Kommentar: Die Like-Affäre rund um Gündogan und Can
Nach dem Fall Mesut Özil im vergangen Jahr, entbrannte in Deutschland erneut eine Debatte um das vermeintliche Fehlverhalten türkischstämmiger Nationalspieler. Ein Kommentar zu einem komplexen und schwierigen Thema. Bei Vorverurteilungen ist die Öffentlichkeit immer schnell dabei. So auch bei den Likes von Ilkay Gündogan und Emre Can auf Instagram... Mehr lesen
Stimmen aus Deutschland: Özil und Gündogan als allgemeine Sündenböcke
Der erste Sieg Österreichs über Deutschland seit 32 Jahren, ist Balsam auf die Seelen der ÖFB-Spieler und –Fans. Für Deutschland ist es keine große Tragik, gleichzeitig aber ein wichtiges Warnsignal vor der bevorstehenden Weltmeisterschaft. Wir haben die Pressestimmen aus Deutschland zur 1:2-Niederlage gegen die Foda-Elf zusammengetragen. „Die Konkurrenz wird... Mehr lesen
Kommentar: Liebe Jungs!
Lieber İlkay Gündoğan! Lieber Mesut Özil! Zunächst möchte ich euch herzlich zu eurer Einberufung in den (vorläufigen) deutschen WM-Kader gratulieren. Tolle Leistung! Angesichts dieser Tatsache ist es wirklich schade, dass ihr euch einen solchen Freudentag mit der Rechnung vom Vorabend kaputt gemacht habt. Am Rande einer Veranstaltung habt ihr... Mehr lesen
Deutschland-Rückblick (KW 22): Gündogan nach Manchester, Rode und Bartra zum BVB
Unser Wochenrückblick bespricht die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen der letzten Woche in der deutschen Bundesliga. Mit dabei: Transfer-Updates, Borussia Dortmund, Stefan Reinartz, Sandro Wagner und Pierre-Emerick Aubameyang. Gündogan zu City, Rode zum BVB – Dortmund und der Transfermarkt Der Wechsel von Ilkay Gündogan zu Manchester City ist für Fußball-Interessierte... Mehr lesen
Borussia Dortmunds Formtief – Das schwere Leben einer Pressingmaschine
Im Mai 2013, vor dem Finale der Champions League, propagierte Jürgen Klopp die Abkehr vom „Dominanzfußball“. Der BVB wollte sich wieder stärker auf seine ureigenen Tugenden, Pressing und Umschaltspiel, besinnen. Heute erkennt man die Konsequenzen dieser Zielsetzung. In der Transferperiode wurde der Weg zur Fokussierung aufs Konterspiel geebnet, da... Mehr lesen
Die Wechselwirkungen verschiedener Sechsertypen am Beispiel Borussia Dortmund
Seit jeher muss ein (zentraler) Mittelfeldspieler sowohl die defensiven und als auch die offensiven Elemente des Fußballspiels beherrschen. Im Vergleich zu früher, als man ihn lediglich „Läufer“ nannte, spricht man heutzutage „Sechsern“, „Achtern“, „Box-to-Box-Spielern“ oder „tiefliegenden Spielmachern“. Am Beispiel Borussia Dortmund erklärt abseits.at die Wechselwirkungen dieser verschiedenen Spielertypen. Das... Mehr lesen
Farblose linke Seite, Gündogan als Schaltzentrale: Interessante Dortmunder Leistungswerte zum CL-Finale
Wie nach den meisten großen Fußballspielen betrachten wir auch heute wieder die interessantesten Leistungsdaten der Protagonisten und erklären, welche Auswirkungen sie auf das Spiel der Mannschaft hatten. Wir beginnen mit dem Finalverlierer Borussia Dortmund. Für die beiden Dortmunder Außenverteidiger Lukasz Piszczek und Marcel Schmelzer bedeutete die Saison 2012/13 auf... Mehr lesen
Borussia Dortmund – Bayern München  1:2 | Die Highlights des Champion-League-Finalspiels auf Video
Der FC Bayern München setzte sich in einem attraktiven und abwechslungsreichen Finale gegen Borussia Dortmund mit 2:1 durch und gewann im dritten Anlauf innerhalb von vier Jahren endlich die Champions League.  Wir wollen uns zusammen noch einmal die Highlights der Partie anschauen. Der Außenseiter aus Dortmund machte von Beginn... Mehr lesen
Der verlorene Sohn ist zurück: Ist für Nuri Sahin bei Borussia Dortmund noch Platz?
Im Sommer 2011, nachdem er Borussia Dortmund zum siebten Meistertitel führte, sah sich Nuri Sahin bereit für den nächsten Schritt in seiner Karriere. Mit dem Titel „Spieler der Saison 2010/11“ wechselte der Türke zu Real Madrid, wo er einen langfristigen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Doch weder beim weißen Ballett... Mehr lesen
Von der unflexiblen Notlösung zur variablen Allzweckwaffe – die Entwicklung des Dortmunder 4-2-3-1 (Teil 2/2)
Im gestrigen ersten Teil unseres Specials über Jürgen Klopps Dortmunder und ihre taktische Ausrichtung informierten wir euch über die Entwicklung seit 2009 und wie einfache Schachzüge Klopps den späteren deutschen Meister zu einem taktischen Perpetuum Mobile machten. Heute beschäftigen wir uns mit der Meistersaison und aktuellen Entwicklungen. Schlüsselspieler Sahin... Mehr lesen