Stürmersuche in Hütteldorf: Verfolgt Rapid den falschen Transferfokus?
In den nächsten Tagen könnte der SK Rapid auf dem Transfermarkt aktiv werden. Der ivorische Angreifer Vakoun Issouf Bayo vom slowakischen Erstligaklub Dunájska Streda steht auf der Liste ganz oben und soll einer von drei Stürmerkandidaten sein. Die Frage ist jedoch, ob ein neuer Angreifer die Grundprobleme lösen kann.... Mehr lesen
Kommentar: Rekordmeister, 118 Jahre, sucht: Stürmerstar
Seit geraumer Zeit wartet man in Wien-Hütteldorf. Auf Meisterschalen, auf Pokale, generell auf Erfolge. Doch nicht nur nach Zählbarem lechzen die Fans schon lange, nein, man wartet auch schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf die Ankunft eines echten Goalgetters. Eines Knipsers, so, wie Robert Beric es seinerzeit war. Warum... Mehr lesen
Rapid „immer gleich“: Vom 1:2 in Helsinki und wieso das Gezeigte nicht nur als „Phase“ zu bewerten ist
Der SK Rapid Wien unterlag HJK Helsinki auswärts mit 1:2. Die Leistung, die die Grün-Weißen dabei boten, ist vereinfacht als blamabel zu bezeichnen. Die Spieler präsentierten sich erneut ideen- und größtenteils verantwortungslos, die Körpersprache ließ zu wünschen übrig und dennoch sind nun eher Rapids Trainer bzw. die sportliche Führung... Mehr lesen
Kommentar | Der SV Mattersburg am Scheideweg
Vor gut einem Jahr stellten wir uns die Frage, „Quo vadis, SV Mattersburg“ – also „wohin gehst du?“ – und nun wäre es Zeit zu bilanzieren.     Status quo In dem einen Jahr änderte sich kaum viel. Lediglich die Liga ist neu, zwischenzeitlich ließ man sich sogar auf... Mehr lesen
Rapid mit Teenie-Kader in die neue Saison – ein sportlicher Husarenritt, ein Verantwortlicher!
Der SK Rapid Wien verlautbarte gestern in personam Helmut Schulte, dass es keine weiteren Transfers geben wird. Rapid geht mit dem aktuellen Kader in die neue Saison. Wie es so weit kommen konnte, auf welche Spieler Rapid 2013/14 bauen muss und wer die Schuld an dieser prekären Situation trägt,... Mehr lesen
Kaufe billig, verkaufe teuer: Der FC Porto ist weiterhin der Transferkönig Europas!
Gareth Bale für 100 Millionen Euro zu Real, Cristiano Ronaldo für die gleiche Summe zu Moncao? Während am internationalen Transfermarkt einmal mehr die Post abgeht und vor allem die neureichen Klubs aus Frankreich und England ordentlich Kohle an den Mann bringen, gibt es im Osten der iberischen Halbinsel einen... Mehr lesen
Baustelle Rapid (2) – Mittelfeld und Angriff
Gestern warfen wir einen Blick auf die Ausgangslage vor der schwierigen Transferzeit für den SK Rapid Wien und beleuchteten die Positionen des Torhüters und der Abwehrspieler genauer. Heute widmen wir uns den bevorstehenden Veränderungen in Mittelfeld und Angriff. Im zentral-defensiven Mittelfeld wird im Sommer kräftig aufgeräumt. Wenn selbst Urgestein... Mehr lesen
Bayern etabliert sich langfristig in der Weltklasse: Ein Vergleich mit dem finanziell potenten VfL Wolfsburg
Der FC Bayern besiegte im DFB-Pokal-Halbfinale den VfL Wolfsburg mit 6:1 und fährt somit am 1.Juni zum Pokalfinale nach Berlin. Dass die Bayern in Deutschland derzeit das Maß aller Dinge sind, ist offensichtlich – die Münchner haben heuer die historische Chance auf den Titel-Hattrick. Gerade aufgrund des gestrigen Gegners... Mehr lesen
Die Austria endgültig in der Krise- und trotzdem noch mit allen Rechten und Chancen
Die Austria verliert in Mattersburg vollkommen verdient mit 0:2. Die Fans sind bereits nach 7 Spielen am Ende ihrer Geduld angelangt und fordern einen Trainerwechsel. Dennoch hat sich trotz der Niederlage nicht viel verändert: Aufgrund des Trends der immer näher zusammenrückenden Liga und schwächelnden Topteams bleibt die Austria im... Mehr lesen
Fankurve | Rapid – Verein nur für Übergeduldige
Bei kaum einem anderen Klub werden Fans wegen einer Serie von missglückten Spielen, Verfehlungen in der Personalpolitik oder sonstigen peripheren Problemen so schnell nervös wie bei Rapid. Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, wird jeder einzelne Aspekt des Vereins Rapid penibelst von den Fans auseinander genommen. Der User... Mehr lesen