Sechs positive Tests: Red Bull Salzburg sagt Trainingslager ab
Vorbereitung in Salzburg aufgrund steigender Infektionszahlen | Sechs Spieler positiv auf Corona getestet Aufgrund der generell stark ansteigenden Zahl an Coronainfektionen in ganz Europa verzichtet der FC Red Bull Salzburg auf das Ende kommender Woche (15. bis 22. Jänner2022) geplante Trainingslager im spanischen... Mehr lesen
Gut für Rapid: UEFA kickt Tottenham wegen COVID-Fällen aus der Conference League
Der SK Rapid dürfte seine Gegner für das Conference League Playoff im kommenden Februar nun allesamt kennen. Bisher war offen, ob aus Gruppe G der niederländische Klub Vitesse Arnheim oder der englische Spitzenklub Tottenham als Gegner in Frage kommt. Diese Frage dürfte nun von der UEFA geklärt worden sein... Mehr lesen
4.000 Zuschauer: Austria-Abonnenten dürfen zum Heimspiel gegen den LASK
Gute Nachrichten gibt es für unsere Saisonticket-Besitzer für unser Heimspiel am Sonntag gegen den LASK (17:00 Uhr). Da der Lockdown bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag endet, ist auf Basis der zum AKTUELLEN Zeitpunkt gültigen Informationen seitens Bund unseren Abonnenten bei... Mehr lesen
Admira gegen Rapid findet vor 4.000 Zuschauern statt
Mit dem Ende des Lockdowns für Geimpfte und Genesene am 12. Dezember wird die Begegnung der 18. Runde der Admiral Bundesliga zwischen FC Flyeralarm Admira und SK Rapid Wien am Sonntag (14:30 Uhr) in der BSFZ-Arena vor Zuschauern ausgetragen! Nach intensiven Gesprächen mit... Mehr lesen
Die Impfaffäre um Markus Anfang
Markus Anfang, dem ehemaligen Trainer von Werder Bremen, wird vorgeworfen, seinen Impfpass gefälscht zu haben. So manches Verhalten von Menschen inmitten einer Pandemie ist nur schwer nachzuvollziehen. Das der Trainer eines Profivereins seinen Impfpass fälscht, gehört mit Sicherheit dazu. So geschehen bei der sogenannten „Impfpass-Affäre“ rund um Markus Anfang,... Mehr lesen
Kommentar: Keine Perspektive ist auch eine Perspektive
Ende März hat ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer vermeint, dass dem Amateurfußball weiter jegliche Perspektive fehlt. Diese Momentaufnahme ist zu Ostern 2021 durchaus richtig gewesen und man nimmt diese mittlerweile auch sehr gelassen hin. An die emotionalen Rückschläge der Nichtöffnungsschritte im Bereich des Amateurfußballs hat man sich bereits gewöhnt und so... Mehr lesen
Positiver COVID-19 Fall beim SK Rapid
Im Rahmen der routinemäßigen COVID-19 Testungen beim SK Rapid kam es nach der Auswertung zu einer positiven Testung bei einem Spieler. Der SK Rapid hat umgehend reagiert und das Präventionskonzept der Bundesliga, das die Vorgehensweise bei bestätigten Fällen ausführlich beschreibt, kam sofort zum Tragen: Der positiv getestete Spieler, der... Mehr lesen
Mehrere positive COVID-Fälle bei der Austria
Die vorgeschriebenen Testungen haben positive Ergebnisse für zwei Spieler und zwei Betreuer der Kampfmannschaft sowie für drei Betreuer der Young Violets gebracht. Das für morgen geplante Testspiel gegen Austria Klagenfurt wird aus Sicherheitsgründen abgesagt. Entsprechend dem Präventionskonzept wurden am Dienstag wieder bei allen... Mehr lesen
Nach Kroatien-Aufenthalt: Gent-Kapitän positiv auf COVID-19 getestet
Bei Rapids nächstem Gegner in der Champions-League-Qualifikation gibt es einen prominenten Corona-Fall. Wenn alles glatt läuft sollte der Kapitän der Belgier aber gegen Rapid einsatzbereit sein. Corona macht auch vor dem belgischen Vizemeister nicht Halt. Der 31-jährige Kapitän der Belgier, Vadis Odjidja-Ofoe wurde positiv auf COVID-19 getestet und befindet... Mehr lesen
Kapazitätsbeschränkungen: SK Rapid gibt Abo-Regelung bekannt
Der SK Rapid teilte in seiner Aussendung an die Abonnenten mit, dass es zumindest für die ersten Spiele im Herbst aufgrund von Covid-19 behördlich vorgegebene Kapazitätsbeschränkungen geben wird. Wie schon vermutet dürfen nur 10.000 Zuschauer die ersten Bundesliga-Partien besuchen. Die Behörden erlauben zudem nur Sitzplätze, was bedeutet, dass der... Mehr lesen
Jetzt sogar zweiter COVID-Fall bei der Wiener Austria
Wie bereits am Sonntag angekündigt, hat der FK Austria Wien nach der Feststellung einer COVID19-Infektion prompt eine weitere Testung für gestern, Dienstag, initiiert. Dabei wurde festgestellt, dass eine weitere Person mit dem Virus infiziert ist. Definitiv ausgeschlossen werden kann, dass der zweite Fall... Mehr lesen
Rapid ist zu 100% COVID-negativ und testet gegen zwei tschechische Teams
Bis Montag unterzogen sich Spieler und Betreuer des SK Rapid den weiteren Covid-19-Testungen im Allianz Stadion. Das erfreuliche Ergebnis: Die Testungen brachten ausnahmslos negative Ergebnisse. Damit kann der sportliche Bereich ab sofort wieder in einen geregelten Betrieb übergehen. In den Folgetagen finden somit zwei... Mehr lesen
COVID-19-Fall bei der Wiener Austria
Eine zweite PCR-Pool-Testung beim FK Austria Wien hat ein positives Ergebnis für einen Testpool gebracht. Ein Akteur des aus maximal fünf Personen bestehenden Testpools wurde demnach positiv auf COVID-19 getestet. Die Personen dieses Pools wurden daraufhin noch einmal getestet und einzeln ausgewertet, die... Mehr lesen
COVID-19-Fall beim SK Rapid!
Der SK Rapid gibt bekannt, dass es im Rahmen der zu Trainingsstart durchgeführten Covid-19-Testungen zu einem positiven Fall bei einem Spieler gekommen ist. Diese Information hat den Verein am heutigen Dienstag erreicht, worauf die Verantwortlichen unverzüglich sämtliche Maßnahmen getroffen haben und weiter vollziehen werden:... Mehr lesen
Bizarrer Abend in Russland: Rostov unterliegt Sochi mit 1:10
Der FK Rostov ist sensationell Vierter der russischen Premjer Liga und mit einem Sieg beim Abstiegskandidaten aus Sochi hätte man sogar Lokomotiv Moskau vom dritten Platz verdrängen können. Aber Rostov verlor – Corona-bedingt – mit 1:10. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man eine Ligasaison ad absurdum führen... Mehr lesen
Kommentar: Warum das LASK-Urteil eine Themenverfehlung darstellt
Am morgigen Dienstag beginnen die Playoffs der österreichischen Bundesliga. Innerhalb von nicht einmal fünf Wochen werden die restlichen zehn Runden ausgespielt. Danach wird ein Team absteigen und ein anderes an der Tabellenspitze stehen. Ob das Team, das am 5.Juli ganz oben steht auch österreichischer Meister sein wird, ist –... Mehr lesen
Verstöße gegen Regeln: Massive Kritik aller Klubs am LASK
Um 15:30 Uhr ging es plötzlich rund: Die Klubs der Bundesliga kritisieren den LASK geschlossen und schwerwiegend. Grund dafür sind Verstöße gegen die COVID-19-Maßnahmen im Rahmen des Agreements innerhalb der Bundesliga und auch der Vorgaben durch die Bundesregierung, die die Weiterführung der Ligasaison ermöglichte. Der LASK nimmt demnach keine... Mehr lesen
Offiziell: Die Bundesliga wird fortgesetzt!
Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gab um 9:30 Uhr eine Pressekonferenz, an der Werner Kogler, Rudi Anschober, Leo Windtner, Christian Ebenbauer und Peter Stöger teilnahmen. Die Bundesliga bekam grünes Licht zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Bei der morgigen Klubkonferenz wird über den Rahmenterminplan gesprochen, wahrscheinlich ist aber... Mehr lesen
Abgespeckte Saison: Südkoreas K League 1 startet!
Am 29.Februar hätte die K League 1 in Südkorea beginnen sollen. Nachdem das asiatische Land eines der ersten war, das stark vom Coronavirus getroffen wurde, allerdings auch eines, das sehr gut damit umging, wurde die Saison ausgesetzt und der Start auf Anfang Mai verschoben. Und dieser Termin hält! Der... Mehr lesen
Montpellier-Profi aus Koma erwacht, atmet ohne fremde Hilfe
Am Wochenende berichteten wir über den Fall des erst 23-jährigen Montpellier-Kickers Junior Sambia, der wegen zahlreicher, auch Corona-untypischer Symptome ins Krankenhaus eingeliefert und schließlich sogar in ein künstliches Koma versetzt wurde. Nun gibt es glücklicherweise erste Entwarnung. Junior Sambia konnte aus dem Koma erweckt werden und atmet mittlerweile auch... Mehr lesen
Sorge um Junior Sambia: Montpellier-Profi mit COVID-19 im künstlichen Koma
Große Sorge um Montpellier-Profi Junior Sambia. Der französische Mittelfeldspieler musste nach mehreren unterschiedlichen Beschwerden intubiert werden und befindet sich nun im künstlichen Koma. Erst recht spät wurde er positiv auf COVID-19 getestet. Der 23-jährige Franzose mit Wurzeln in der Zentralafrikanischen Republik wurde bereits Anfang der Woche mit einer schweren... Mehr lesen
Atalanta vs. Valencia: Die vermeintlich „biologische Bombe“
In italienischen Medien wird die Champions-League-Begegnung zwischen Atalanta Bergamo und dem FC Valencia Mitte Februar als möglicher Anheizer der Corona-Krise bezeichnet. Behauptungen, die nicht belegbar sind. Und eigentlich niemandem weiterhelfen. Als möglicher Antreiber für die derzeit höchst kritische Situation in und um die norditalienische Stadt Bergamo wird auch die... Mehr lesen
Sanz verstirbt an Covid-19, positive Tests bei Fellaini, Dybala und Maldini
Täglich gibt es neue Meldungen über mit dem Coronavirus infizierte Fußballer und Funktionäre. Deutlich mehr Spieler begeben sich zudem in Quarantäne, weil sie Kontakt mit infizierten Kollegen hatten. Leider forderte die Pandemie nun auch das erste in der Fußballwelt bekannte Todesopfer. Vorgestern Abend wurde bekannt, dass Lorenzo Sanz im... Mehr lesen
Erster COVID-19-Fall in La Liga: Garay positiv getestet
Ezequiel Garay, der argentinische Abwehrspieler des FC Valencia, ist seit heute der erste bestätigte, positiv getestete COVID-19-Fall aus der spanischen Primera División. Das gab der 33-Jährige mit einem Posting auf seinem Instagram-Profil bekannt.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   Está claro que el 2020 lo empecé... Mehr lesen