Kainz wechselt nach Köln, Bochum holt Wacker-Verteidiger Baumgartner
Die Wintertransferzeit hat begonnen. Wir informieren euch auch diesen Jänner regelmäßig über die wichtigsten fixen Transfers von der nationalen und internationalen Fußballbühne. Boris Prokopic OM, 30, AUT/SVK | SC Rheindorf Altach – > FC Vaduz Österreich hat einen neuen Liechtenstein-Legionär: Boris Prokopic löste Anfang Jänner seinen Vertrag in Altach... Mehr lesen
Analyse: Sturm entführt in Unterzahl Punkt aus Altach
Altach dominierte beim ersten Spiel unter Grabherr fast die gesamte Partie über, konnte jedoch einige der guten Chancen nicht nutzen. Sturm Graz gelang in den letzten Momenten des Spiels der Lucky Punch. Wir haben das 1:1-Unentschieden für euch genauer analysiert. Sturm Graz mit neuer Ausrichtung Sturm Graz baute mit... Mehr lesen
Offensiv und defensiv zu große Abstände: Altachs Niederlage gegen Belenenses
Die Chancen, gleich beim ersten internationalen Auftritt in die Gruppenphase zu kommen, schienen beim SCR Altach durchaus realistisch zu sein. Im Playoff der Europa-League-Qualifikation trafen die Vorarlberger auf Beleneneses – das letzte gesetzte Team im Topf. Trotz dieser Voraussetzungen verloren sie mit 0:1. Bereits die 14. Minute brachte am... Mehr lesen
Vorschau: Rapid trifft ohne Kapitän Steffen Hofmann auf den SC Wiener Neustadt
Vor dem Heimspiel gegen den SC Wiener Neustadt plagt den SK Rapid Wien vor allem eine Personalie: Steffen Hofmann fällt mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel aus. Eine Prognose über die Dauer des Ausfalls traute man sich im grün-weißen Lager noch nicht zu. Nun sind andere gefragt, die gegen den... Mehr lesen
Die Chance auf einen Mini-Umbruch: Das sind die auslaufenden Verträge beim SK Rapid Wien!
Die erneut durchwachsene Leistung des inkonstanten SK Rapid in Innsbruck lässt einige Fans vor dem Auswärtsspiel in der Südstadt gegen eine motivierte Admira zittern. Mit einer Niederlage bei der Admira und einem gleichzeitigen Sieg von Red Bull Salzburg bei der Austria, wären die Titelträume der Hütteldorfer wohl schon dahin.... Mehr lesen
3:0 – Rapids Ersatzspieler kämpfen gute, aber schlampige Kapfenberger nieder!
Dem SK Rapid Wien gelang im gestrigen Mittwochabendspiel gegen den Kapfenberger SV 1919 ein Befreiungsschlag. Auch wenn sich die Grün-Weißen gegen mutige Kapfenberger lange Zeit schwer taten, steht unterm Strich ein deutlicher 3:0-Sieg, der vor den kommenden Wochen, in denen sich Rapids Konkurrenten gegenseitig Punkte wegnehmen werden, sehr wichtig... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 2: Zentrales Mittelfeld
Im taktischen Rückblick auf Rapids Herbst haben wir bereits die Verteidigung und ihre personelle Besetzung unter die Lupe genommen. Nun betrachten wir das, unter Schöttel, neu formierte zentrale Mittelfeld. Rapid ist mit einem 4-4-2 in die neue Saison gestartet, spielte also mit vier Mittelfeldakteuren. Das zentrale Mittelfeld wurde allerdings... Mehr lesen
Nur 1:1 gegen den Wiener Sportklub – aber Schöttel darf sich ob neuer Erkenntnisse als Sieger fühlen!
Das 1:1 im Testspiel gegen den Wiener Sportklub trieb die knapp 1.000 Rapid-Fans im Gerhard-Hanappi-Stadion nicht zu Begeisterungsstürmen. Katzers Treffer zum 1:1 war der einzige zählbare Lichtblick einer Partie bei kalten Temperaturen, bei der es allerdings einige Erkenntnisse zu ernten gab, wenn man genauer hinsah. Der SK Rapid startete... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SK Rapid Wien – Hofmann, Heikkinen und Katzer sind wieder da, Trimmel explodiert!
Die Saison hätte für den SK Rapid nicht turbulenter verlaufen können. Fanproteste, Verletzungspech, eine langwierige Suche nach dem perfekten System – und trotzdem überwintert Grün-Weiß auf dem ersten Tabellenplatz. Abseits.at bewertet die Leistungen der einzelnen Rapid-Spieler. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach, 10 = sehr gut Die Bewertungen erfolgen auf... Mehr lesen
Rapid baut im Winter erneut um – das sind die Absprungkandidaten und die besten Rohdiamanten in Grün-Weiß!
Der Kader ist zu groß, der Kader ist zu ausgeglichen – Peter Schöttel sprach sich vor kurzem in der Sky-Diskussionsrunde Talk & Tore dafür aus, dass er im Winter den Kader des SK Rapid verkleinern und verändern möchte. Wir nehmen heute die Personalien unter die Lupe, die der Rapid-Coach... Mehr lesen
Spieler peinlich, Trainer planlos, Gegner zu kompakt – Rapid und eine Derbypleite, die zum Umdenken anregen sollte
Der erste Derbysieger der neuen Saison heißt Austria Wien. Die Violetten aus Favoriten besiegten Rapid im Ernst-Happel-Stadion klar und deutlich mit 3:0. Die Auffälligkeiten des 298.Wiener Derbys: Eine technisch enorm sichere Austria-Elf, ein inferiorer Haufen in Grün-Weiß und volle Ränge, auf denen Teile organisiert, andere Teile geschockt herumsaßen und... Mehr lesen
Rapid und das 27er-Problem
Der Abgang des Montenegriners Branko Boskovic, Rückennummer 27, hinterließ tiefe Furchen im Mittelfeld des österreichischen Rekordmeisters. Das einst erfolgreiche und flexibel umgesetzte 4-1-3-2-System mit Boskovic als Allrounder in der Mittelfeldzentrale wurde aufgegeben. Die Systemumstellung machte Rapid Schwierigkeiten und das Ergebnis schlägt sich 2010/11 in der Bundesligatabelle nieder. Nicht nur... Mehr lesen