gregoritsch, Lederer und Kühbauer. Den ersten Teil unserer Kurzserie über die österreichischen Bundesligatrainer findest du hier. 6.) Walter Kogler (FC Wacker Innsbruck) Der Kärntner Kogler (Jahrgang... Mehr lesen
Sprechen Sie Trapattonisch? Übersetzung und sinnerfassende Analyse der Trap-Highlights!
Giovanni Trapattoni gewann als Spieler zweimal den Europacup der Landesmeister, zweimal den „Scudetto“ und je einmal den Cup der Cupsieger und den Weltpokal. Als Trainer holte er unter anderem sieben Scudetti, insgesamt fünf Europapokale, dazu den europäischen Supercup und den Weltpokal – und sogar einen Meisterteller in Österreich. Aber... Mehr lesen
Zwei Legionäre, ein Wissenschaftler und zwei Vereins-Urgesteine – das sind die Trainer der Bundesliga, Teil 1
Österreichs Cheftrainer der höchsten Spielklasse sind naturgemäß unterschiedliche Charaktere, mit individuellen Karrieren. Sie sind die ersten, die in der Kritik stehen, wenn’s mal nicht läuft, erreichen dafür Kultstatus sobald sich der Erfolg einstellt. Abseits.at beleuchtet die Entwicklungen der Trainer auf und neben dem Spielfeld. Vier der 10 Trainer spielten... Mehr lesen
Peter Stöger: "Vorm Manfred Schmid habe ich mich als Spieler immer gefürchtet!"
Im Rahmen des Faninterviews „Das ASB trifft“ im Austrian Soccer Board hat abseits.at heute Wiener-Neustadt-Trainer Peter Stöger interviewt, der wie immer mit sehr ehrlichen und sympathischen Antworten aufwartete. Was er sich von Nikon El Maestro, Matthias Lindner oder Willi Evseev erwartet und welche Kicker er ungeschaut nach Neustadt holen... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Von Dreierketten, sieben Auswärtstoren und dem Meistertitel – Teil 2
In der ersten Sommertransferperiode unter Pacult und Hörtnagl wurde der Kader etwas ausgemistet, Hlinka, Bejbl, Vorisek, Valachovic, Kincl, Plassnegger und Burgstaller verließen den Verein, diese ersetzen sollten unter anderem Patocka, Tokic und Heikkinen. Diese Spieler sollten dann auch eine wichtige Rolle im Laufe der weiteren Saison spielen, eine Rolle... Mehr lesen
"Zahmer" Pacult bekommt sein Viertliga-Dreamteam: RB Leipzig rüstet auf!
Die Leipziger Außenstelle von Red Bull rüstet auf! 2011/12 soll der Aufstieg in die dritte Liga Deutschlands gelingen, nachdem er vergangene Saison um ganze 18 Punkte verpasst wurde. „RasenBallsport Leipzig“ wurde nur Vierter, entließ Trainer Tomas Oral, holte mit Peter Pacult einen schwierigen Charakter – der im Stall der... Mehr lesen
Ohne Dragovic gegen Deutschland
Teamchef Didi Constantini muss im Länderspiel gegen Deutschland am Freitag ohne Innenverteidiger Aleksandar Dragovic auskommen. Der Ex-Austrianer leidet unter Fieberattacken, an einen Einsatz ist nicht zu denken. Aleksandar Dragovic wechselte erst im Winter von Austria Wien zum FC Basel, wo er gesetzt ist und 16 Spiele über die vollen... Mehr lesen
King Kenny verlängert in Liverpool
Die fantastischen Resultate der letzten Monate machen sich für Kenny Dalglish nun bezahlt, denn die Klub-Ikone des FC Liverpool unterschrieb zur Freude der Fans gestern einen Dreijahresvertrag. Der Schotte war nach Roy Hodgsons Entlassung ursprünglich nur als Übergangslösung vorgesehen, brachte aber innerhalb kurzer Zeit den Verein vom zwölften Tabellenplatz... Mehr lesen
Wer wird der neue "starke Mann" in Salzburg?
Deutsch soll er können, die Philosophie des Vereins soll er verkörpern, idealerweise leben. Wer auf Salzburgs Trainingsplatz und Betreuerbank der neue „starke Mann“ werden soll, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden. Oder sitzt die optimale Lösung etwa bereits auf der Bank? Ricardo Moniz, 1964 in Haarlem, Nordholland geboren,... Mehr lesen